Nationalsozialismus

Die Schwerpunktseite "Nationalsozialismus" beinhaltet in erster Linie Gedenken an den NS-Terror, befasst sich aber auch mit aktuellen Einstellungen und Haltungen gegenüber dem nationalsozialistischen Regime.

Ballhausplatz Ein NS-Denkmal als Parkplatz

127 Postings
Rednerpult für Rechte, Parkplatz für Polizeiautos: Das Denkmal für die Verfolgten der NS-Militärjustiz auf dem Ballhausplatz wird gerne zweckentfremdet

Verfassungsgerichtshof Höchstrichter entscheiden über Hitlers Geburtshaus

198 Postings
Die ehemalige Besitzerin von Hitlers Geburtshaus klagt gegen ihre Enteignung durch die Republik. Der Staat sieht keine andere Möglichkeit

Schwerpunkt Wahrheit Die halbe Wahrheit von Bleiburg

368 Postings
Die alljährliche kroatische Gedenkfeier auf dem Loibacher Feld in Kärnten gilt als Anziehungspunkt für Faschismussympathisanten. Die Debatte über die historische Wahrheit vom 15. Mai 1945 spaltet Kroatien

"Jawohl, mein Führer" Vorarlberger wegen Wiederbetätigung verurteilt

98 Postings
Arbeitsloser Dornbirner wollte Polizistin "nach Mauthausen schicken"

Niederösterreich Hadersdorf: Anzeige wegen Gedenkaktion zu SS-Verbrechen

149 Postings
Seit Jahren protestieren KZ-Verbände gegen "unwürdige" Gedenktafel – Eine Ergänzung per Filzstift führte zur Anzeige

NS-Opfer Shoah-Überlebende Gertrude Schneider: "Der Pöbel ist leicht aufzureizen"

Interview | 725 Postings
Die 89-jährige Wienerin wurde mit 13 Jahren nach Riga deportiert. Die Erinnerungen verfolgen sie nicht, sie seien ein Teil von ihr

Kriegsende Kern warnt vor Erstarken der neuen extremen Rechten

17 Postings
Die Regierung gedachte der Befreiung vom Nationalsozialismus

Mauthausen Memorial Polnische Kritik: Gedenkstätten-Leiterin sieht "politische Strategie"

6 Postings
Für Mauthausen Memorial-Leiterin Barbara Glück sind Aussagen "nicht nachvollziehbar"

Holocaust 7.000 gedenken in Mauthausen

Video | 74 Postings
Mauthausen-Komitee-Vorsitzender Mernyi: "Internationalität ist oberster Leitgedanke"

Nationalsozialismus Österreich weist Kritik Polens zu KZ-Gedenkstätte Gusen zurück

19 Postings
Ministeriums-Sprecher: "Einseitige mediale Anwürfe wider besseren Wissens"

Nationalsozialismus Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus

6 Postings
Holocaust-Überlebende Schneider Ehrenrednerin bei Gedenkveranstaltung im historischen Sitzungssaal

Kriegsende "Fest der Freude" wird zum fünften Mal gefeiert

4 Postings
Gratis-Konzert der Wiener Symphoniker auf dem Wiener Heldenplatz

Signal Ministerrat beschloss "Antisemitismus-Definition"

49 Postings
Lopatka: "Innerstaatliches und internationales Signal" – IHRA-"Arbeitsdefinition" legt allgemeingültige Definition von Antisemitismus vor

Nationalsozialismus Uni Wien übergibt "erbloses" Raubgut an Nationalfonds für NS-Opfer

25 Postings
Enteignete Bücher und Kulturgüter ungeklärter Herkunft gehen an den Fonds, Uni Wien kauft die Werke danach wieder an

Installation Mahnmal für NS-Opfer in Baden wird eröffnet

11 Postings
36 Metallstäbe am Josefsplatz bilden einen imaginären Davidstern

Tirol Südtirol-Aktivist: Ermittlungen wegen NS-Betätigung

12 Postings
Bei früherem Aktivisten waren laut "TT" vor einigen Wochen unerlaubte Waffen gefunden worden

Nationalsozialismus Jägerhochsitz bei KZ-Gedenkstätte

191 Postings
Entsetzen über unsensiblen Umgang mit der Geschichte der Mauthausen-Außenstelle am Kärntner Loiblpass

72 Jahre Kriegsende "Fest der Freude" mit Absage an Nationalismus

Video | 100 Postings
Wiener Symphoniker spielten Gratis-Konzert auf dem Heldenplatz – Kern dankte Widerstand und alliierten Befreiern

Holocaust-Gedenken Historiker: "Hitler war kein Psychopath"

Interview | 1384 Postings
Mit 3.700 Fußnoten widerlegte der Historiker Christian Hartmann Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf". Parallelen zu heute will er nicht ziehen, das wäre eine "Verharmlosung des nazistischen Gedankenguts"

Familiengeschichte Auf der Suche nach dem Stammbaum Simon Wiesenthals

32 Postings
Wiesenthals Enkelin versucht die Familiengeschichte des Shoah-Rechercheurs zu erforschen

Restitution Die Schatzsuche der Lili Gutmann

41 Postings
Lili Gutmann, Enkeltochter von Eugen Gutmann, sucht mit ihrem Neffen Simon die von den Nazis geraubten Kunstgemälde