, Redaktion

Tsunami

Ein Beitrag zum Komasaufen

Herr C. B. schreibt mir: "Ach ja ... und da wäre noch die erstaunlich geschmacklose Verwendung von ,Tsunami!’ statt ,Prost!’ beim geselligen Durstlöschen, in Anspielung an die darauf folgende Sturzflut an Getränken den Rachen runter." Herzlichen Dank für den Hinweis auf den neuartig-degoutanten Trinkspruch.

Von Christoph Winder
Winders Wörterbuch zur Gegenwart ist ein Work in Progress.
Zweckdienliche Hinweise auf bemerkens- und erörternswerte Wörter sind erbeten an christoph.winder@derStandard.at.

Mehr zum Thema Winders Wörterbuch zur Gegenwart