Kunst und Kultur

Auf der Ressortseite Kunst und Kultur stellen wir erfolgreiche Frauen aus Kunst und Kultur vor und schauen hinter die Kulissen des Film- und Fernsehgeschäfts: Wie hoch ist der Anteil der Frauen in Schlüsselpositionen? Wie leicht bzw. schwer haben es Frauen in Hollywood? Außerdem stellen wir sehenswerte, aktuelle Filme und Ausstellungen vor, die einen feministischen Bezug haben.

Popkultur Männer singen oft über Liebe, Frauen noch öfter

43 Postings
Studie: Frauen singen seit den 1960er-Jahren immer öfter über Sex – und werden seit fünf Jahrzehnten zum Objekt gemacht, besonders im Rap

Filmstart "Jahrhundertfrauen": Das Leben ist eine Baustelle

3 Postings
US-Drama mit Annette Bening und Greta Gerwig

Ausstellung Ausstellung "Woman": Einschnürungen und Ausbrüche

11 Postings
Mit der Schau, gespeist aus der Sammlung Verbund, widmet sich das Mumok feministischer Kunst der 1970er-Jahre. Es entfaltet sich ein so dichter wie aufregender Blick auf künstlerische Strategien in einer Zeit des großen Aufbruchs

Personalia Kosmos Theater: Doppelspitze ausgeschrieben

2 Postings

Kopf des Tages Renate Bertlmann: Eine Pionierin feministischer Kunst

Kopf des Tages | 20 Postings
Die Künstlerin wurde mit der höchsten Auszeichnung der Republik geehrt: dem mit 30.000 Euro dotierten Großen Österreichischen Staatspreis

Literaturpreise Joseph-Breitbach-Preis geht an Dramatikerin Dea Loher

1 Posting
Mit 50.000 Euro dotiert

Filmretrospektive Germaine Dulac: Traumhafte Attacken auf die Sinne

1 Posting
Das Filmarchiv Austria widmet der französischen Filmemacherin eine Retrospektive

Ausstellung Maria Lassnig: Die Realitäten im Inneren des Körpergehäuses

10 Postings
Die Albertina zeigt unter dem Titel "Zwiegespräche" 80 Zeichnungen und Aquarelle der vor drei Jahren verstorbenen großen österreichischen Künstlerin. Neben Schlüsselwerken sind in der großartigen Schau auch noch nie ausgestellte Blätter zu sehen

Serie "Master of None" Weder Aufreißer noch Nerd: Dev Shahs Absage an die Hau-drauf-Männlichkeit

87 Postings
In seiner US-Serie "Master of None" zeigt Aziz Ansari alias Dev Shah, wie Mannsein 2.0 geht

Kino Regisseurin Maren Ade fordert Frauenquote beim Film

50 Postings
Und auch in anderen Bereichen: "50 Prozent muss das Ziel sein"

USA Kunststreit in New York: Bulle gegen "Fearless Girl"

65 Postings
Bildhauer der New Yorker Bullen-Statue will die im März aufgestellte Bronzeskulptur "Fearless Girl" entfernen lassen

New York Tribeca-Filmfestival verleiht Hauptpreise an Frauen

4 Postings
"Keep the Change" bester US-Spielfilm

Filmstart "Tiger Girl": Lust auf Krawalle

22 Postings
Der Filmemacher Jakob Lass ist angetreten, dem deutschen Kino mehr Pop-Appeal zu verpassen: In "Tiger Girl" ziehen zwei junge Frauen aus, um mit Gewalt zu provozieren. Einer der beiden gefällt das bald zu gut

USA Beyoncé will Förderprogramm für Studentinnen gründen

9 Postings
Zur Feier ihres Albums "Lemonade" will die Sängerin Studentinnen fördern, die "über den Tellerrand schauen"

Buch Rösinger: "Hatte das Gefühl, für dieses Buch werden mich alle hassen"

Interview | 19 Postings
In ihrem neuen Buch erzählt Christiane Rösinger von ihren Deutschkursen. Die Musikerin über Klischees, die stimmen, und die Ausschlachtung von Flüchtlingsgeschichten

Film Sandra Hüller: Frauenquote bei Filmfestivals einfach mal ausprobieren

13 Postings
Schauspielerin ("Toni Erdmann") würde Versuch interessieren, wenn "30 Prozent aller Wettbewerbsfilme von Frauen gemacht sein müssten"

Umstritten Eine K-Pop-Ode an die Schönheits-OP

80 Postings
Eine südkoreanische Girlband zelebriert ungeniert die Möglichkeiten der plastischen Chirurgie

Ausstellung Hidschab, Perücken oder Ordenstracht: Suche die Frau

66 Postings
Berliner Ausstellung über Verhüllung: Schau mit den Titel "Cherchez la femme" geht den Ursprüngen der weiblichen Verschleierung nach

MUMOK Jakob Lena Knebl: Queere Schneisen durch die Kunstgeschichte

20 Postings
Im Mumok bringt die Künstlerin eigene Arbeiten in Dialog mit Werken aus der Sammlung. "Oh ..." heißt ihre atmosphärisch tolle Schau, in der Körper- und Geschlechterbilder hinterfragt werden

Frauenpunk Pussy Riot tritt bei New Yorker Festival Spring Revolution auf

5 Postings
Russische Punkband steht mit autobiographischem Theaterstück auf dem Programm

Neues Buch Gillian Anderson und Jennifer Nadel: Anleitung zum Wir-Gefühl

24 Postings
Das neue Buch "Wir" der Schauspielerin Gillian Anderson ist auf dem Londoner "Women of the World"-Festival präsentiert worden

Kunst und Feminismus Editier-Marathon: Mehr Frauenbiografien für Wikipedia

15 Postings
Frauenbiografien sind auf Wikipedia unterrepräsentiert. Ein Editier-Marathon in Graz verspricht Abhilfe

Feminismus & Film Helke Sander: "Am Feminismus können alle Geschlechter teilhaben"

Interview | 41 Postings
Die Regisseurin macht nicht nur Filme, als Mitbegründerin der neuen deutschen Frauenbewegung war sie stets politisch aktiv

Frauenprotokolle Die Tragödie des Frauseins tritt auf

6 Postings
1977 hat Maxie Wander in "Guten Morgen, du Schöne" die Geschichte(n) von Frauen aufgeschrieben. Jetzt hat es ihr Nadine Kegele nachgemacht. Das Vorwort zu den "Protokollen nach Tonband"

Film Hollywood: Mehr Filme mit Frauen in tragenden Rollen

39 Postings
Studie: Anstieg im Jahr 2016 von sieben Prozent gegenüber 2015 – Rückgang bei Anzahl an Regisseurinnen

Frauen und Macht Badinter: "Maria Theresia ist ein wichtiger Bezugspunkt"

Interview | 37 Postings
Die französische Feministin Élisabeth Badinter hat sich sieben Jahre lang mit Maria Theresia befasst – und ein Rollenvorbild gefunden, das seit 300 Jahren wirkt

Gender ARD und ZDF: Bei Fernsehfilmen führen meist Männer Regie

44 Postings
Frauen nur selten in Schlüsselpositionen

Schauspielerinnen Christina Ricci: Frauen in Hollywood sind nicht gleichwertig

13 Postings
"Hollywood reflektiert das, was sich in der Gesellschaft abspielt", sagt die US-Schauspielerin

Premiere "Ganymed Fe Male": Die Grazien reden zurück

Jacqueline Kornmüller zeigt ihre neue Arbeit im Kunsthistorischen Museum. Sie verpasst der männlich dominierten Kunstgeschichte weibliche Blicke und Stimmen. Sehr notwendig, aber der Abend geht nicht weit genug

Film Frauenbewegerin und Filmpionierin: Käthe Kratz wird 70

Erste TV-Spielfilmregisseurin Österreichs und Gestalterin sensibler, politisch engagierter Dokus – Geburtstag am 24. Jänner

Türkei Asli Erdogan über den "Schatten des Gefängnisses"

4 Postings
"Die echte Gefahr in der Türkei ist nicht die Scharia, sondern ein totalitäres Regime", sagt die türkische Autorin, die Ende Dezember aus der Haft entlassen wurde

Ausstellung Maria Theresia: Die Monarchin und ihre Migranten

62 Postings
Sie war eine mächtige Regentin und Schulreformerin, beharrlich und enthusiastisch, nach heutigen Maßstäben ein Workaholic

Kunstmarkt Künstlerinnenauktion: Debüt in Klischeepink

6 Postings
Otto Hans Ressler widmet den im Kunstbetrieb "traditionell benachteiligten Künstlerinnen" erstmals eine Auktion. Es lohnt, ist er überzeugt. Bleibt die Frage, für wen

Kulturpolitik Neue Förderstruktur: Heimische Filmbranche soll weiblicher werden

4 Postings
Kulturminister Drozda kündigt Maßnahmenpaket bei Förderungen durch Österreichisches Filminstitut an

Filmstart "Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen": Frauen, die nach den Sternen greifen

13 Postings
Die Oscar-nominierte Filmbiografie, die Ende Februar sehr wahrscheinlich auch einige Preise abräumen wird, tut Gutes – und man fühlt nach dem Film, dass die Welt wieder ein Stück besser geworden ist

Sexismus Björk findet Musikkritik nicht gendergerecht

76 Postings
Frauen dürften nur über ihre Partner singen, Männer hingegen über alle möglichen Themen

Film "Marie Curie hat sich einen Dreck um Konventionen geschert"

Interview | 11 Postings
Regisseurin Marie Noëlle über ihren Film "Marie Curie" und den Kampf von Wissenschafterinnen und Filmemacherinnen um Anerkennung, damals wie heute

Auszeichnung Katrina Daschner gewinnt Drehbuchwettbewerb "If she can see it"

1 Posting
Internationale Jury zeichnet Filmemacherin für differenzierte Figurenzeichnung aus

Kino-Kurzkritik "Die Tänzerin": Perfektion, bis die Augen brennen

2 Postings
Stéphanie Di Giustos Regiedebüt ist der französischen Tänzerin Loïe Fuller gewidmet

Literaturnobelpreis 70. Geburtstag von Elfriede Jelinek: "... und mit mir mein Textkörper"

Porträt | 264 Postings
2004 hat die Schriftstellerin den Nobelpreis gewonnen, ihre Texte sind schon viel länger präsent. Ein Porträt zum 70. Geburtstag der Autorin

Performance Wo Körperoptimierung endet und Verstümmelung beginnt

Interview | 58 Postings
Die Künstlerinnen Hanna Rohn und Signhild Meen Wærsted über die Verbindung zwischen Krieg und Schönheitskult, Genitoplastik und Genitalverstümmelung

Optimismus Sigourney Weaver: "Es ist eine gute Zeit für Frauen im Kino"

Schauspielerin erhält in San Sebastian den Ehrenpreis "Donostia" – Frauen sind "der Klebstoff, der die Welt zusammenhält"

Theater "Vor zehn Jahren war politisches Theater total out"

Interview | 10 Postings
Anita Zieher und Regisseurin Sandra Schüddekopf über zehn Jahre Portraittheater, Rosa Luxemburg und die Volksbildung

Kunst und Geld Kulturförderung: Hochkultur nach wie vor männlich dominiert

6 Postings
Förderung wird aber ausgeglichener

Film und Gender Gender-Filmschau im Stadtkino: Falsche Priester, pinke Seelen

3 Postings
Drei Filme zum Thema Gender/Queer/Diversity präsentierte die Filmakademie Wien. Um Sexualität ging es dabei nur am Rande

Drehbuch Frauenfiguren jenseits der Klischees

24 Postings
Das Drehbuchforum Wien fördert AutorInnen bei der Entwicklung differenzierter Frauenfiguren mit einem Wettbewerb

Festival Wienwoche-Kuratorinnen: "Wir möchten die Leute aus dem Keller rausholen"

Interview | 16 Postings
Die neuen Leiterinnen des Kulturprojekts Wienwoche, Ivana Marjanović und Nataša Mackuljak, über politische Fantasie und künstlerischen Aktivismus

70. Geburtstag Marina Abramović: "Ich folge immer meiner Intuition"

Interview | 42 Postings
Marina Abramović ist die berühmteste Performancekünstlerin der Welt und feiert demnächst ihren 70. Geburtstag. Ein Gespräch über ihre Schlangen-DNA, das Ziel, die Welt zu verändern, und ihr Begräbnis als letzte Inszenierung

Oscar Oscar-Akademie bemüht sich um mehr Vielfalt

Deutlich mehr Frauen und Minderheiten unter den neuen Mitgliedern

Sex und Schuld Alles gut bis auf die Syphilis

Essay | 69 Postings
"Das war das letzte Mal!" – Lügen und Betrügen, Fremdgehen und Safer Sex. Über Schuldgefühle nach dem Sex – einige Gedanken anlässlich der neuen Ausstellung "Sex in Wien" im Wien-Museum

Frankfurter Buchmesse Carolin Emcke: "Nicht kleinkriegen lassen vom Hass"

3 Postings
Am Sonntag bekommt die deutsche Journalistin und Schriftstellerin im Rahmen der Frankfurter Buchmesse den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2016 verliehen. Ein Gespräch über mediale Alarmthemen, die Auswirkungen der Panama Papers und die Zunahme des Intellektuellenhasses

1920–2016 Französische Autorin und Feministin Benoîte Groult gestorben

10 Postings
Die Autorin, berühmt geworden mit dem Roman "Salz auf unserer Haut", starb im Alter von 96 Jahren

Bachmann-Preis Sharon Dodua Otoo – Gewinnerin mit Humor und Engagement

Kopf des Tages
Die 1972 mit ghanaischen Wurzeln in London geborene Autorin schreibt normalerweise auf Englisch, hat aber nun mit ihrer deutschsprachigen Einreichung den Bachmannpreis gewonnen

Filmforum #Flashback: "Thelma & Louise" wird 25 – wie hat Ihnen der Film gefallen?

User-Diskussion | 99 Postings
Der klassische amerikanische Roadtrip-Film mit starker feministischer Botschaft wird 25 Jahre alt. Was verbinden Sie mit diesem Klassiker?

Glosse: Stadtteil Ein weiblicher Gruß vor dem Grazer Hauptbahnhof

Glosse | 486 Postings
Das Kunstprojekt Ursula Beilers soll zum Nachdenken über patriarchale Strukturen anregen. In Tirol herrschte FPÖ-Erregung über eine ähnliche Arbeit der Künstlerin

Filmforum #Welche Frauenfiguren haben bei Ihnen bleibenden Eindruck hinterlassen?

User-Diskussion | 632 Postings
Stark und kämpferisch, lieb und verführerisch, die ewige Mutter, die beste Freundin – Frauenrollen waren im Lauf der Geschichte einem steten Wandel unterworfen. Welche Frauenfigur hat Sie am stärksten beeindruckt?