Grafik: OnePlus

One Plus 5T bekommt eigene "Star Wars"-Limited-Edition

4. Dezember 2017, 13:09

Leicht verändertes Design für das aktuellste Gerät des chinesischen Herstellers

In wenigen Wochen ist es so weit: Mit "Star Wars: The Last Jedi" kommt der neueste Teil der "Krieg der Sterne"-Saga in die Kinos. Das bedeutet natürlich auch, dass die Promotionmaschinerie langsam auf Hochtouren schaltet, und alle möglichen Lizenzdeals verkündet werden. Und im Smartphone-Bereich scheint dabei ein chinesischer Hersteller den Zuschlag bekommen zu haben.

Power

Ab dem 14. Dezember soll eine eigene Limited Edition des One Plus 5T im "Star Wars"-Look auf den Markt kommen. Von der normalen Variante des Geräts unterscheidet sie sich primär über ein Logo auf der Rückseite und der Einfärbung des Power-Buttons in rot. In einem kurzen Videoclip sind auch angepasste Wallpapers zu sehen.

oneplus india

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Smartphone-Hersteller einen Deal rund um "Star Wars" eingeht. So gab es etwa im Vorjahr zwei Sharp-Smartphones im hellen und dunklen "Rogue One"-Design.

Verfügbarkeit

Die Ankündigung erfolgt vorerst nur für Indien, ob die Spezialversion auch in anderen Ländern erhältlich sein wird, ist derzeit noch unklar. Auch zum Preis gibt es derzeit noch keinerlei Informationen. (red, 4.12.2017)