Foto: Kingdom Come Deliverance

Indie-Ausblick 2018: Auf diese Spieleperlen können Sie sich freuen

Ansichtssache |
12. Jänner 2018, 10:55

Der wachsende Indie-Sektor wird uns auch 2018 mit frischen, originellen und liebevoll gemachten kleinen und großen Spielen überraschen. Ein Ausblick

Winzige Einmannstudios, mittelgroße Entwicklerteams und sogar einige Freigeister, die wegen ihres großen Potenzials schon wieder in speziellen Publisherprogrammen untergekommen sind: "Indie" zu sein, bedeutet auch 2018, ein nicht ganz eindeutiges Label umgehängt zu bekommen. Das Hauptkriterium bleibt deshalb die inhaltliche und kreative Unabhängigkeit von den – inzwischen vermehrt wieder auftretenden – großen Geldgebern der Industrie.

Im Folgenden ein Ausblick auf zehn große und kleine Indie-Highlights des kommenden Jahres.