Geschlechterpolitik

Aktuelle Entwicklungen aus geschlechterspezifischen Politikbereichen, fassen wir auf dieser Ressortseite für Sie zusammen: Informieren Sie sich unter anderem über die Abtreibungsdiskussion, Frauenpensionen, Familienpolitik, LGBT-Rechte (Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgenderpersonen) sowie Gewalt gegen Frauen.

Frauenvolksbegehren "Diese Regierung ist eine Chance für das Frauenvolksbegehren"

54 Postings
Ab 12. Februar können Unterstützungserklärungen unterschrieben werden

Pro Choice Proteste in Polen gegen weitere Verschärfung des Abtreibungsrechts

6 Postings
Demonstrationen gegen Vorstoß des ultrakonservativen Bündnisses "Stoppt Abtreibung"

Frauenvereine Weniger Geld für spezialisierte Frauenberatung

172 Postings
Beratungsstellen in Oberösterreich wird die Förderung gestrichen, weil sie sich bestimmten Gruppen widmen

#MeToo Sharon Stone lachte bei Frage nach sexueller Belästigung

111 Postings
"Ich habe alles gesehen", antwortete der Filmstar. Nähere Angaben machte sie nicht

Reproduktionsmedizin Feministinnen fordern internationales Leihmutterschaftsverbot

72 Postings
Leihmutterschaft widerspreche den Menschenrechten, kritisiert der Verein "Collectif pour le Respect de la Personne"

Vorwürfe Kultur des Schweigens: Missbrauch bei den Vereinten Nationen

15 Postings
Mehrere UN-Mitarbeiterinnen sprechen von sexueller Belästigung und Missbrauch – und von Vertuschung

Kleider(ver)ordnung Kopftuch als Projektionsfläche und Mittel zur Abgrenzung

92 Postings
Kulturwissenschafterin Gabriele Dietze ortet keine Bedrohung für westliche Frauen

Hollywood Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen

68 Postings
"Ich sollte mich mal zurücknehmen und für eine Weile meinen Mund halten"

Time's Up Timothee Chalamet will Gage aus Woody-Allen-Film spenden

13 Postings
"Ich möchte nicht von meiner Arbeit an dem Film profitieren". Geld solle unter anderem an Initiative gegen sexuelle Belästigung sowie an einen Homosexuellenverband gehen

#metoo Das Triton-Spiel

Essay | 98 Postings
Ein US-Wörterbuch hat "Feminismus" zum Wort des Jahres 2017 gekürt, und bei der Verleihung der Golden Globes haben alle Schwarz getragen. Okay. Aber wie geht es jetzt weiter mit #MeToo? Und wie könnte eine Konsenskultur der Geschlechter aussehen?

#Metoo Models werfen Starfotograf Mario Testino sexuelle Belästigung vor

167 Postings
"New York Times" veröffentlicht Aussagen von 13 Männern, die ihm teils aggressive sexuelle Annäherungsversuche vorwerfen

#metoo Catherine Deneuve verteidigt Aufruf zur "Freiheit zu belästigen"

126 Postings
Die französische Schauspielerin bietet Opfern, die sich angegriffen fühlen, ihre Entschuldigung an

USA Schwarze Bagels aus Solidarität mit #TimesUp in New York

5 Postings
Kritik an Aktion eines Geschäftes: Umsatz wird nicht gespendet

SPÖ Kerns feministische Abrechnung mit Pilz

1395 Postings
Christian Kern wirft der Regierung ein obskures Frauenbild vor und attackiert Peter Pilz: Dessen Aussagen seien "echt Mist"

#metoo Missbrauchsvorwürfe: Nacktaufnahmen müssen vorher abgeklärt werden

146 Postings
Nach den Anschuldigungen gegen Fotografen stellen Verlage neue Regeln auf

Offener Brief Plädoyer für "Freiheit zu belästigen" stößt auf Entrüstung

177 Postings
Politikerinnen und Feministinnen in Frankreich sehen Gewaltopfer verhöhnt

#metoo Vorwurf des sexuellen Übergriffs gegen Comedian Aziz Ansari

121 Postings
Frau wirft Schauspieler vor, nach einem Date trotz eindeutiger Hinweise sexuell bedrängt zu haben

#MeToo Maßnahmen gegen sexuelle Belästigung an chinesischen Universitäten

Erster Erfolg für #MeToo-Bewegung des Landes – "Null Toleranz" bei Fehlverhalten von Professoren

Golden Globes Ivanka Trump lobt Oprah Winfrey für Rede bei Golden Globes

56 Postings
Tochter von Donald Trump: "Lasst uns alle zusammenkommen, Frauen und Männer, und sagen: Die Zeit ist um"

#MeToo Michael Douglas wies Vorwürfe sexueller Belästigung zurück

24 Postings
Anschuldigungen von ehemaliger Mitarbeiterin seien "komplette Lüge"

#MeToo 75. Golden Globes mit Seitenhieben auf Missbrauchsdebatte

4 Postings
Fast alle Gäste der Gala verzichteten auf bunte Roben und trugen stattdessen Schwarz, als Protest gegen die Benachteiligung von Frauen

London Sexuelle Übergriffe: Dirigent Dutoit verlässt RPO nach Vorwürfen

28 Postings
Chefdirigent des Royal Philharmonic Orchestras in London sieht sich mit Vorhaltungen von vier Frauen konfrontiert

Hollywood #MeToo: Die "Bitches" schlagen zurück

189 Postings
Vor rund zwei Monaten begannen Frauen in Hollywood, sich öffentlich gegen sexuelle Übergriffe zu wehren. Es hat sich – so scheint es vorerst – ausgezahlt

Die Zeit ist reif Hollywood-Stars starteten Initiative gegen sexuelle Belästigung

123 Postings
Offener Brief in der "New York Times"

Gegentrend Nach #MeToo: Catherine Deneuve und andere fordern "Freiheit zu belästigen"

782 Postings
Französinnen verurteilen "Denunziations-Kampagne" gegen Männer

Krebserkrankung Lesbisches Paar muss Kunstprojekt mit 25 Hochzeiten beenden

11 Postings
Künstlerinnen wollten in allen Ländern, in denen es möglich ist, heiraten. Wegen Krebserkrankung müssen sie diesen Plan aufgeben

#metoo Schweden sollen vor Sex um Erlaubnis bitten – aber keiner weiß, wie

2057 Postings
Schwedens Regierung will das Sexualstrafrecht verschärfen. Wie das vonstattengehen soll, kann der Justizminister nicht sagen

#MeToo Ärger um Einladungen zu den Golden Globes: Rose McGowan übergangen

41 Postings
Auch Asia Argento wurde nicht eingeladen: "Ich schätze, ich bin nicht mächtig oder Hollywood genug"

Kritik Koalition: Frauenring ortet "vorgestriges" Frauen- und Familienbild

77 Postings
Sonja Ablinger und SPÖ-Frauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek kritisieren Integration der Frauenagenden ins Familienministerium

Heiratsentführungen Familien entführen in indischem Bundesstaat Männer zur Zwangsheirat

61 Postings
Zahl der Entführungen steigen laut "Times of India" an, Mehrheit der Ehen bleibt aufrecht

#MeToo Regisseur Dieter Wedel bestreitet schwere Belästigungsvorwürfe

152 Postings
"Zeit-Magazin" zitiert Berichte über Übergriffe

USA Hollywood gründet im Kampf gegen sexuellen Missbrauch Kommission

32 Postings
Ziel ist, mit der "weit verbreiteten Kultur der Übergriffe und des Macht-Missbrauchs fertig zu werden"

Sexuelle Übergriffe Schweigen trotz #MeToo: "Eine Schmutzwelle, die über dich hereinbricht"

Video | 213 Postings
Wie es jenen mit #MeToo geht, die genau das nicht wollen, wofür die Kampagne steht: Darüber reden

Entschädigung Serienproduzentin Canosa klagt Weinstein auf zehn Millionen Dollar

28 Postings
Alexandra Canosa, Produzentin der Netflix-Serie "Marco Polo", beschuldigt den Filmmogul sexueller Übergriffe

Weihnachten Barbusige Femenaktivistin wollte Jesusstatue im Vatikan stehlen

Ansichtssache | 330 Postings
Wurde von Polizisten daran gehindert – Rief "Gott ist eine Frau"

Sprache Feminismus ist Wort des Jahres in den USA

36 Postings
Nach dem Begriff wurde infolge der Frauenmärsche und der Sexismusdebatte online verstärkt gesucht

Belästigungsvorwürfe US-Botschafterin Haley fordert Anhörung von Trump-Beschuldigerinnen

241 Postings
16 Frauen haben dem US-Präsidenten sexuelle Übergriffe vorgeworfen

Ermittlung Erneut Vorwürfe gegen Sylvester Stallone wegen sexuellen Übergriffs

5 Postings
Schauspieler wies Vorwurf zurück

#MeToo und die Folgen Skandal um schwedischen Literatenclub

9 Postings
Schwedens ehrwürdige Akademie, die alljährlich den Literaturnobelpreis vergibt, wird von einem Skandal erschüttert. Ein der Institution nahestehender Klub wird von einem Mann geleitet, dem 18 Frauen sexuelle Übergriffe zur Last legen

Sexuelle Belästigung #MeToo: "41 Prozent" ist Österreichs Zahl des Jahres

17 Postings
So viele Frauen in Österreich gaben in Umfrage an, schon einmal sexuell belästigt worden zu sein – "31": Alter des Neo-Bundeskanzlers auf zweitem Platz

Kampagne Frauenvolksbegehren richtet offenen Brief an künftige Regierung

389 Postings
Der Brief wurde auch von Christine Nöstlinger, Ursula Strauss und Sarah Wiener unterschrieben: "Jeder dritte Sitzplatz im Nationalrat ist nicht genug"

USA Begründerin der #MeToo-Bewegung läutet Jahr 2018 am Times Square ein

105 Postings
Tarana Burke will den Kampf gegen sexuelle Übergriffe fortsetzen

#MeToo Diane Kruger erwartet nach Weinstein-Skandal Wandel in Hollywood

7 Postings
Viele Unternehmen trennten sich rasch von den beschuldigten Männern

#MeToo Sexuelle Belästigung: Die langsame Reaktion der US-Politik

83 Postings
Im Gegensatz zum Showbusiness, wo zuletzt mit Kündigungen nicht gefackelt wurde, braucht die Politik lähmend lange für Maßnahmen

Gegen Gewalt an Frauen 40 Jahre Frauenhäuser: Als Gewalt noch "Privatsache" war

98 Postings
Österreichs erstes Frauenhaus wurde am 1. November 1978 in Wien eröffnet. Bis Ende der 60er galt Gewalt in der Familie als Tabu

Uganda Die Anwältinnen, die Ugandas Frauen recht geben

Reportage | 5 Postings
Das Justizsystem des ostafrikanischen Staates ist völlig überfordert, gerade geschiedene Frauen kommen in Sachen Recht oft unter die Räder. Eine NGO versucht dies zu ändern – mit österreichischer Hilfe

Regierungsprotest Erni Mangold über Frauenanteil in der Regierung: "Mal sehen, ob die FPÖ damit zurechtkommt"

Video | 86 Postings
Zur Angelobung am Montag wurde der Heldenplatz für acht Stunden zum Heldinnenplatz, auf dem "ungemütliche" Frauen wie Stefanie Sargnagel und Erni Mangold laut wurden

Sexuelle Diskriminierung Skandinavische Länder diskutieren Gesetze gegen Sexualstraftaten

378 Postings
Schweden will festlegen, dass man künftig aktiv um Erlaubnis für Geschlechtsverkehr bitten muss

USA Die #MeToo-Welle könnte auch die US-Demokraten verschlucken

292 Postings
Beide Parteien im US-Kongress zittern vor neuen Enthüllungen – als verwundbarer entpuppen sich aber die Demokraten

Sexuelle Übergriffe Matt Damon erntet mit Kritik an #MeToo Kritik

76 Postings
Der US-Schauspieler wünscht sich mehr Aufmerksamkeit für jene, die sich Frauen gegenüber anständig benehmen

Übergriffe im Sport ÖSV reagiert mit Präventivmaßnahmen auf Berichte von sexuellen Übergriffen

Video | 506 Postings
Vizepräsident Michael Walchhofer findet es "wichtig, dass aufgearbeitet und sensibilisiert wird", die Vorfälle seien "absolut inakzeptabel"

Alexandra Weiss #Querfrontstrategie gegen den Feminismus

Userkommentar | 183 Postings
In der #MeToo-Debatte werden reaktionäre Inhalte in emanzipatorisches Gedankengut verpackt

Beratung Köstinger plant Anlaufstelle für sexuelle Belästigung im Parlament

78 Postings
Nationalratspräsidentin: Anlaufstelle für Parlamentsmitarbeiter und Abgeordnete, um sich Rat zu holen

Mitreden #Was macht für Sie ein modernes Männerbild aus?

User-Diskussion | 104 Postings
DER STANDARD bat sechs junge Männer, über die #MeToo-Bewegung, Grenzen und ihr Männerbild zu sprechen. Wie definieren Sie das männliche Rollenbild heute?

Mitreden #Wie wird in Ihrem Umfeld seit #MeToo über sexuelle Übergriffe diskutiert?

User-Diskussion | 374 Postings
Über sexuelle Übergriffe wird seit der #MeToo-Bewegung längst nicht mehr nur unter Feministinnen gesprochen. Wie haben sich Diskussionen darüber in Ihrem Freundeskreis verändert?

Laura Wiesböck #Die Opfer von #MeToo

Userkommentar | 293 Postings
Es hat den Anschein, als seien die Opfer nicht Personen, denen Unrecht geschehen ist, sondern Personen, die nicht wehrhaft genug sind. Über Victim-Blaming und die Unsichtbarkeit von Tätern

Gegen Gewalt an Frauen Italien und Spanien: Tausende demonstrieren gegen Gewalt gegen Frauen

10 Postings
Demonstrationen in Spanien und Italien: Seit Jahresbeginn wurden 45 Frauen in Spanien von Partner oder Ex-Partner umgebracht

Gesprächsrunde #MeToo und die Folgen: "Die Täter waren bisher Schattenwesen"

Interview | 354 Postings
Sexuelle Gewalt und Belästigungen beschäftigen seit Wochen die Öffentlichkeit. DER STANDARD sprach mit den Expertinnen Maria Rösslhumer, Nora Ruck und Ursula Kussyk über Täterschaft und Männerbilder

Erfahrungsberichte der Community ##MeToo: "Geh Mäderl seids doch net so ..."

User-Diskussion | 946 Postings
Zahlreiche Userinnen und User haben ihre Erfahrungen gepostet

Unistandard Sexuelle Belästigung wird an der Uni selten gemeldet

85 Postings
Unis gelten als fortschrittliche Orte, doch sexuelle Belästigung findet auch dort statt. Nur wenige melden sich – aus Angst vor schlechten Noten oder Unwissen über Beratungsstellen. Die #MeToo-Debatte könnte zu mehr Sensibilisierung und gemeldeten Fällen führen

Demonstration Hunderte bei #MeToo-Protestmarsch in Hollywood

38 Postings
Demonstration gegen sexuelle Gewalt und Belästigung am Arbeitsplatz

Patrice Fuchs #Warum in Schweden mehr Frauen sexuell belästigt werden

Userkommentar | 800 Postings
Die Debatte im Norden unterscheidet sich von jener hierzulande – und auch die Politik schaut nicht weg