Eric Frey Keine Alternative zu Schwarz-Blau

Kommentar | 513 Postings
Kurz hat mit der FPÖ ein Wählermandat – die Frage ist, was er damit macht

Christoph Landerer Grüne Wiederauferstehung hängt an Peter Pilz

Kommentar der anderen | 204 Postings
Die Grünen müssen sich programmatisch neu aufstellen und stärker sachpolitisch orientieren, die Liste Pilz muss ihr Profil nachschärfen und sich in eine Partei umwandeln. Sollen die Grünen überleben, muss sich Pilz aus den Bundesländern fernhalten

Sigrid Maurer #Grüne Wahlanalyse: Inhaltliche Aushöhlung, abgeschottete Führungsspitze

Userkommentar | 757 Postings
Das Wahlergebnis ist die Rechnung für die Fehler der Grünen in den vergangenen zehn Jahren. Nun braucht es eine radikale Neuaufstellung, inhaltlich wie personell

Hans Rauscher Der Schal als Burka

Einserkastl | 582 Postings
Die obrigkeitsstaatliche Idiotie des sogenannten Burka-Gesetzes zeigt sich in voller Pracht

Wochenschau Grün und mehr als 3,8 Prozent

Wochenschau | 42 Postings
Wer aus dem Parlament fliegt, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Die Grünen wurden mit Gösser-Bier verglichen. Für die Satire wurde nicht recherchiert

Wolfgang Müller-Funk Plädoyer für eine kooperative Minderheitsregierung

Kommentar der anderen | 105 Postings
In einer Minderheitsregierung bliebe die SPÖ, die doch die FPÖ verhindern möchte, glaubwürdig, die Republik wäre nicht durch Blau erpressbar, und der Reputation des Landes im Ausland wäre gedient

Gudrun Harrer Tillerson in Nahost: Ratlose USA

Kommentar | 6 Postings
Mit dem nahenden Ende des IS in der Region beginnen bereits die Folgekonflikte

Ortwin Rosner #Hochmut kommt vor dem Fall: Die Grünen und ihre Irrtümer

Userkommentar | 612 Postings
Die Grünen haben nicht gemerkt, dass die Einzigen, die ihnen "Hurra!" zurufen, schon lange nur mehr sie selbst sind

Dietmar Mühlböck #One-Hit-Wonder Pilz

Userkommentar | 183 Postings
Die Liste Pilz schlingert – auf Dauer kann eine politische Partei nur mit einer breitflächig verwurzelten Organisationsstruktur bestehen

Gerhard Botz Es gibt eine illiberal-neoliberale Wende

Kommentar der anderen | 58 Postings
Die Umbrüche im Wahlverhalten im Oktober 2017 sind in ihrer Wucht ein singuläres Ereignis

Laura Schoch, Bakri Hallak, Senad Lacevic, Marina Hanke, Stefan Tacha Offener Brief der SPÖ an die SPÖ: Nein zu Blau!

Kommentar der anderen | 214 Postings
Gedanken an eine rot-blaue Koalition sind politischer Selbstmord

Philip List #Es braucht runderneuerte Grüne

Userkommentar | 36 Postings
Ein Wähler erklärt, warum er zum ersten Mal seit 25 Jahren nicht mehr Grün gewählt hat – und warum die FDP nun Vorbild sein könnte

Manuela Honsig-Erlenburg Katalonien: Letzter Notausgang Neuwahlen

Kommentar | 53 Postings
Die Separatisten fordern von Madrid zwar Dialog, aber nur über die Abspaltung. Nur Neuwahlen in Katalonien können einen Ausweg bieten

Einserkastl Hans Rauscher Kurz: Kein Faschist

Einserkastl | 934 Postings
Man muss Sebastian Kurz kritisch beobachten, aber ernsthafter als mit einem flotten Bonmot

Hans Rauscher Eine Krone für Kurz

Einserkastl | 660 Postings
Dichands Nachfolger setzen voll auf Sebastian Kurz. Das nimmt Formen an wie am byzantinischen Kaiserhof

Margit Hemetsberger #Gründe, nicht Grün zu wählen

Userkommentar | 266 Postings
Die Grünen – eine Art Wohlfühlpartei, die alles recht gut meint

Günter Traxler SPÖ: Zu viele Versäumnisse

Kolumne | 350 Postings
Was im Bund droht, ist schlimmer als Schwarz-Blau

Florian Vetter Sportförderung: Nur keine Wellen schlagen

Kommentar | 11 Postings
Sportminister Doskozil ist an einer Reform gescheitert. Clemens Trimmel wird Geschäftsführer der Sportförder-GmbH, der Auswahlprozess wirft Fragen auf

Michael Völker Kurz lässt die SPÖ ins Leere laufen

Kommentar | 830 Postings
Die ÖVP macht blau und delektiert sich an der roten Selbstzerfleischung

Albert Steinhauser, Christoph Chorherr, Michel Reimon, Marco Schreuder Also, Grüne: Mut zum Risiko!

Kommentar der anderen | 489 Postings
Nach dem grünen Wahldebakel sind Ursachensuche und Selbsterforschung angesagt. Für manche Wähler mögen die Erkenntnisse, die nun in Blogs und auf Social Media geteilt werden, zu spät kommen. Für den – erzwungenen – Neuanfang aber kommen sie gerade recht

Rainer Schüller Start-Ziel-Sieg für Kurz – und Strache auf Haiders Spuren

Kommentar | 540 Postings
Die SPÖ hat ihr relativ gutes Abschneiden einzig Kern zu verdanken, Rot und Schwarz waren Trägerraketen für Straches FPÖ

Thomas Hofer SPÖ und Grüne: Triumph der Larmoyanz

Kommentar der anderen | 424 Postings
Wahre Größe erkennt man am besten am Umgang mit bitteren Niederlagen. Gemessen daran stehen SPÖ und Grüne nach dem Wahltag ziemlich armselig da. Klare Worte von dritter Seite

Irene Brickner Das Ausländerthema als Einfallstor der Rechten

Kommentar | 587 Postings
Unwidersprochen schlugen ÖVP und FPÖ eine repressive Kehrtwende im Umgang mit Flüchtlingen vor. Nicht nur hier mangelte es an präziser Diskussion

Pressestimmen Wunderwuzzi und lange Schatten über Österreich

66 Postings
Die internationale Presse sieht den Wahlausgang in Österreich kritisch (im Westen) und freundlich (im Osten). Es gibt Erstaunen über Sebastian Kurz, aber auch Bewunderung für ihn. Und alle fragen sich, was er mit der neuen Macht anfangen wird.

Michael Völker Die grüne Tragödie

Kommentar | 830 Postings
Dilettantismus und Selbstgefälligkeit haben sich zur Katastrophe verdichtet

Stefan Rothbart #Die Ursachen des grünen Debakels

Userkommentar | 203 Postings
Die inhaltliche Weiterentwicklung verschlafen, bestehende Kompetenzen nicht nachgeschärft – nach 31 Jahren fliegen die Grünen aus dem Parlament

Leopold Stefan Wohlstand im Alter: Solange der Vorrat reicht

Kommentar | 2 Postings
Was im Generationenvertrag fehlt, ist eine ausgewogene demokratische Repräsentation aller Beteiligten

Dominik Kamalzadeh Weinstein-Affäre: Endlich für alle hörbar

Kommentar | 1 Posting
Die Solidarität von vielen ist zuallererst für die Opfer selbst unentbehrlich

Hans Rauscher Überleben in der Wende

Kolumne
Die mehr oder weniger Liberalen in diesem Land sollten versuchen, sich eine Gegen-, vielleicht auch Überlebensstrategie zurechtzulegen

Renate Graber Causa Blaulichtfunk: Wirtschaft, entkriminalisiert

Kommentar | 15 Postings
Am besten greift die gewünschte Entkriminalisierung in der Causa Telekom

Fred Luks Grüne auf der Suche nach Nachhaltigkeit

Kommentar der anderen | 79 Postings
Sozialökologisch motivierter Gesinnungsterror ist nicht die einzige und die wichtigste Ursache des grünen Politikdesasters. Aber die Arroganz der Gewissheit, auf der richtigen Seite zu stehen, hat ganz sicher auch nicht geholfen

Michael Komuczky #Kinder dürfen weiterhin rutschen: Was der OGH sagt – und was nicht

Userkommentar | 96 Postings
Dass eine Gemeinde wegen der Verletzung eines Kindes im Kindergarten haftet, ist nicht schockierend. Das dort nicht ausreichend Pädagoginnen und Pädagogen waren dagegen schon

Dominik Straub Angriff auf Italiens Notenbank: Bumerang für Renzi

Kommentar | 8 Postings
Matteo Renzis Suche nach einem Sündenbock hilft hier nicht weiter

Christoph Prantner Reich der Mitte, Zentrum der Welt

Kommentar | 71 Postings
Xi Jinping fordert den Westen auf dem KP-Parteitag ideologisch heraus

Eric Frey Männer im Haushalt: Eine politische Aufgabe

Kommentar | 81 Postings
Väter kümmern sich in Österreich etwas weniger um ihre Kinder als im EU-Durchschnitt

Peter Mayr Probleme bei Briefwahl: "Pech gehabt" ist zu wenig

Kommentar | 169 Postings
Der Ärger derer, die ihr Wahlrecht nicht ausüben konnten, ist verständlich

Barbara Coudenhove-Kalergi Sozialdemokratie: Das Potenzial wäre da

Kolumne | 567 Postings
Es gibt jede Menge Menschen, die ein weltoffenes Land wollen

Monika Kosa #Unfall im Kindergarten: Das OGH-Urteil bedeutet kein Turnverbot

Userkommentar | 188 Postings
Was in der Diskussion zu kurz kommt, sind die eklatanten Mängel im Betreuungsschlüssel und die diesbezüglichen Regelungen der Länder

Irene Brickner Ehe für alle vor dem Höchstgericht: Österreichs Widersprüche

Kommentar | 108 Postings
Der Verfassungsgerichtshof bekundet schwere Bedenken gegen den Ehe-Ausschluss lesbischer und schwuler Paare

Einserkastl Renate Graber Hasspostings und die Justiz: Legale Wortgewalttätigkeit

Einserkastl | 340 Postings
Die Staatsanwaltschaft Linz hat eine Anzeige Eva Glawischnigs wegen Beleidigung beziehungsweise Verhetzung zurückgelegt

Gudrun Harrer Kämpfe zwischen Kurden und Bagdad: Barzanis Fehlkalkulation

Kommentar | 16 Postings
Das Unabhängigkeitsreferendum erweist sich als eine kapitale Fehlkalkulation

Hans Rauscher Der kommende Umbau Österreichs

Kolumne | 1028 Postings
Rechtspopulisten wollen alle paar Monate eine neue Sau durchs Dorf treiben können

Roland Fürst Rot und Blau: FP auszuschließen ist kurzsichtig

Kommentar der anderen | 281 Postings
Teile der SPÖ Wien betreiben eine fast religiös anmutende Politik der Ausgrenzung gegenüber inzwischen 1,3 Millionen FPÖ-Wählern. Das hat Konsequenzen. Ein Zwischenruf aus dem Burgenland

Michael Völker SPÖ: Ab in die Opposition

Kommentar | 610 Postings
Die SPÖ sollte dem Ruf der Wähler und ihren eigenen Worten folgen

Thomas Mayer Schwarz-Blau und Europa: Das Kurz'sche Dilemma

Kommentar | 313 Postings
Wenn gar nichts geht, bleibt eine Minderheitsregierung – zumindest bis nach dem EU-Vorsitz

Steffen Arora Tiroler Olympia-Abstimmung: Information geht anders

Kommentar | 19 Postings
Der Tiroler ist gern dagegen

Amona Peter #Die Ohnmacht, nicht wählen zu dürfen

Userkommentar | 121 Postings
Geht eine Wahlkarte auf dem Postweg verloren, gibt es keine Möglichkeit mehr, seine Stimme abzugeben

Einserkastl Hans Rauscher Nachwahlsplitter

Einserkastl | 386 Postings
Muslimische Migration und ihre Folgen waren laut Umfragen das inhaltliche Topthema für einen Großteil der Wähler

Petra Stuiber Kerns Medienschelte: Wie man Krokodile füttert

Kommentar | 253 Postings
Dass sich die SPÖ über die Kampagne des Boulevards aufregt, grenzt an Schizophrenie

Paul Lendvai Luftschloss Visegrád

Kolumne | 94 Postings
Man darf den internationalen Ruf Österreichs nicht aufs Spiel setzen

David Krutzler Wiens SPÖ als Gegenmodell

Kommentar | 330 Postings
Schwarz-Blau käme in Wien nur auf rund 44 Prozent

FS Misik, Folge 516 Wie es kam, dass Christian Kern gegen Kurz verlieren konnte

Blog | 395 Postings

Maria Sterkl Grünes Debakel: In der Struktur verheddert

Kommentar | 1012 Postings
Taktikanalysen statt Inhalte prägten den Wahlkampf

Günther Oswald Große Koalition: Auszeit für SPÖ und ÖVP

Kommentar | 144 Postings
Eine neuerliche große Koalition kann nicht der Schluss sein, den man aus diesem Wahlergebnis zieht

Petra Stuiber Österreich rückt weiter nach rechts

Kommentar | 517 Postings
Die ÖVP hat erwartbar gesiegt, nun wird sich weisen, was sie mit Veränderung meint

Johanna Hofbauer #Antidemokratische Umstände beim Katalonien-Referendum

Userkommentar | 30 Postings
In der Region herrschen Enttäuschung und Zerrissenheit – und das Gefühl, verloren zu haben

Peter Plaikner Vom Bund zum Land: Vier Hochzeiter und ein Sonderfall

Kommentar der anderen | 43 Postings
Nach der Wahl ist vor der Koalition. Die Regierungsbildung in Wien stellt die strategischen Weichen für die nächsten Urnengänge. In Salzburg, Innsbruck, Klagenfurt und St. Pölten scharren die Wahlkämpfer in den Startlöchern

David Bogner Über Uber: "Don't be evil" als Maxime

Kommentar der anderen | 48 Postings
Das Oberlandesgericht Wien hat den Fahrdienstleister in Österreich – zumindest einstweilig – aus dem Verkehr gezogen. Dennoch zeigt der Fall Uber die veränderten Spielregeln des 21. Jahrhunderts

Nuray Mert Erdogan und Kurdistan: Die falsche Antwort

Kommentar der anderen | 37 Postings
Was das Unabhängigkeitsreferendum der Kurden in der Türkei auslöst

Laura Bronner #Wie hoch ist das Risiko einer schwarz-blauen Zweidrittelmehrheit?

Userkommentar | 238 Postings
Simulationen sind eine Methode, potenzielle Wahlausgänge zu evaluieren. Demnach besteht eine 10,1-prozentige Chance für eine Mehrheit, die die Verfassung ändern könnte

Paul Schmidt #Wählen ab 16 – Österreich als Vorreiter in der EU

Userkommentar | 79 Postings
Vor zehn Jahren wurde das Wahlalter herabgesetzt. Eine Bilanz

Tina Olteanu, Michael Hunklinger #Rot-Grün für Österreich

Userkommentar | 36 Postings
Wählte nur die queere Community, würde die ÖVP den Einzug ins Parlament nur knapp schaffen, zeigt eine Studie

Hans Holzinger #Alle reden von Gerechtigkeit – entscheidend ist, was damit gemeint ist

Userkommentar | 16 Postings
Begriffe wie Gerechtigkeit und Fairness feiern politische Hochkonjunktur

Einserkastl Hans Rauscher Gesetz der letzten Minute

Einserkastl | 16 Postings
In der Nacht der langen Spendierhosen wurde etwas beschlossen, das besonders blöd und populistisch ist

Renate Graber Buwog-Strafverfahren: Großes Elend bis zuletzt

Kommentar | 46 Postings
Schade, dass auch jetzt noch eine dunkle Wolke über der Causa hängt

Gudrun Harrer Trump und der Atomdeal: Nihilistische Politik

Kommentar | 123 Postings
Die USA geben eine Politik auf, die zumindest das akute Atomproblem mit dem Iran auf Jahre eindämmen würde

Michael Völker Eine Regierung der Überraschungen

Kommentar | 655 Postings
Endlich ist der Wahlkampf vorbei, die Vorfreude auf das Kommende ist bescheiden

Hans Rauscher Wählen Sie das, was Sie vor sich verantworten können

Kolumne | 1390 Postings
Vergessen Sie das mit dem strategischen Wählen

Wolfgang Palaver #Respekt auf Augenhöhe statt Jagd auf den politischen Islam

Userkommentar | 207 Postings
Weder eine christliche Leitkultur noch die Privatisierung von Religion stärken das Miteinander. Zuerst geht es um den gegenseitigen Respekt auf Augenhöhe

Norbert Loacker Kurz – und dann?

Kommentar der anderen | 100 Postings
Heute messianisch auf "En marche" zu setzen heißt verkennen, dass die Demokratie die historische Antwort auf Bewegungen ist, nicht ihre Bedingung. Anmerkungen aus dem nahen Ausland zum Kurzismus in Österreich