Foto: Sonos

Sonos One: Smarter Lautsprecher für Alexa und Google Assistant

5. Oktober 2017, 10:55

Amazons Sprachassistentin kommt per Software-Update für bereits vorhandene Sonos-Lautsprecher

Das nächste Unternehmen springt auf den Smart-Speaker-Zug auf. Sonos hat mit dem Sonos One seine Antwort auf Amazon Echo und Co vorgestellt. Das Gerät unterstützt Amazons Sprachassistentin Alexa und wird in Zukunft auch Googles Home Assistant integrieren, wie das Unternehmen angekündigt hat.

Zwei Assistenten

Der Lautsprecher kann alleine oder mit einem zweiten Gerät als Stereo-Paar verwendet werden. Auch lässt sich damit das Sonos Home Sound System steuern. Unterstützt werden über 80 Streamingdienste. Die Sprachsteuerung kann mit Amazon Music, iHeart Radio, Pandora, Sixius XM und Tune In genutzt werden. Spotify soll in Kürze unterstützt werden.

Daneben bietet er die typischen Alexa-Feature wie die Wetterabfrage, das Vorlesen von Nachrichten und die Steuerung vernetzter Geräte im Haushalt. Bereits existierende Sonos-Speaker erhalten Alexa über ein Software-Update. 2018 folgt am Sonos One auch der Google Home Assistant per Update. Zudem wird dann Apples Airplay unterstützt.

Der Lautsprecher misst 161,45 x 119,7 x 119,7 mm, ist mit sechs Fernfeldmikrofonen, zwei Klasse-D-Verstärkern und LEDs zur Anzeige des aktivierten Mikrofons ausgestattet. Das Gerät gibt es in Schwarz und Weiß um 229 Euro. (red, 5.10.2017)

Link

Sonos