Bavarian Dreams

Meme: Was aus dem wütenden "Unreal-Tournament-Kid" wurde

11. November 2017, 12:09

Vielen sind die Clips immer noch in Erinnerung

Bevor es YouTube überhaupt gab, machte ein deutscher Bursche mit mehreren Videos auf sich aufmerksam. Einerseits grölte er den Bildschirm seines Rechners wütend an und brüllte dabei, dass er "Unreal Tournament" spielen wolle.

Das erste Video des Deutschen wird heute immer noch gerne geteilt.
bavarian dreams

"Unreal Tournament Kid" und "Ich bin ein echter Gangster"

Das Video brachte ihm den Namen "Unreal Tournament Kid" ein – der kurze Clip in schlechter Qualität wird heute immer noch gerne geteilt. Aber auch die "Ich bin ein echter Gangster"-Aufnahme hat sich vielen deutschsprachigen Internetusern ins Gedächtnis eingebrannt. Der Clip ist ebenso von dem deutschen Burschen.

Auch der zweite Clip hat sich zu einem gewissen Netzphänomen entwickelt.
prinzmaximilian

Der deutsche Junge ist zu einem Muskelmann geworden

Nach etlichen Jahren meldet sich der vormalige YouTube-Star nun wieder zurück und zwar mit einem Rap-Video, in dem dieser kaum mehr wiederzuerkennen ist. In dem Clip geht er auch auf seine Vergangenheit und seine ersten Videos ein, die den Mann zu einem Netzphänomen gemacht hatten.

Die Rückkehr wird wohl nicht so populär werden.
hercules beatz

Die Zeiten auf YouTube haben sich ordentlich verändert

In der heutigen Zeit funktioniert der Trash-Content des Deutschen neben den hochqualitativen Aufnahmen anderer YouTuber wohl nicht mehr. Allerdings will der Mann nun wieder das erreichen, was er in seiner Kindheit schaffte: Menschen mit nicht ernstgemeinten Videos zum Lachen zu bringen. (red, 11.11.2017)