Pfau!!!

24. Jänner 2006, 17:26

Und wieder ein tierischer Ausruf

Der Tiergarten Schönbrunn wirbt momentan mit Plakaten, die einen Rad schlagenden Pfau (Pavo christatus) mit dem darüber stehenden Schriftzug „Pfau!!!“ zeigen, um Besucher.

Man beachte den feinen Doppelsinn: Der „Pfau“ meint hier natürlich nicht nur den Vogel, sondern auch den Ausruf „Pfau!“, der in der gesprochenen Alltagssprache zu einer populären Konkurrenz für das ältere „Wow!“ geworden ist:

„Pfau, das ist ein echtes Original!“, „Pfau, das ist aber gemein“, „Pfau, ist das gut!“ (Alle Belege aus dem Internet). Hinweise auf die geografische und soziale Verbreitung sowie die beliebtesten Anwendungssituationen für „Pfau!!!“ werden gerne entgegengenommen.

Von
Christoph Winder

Winders Wörterbuch zur Gegenwart ist ein Work in Progress.

Zweckdienliche Hinweise auf bemerkens- und erörternswerte Wörter sind erbeten an
christoph.winder@
derStandard.at
.