, Redaktion

Vorsexen

Libidinöse Befriedigung auf Vorrat

anche Wörter versteht man auf Anhieb, auch wenn sie weder im Duden noch im Österreichischen Wörterbuch noch sonst in einem reputierlichen Lexikon eingetragen sind. Herr W.W. hielt sich unlängst in Gesellschaft eines Paares auf, das tags darauf einen kurzen getrennten Urlaub antreten sollte. Fragt eine Bekannte dieses Paar: "Wie haltet Ihr das nur aus? Habt Ihr vorgesext?" Die Antwort der peinlich Befragten ist mir Herr W. W. leider schuldig geblieben. Aber einen Eintrag in Winders Wörterbuch ist "vorsexen" allemal wert!
Von
Christoph Winder

Winders Wörterbuch zur Gegenwart ist ein Work in Progress.

Zweckdienliche Hinweise auf bemerkens- und erörternswerte Wörter sind erbeten an
christoph.winder@
derStandard.at
.
Mehr zum Thema Winders Wörterbuch zur Gegenwart