Niederösterreich-Wahl: Puls 4 und Schau TV im Paarlauf mit Elefantenrunde

3. Jänner 2018, 13:51

Milborn und Brandstätter moderieren am 14. Jänner 45 Minuten Diskussion der Spitzenkandidaten

Wien – Der Paarlauf von Puls 4 und Schau TV/Kurier findet zur Niederösterreich-Wahl eine Fortsetzung: Am 14. Jänner zeigen die beiden privaten Fernsehkanäle parallel eine Debatte der Spitzenkandidaten um 18 Uhr. Corinna Milborn (Puls 4) und Helmut Brandstätter (Kurier) moderieren die 45 Minuten Diskussion.

Der ORF lädt die Spitzenkandidaten Johanna Mikl-Leitner (ÖVP), Franz Schnabl (SPÖ), Udo Landbauer (FPÖ), Helga Krismer (Grüne) und Indra Collini (Neos) am Sonntag darauf um 11 Uhr zu 90 Minuten Debatte, österreichweit in ORF 2. (red, 3.1.2018)