Günther Oswald

Günther Oswald ist Chef vom Dienst und schreibt für die Ressorts Innenpolitik und Wirtschaft. Der gebürtige Steirer, der Publizistik und Politikwissenschaft an der Uni Wien studiert hat, ist seit 2007 beim STANDARD. Schwerpunktmäßig kümmert er sich unter anderem um die Themen Steuern, Sozialpolitik und Arbeitsmarkt.

Email: guenther.oswald@derstandard.at

23.6.2017

Günther Oswald Gewerbeordnung: Der Kammer geht es nur um Eigeninteressen

Kommentar | 28 Postings
Von einer echten Reform kann keine Rede sein
19.6.2017

Mehr Kompetenzen für Steuerberater: Einen Versuch ist es wert

Kommentar
Mindestens genauso wichtig wäre eine Liberalisierung der Gewerbeordnung

Kindergärten: Gratis ab dem ersten Tag

Kommentar | 1 Posting
In der Schule ist (weitgehende) Kostenfreiheit eine Selbstverständlichkeit. Warum bei den Kleinsten nicht?
15.6.2017

Rotes Dilemma: Schwarze Geiselhaft oder blauer Gottseibeiuns

Kommentar | 390 Postings
Mit dem Kriterienkatalog will Christian Kern Zeit gewinnen – die SPÖ bleibt aber gespalten
11.6.2017

FPÖ stellt Koalitionsbedingungen: Riskantes Gepoltere

Kommentar | 217 Postings
Strache stellt bereits konkrete Bedingungen, ohne deren Erfüllung er keinen Koalitionspakt unterschreiben will
1.6.2017

U-Ausschuss zu Eurofightern: Norbert, der Soldat

Kommentar | 7 Postings
Mit der Ich-tue-alles-für-die-SPÖ-Mentalität ist auch der Eurofighter-Vergleich zu erklären
29.5.2017

Das wird ein richtig langer Sommer

Kommentar | 78 Postings
Die Blockierer könnten die Gewinner des überlangen Wahlkampfs werden
26.5.2017

Urabstimmung über Rot-Blau: Spiel mit dem Feuer

Kommentar | 42 Postings
Nun muss alles schneller gehen
25.5.2017

Erwin Pröll und die intransparente Republik

Kommentar | 75 Postings
Die Causa Pröll zeigt, wie schwer sich die Politik mit voller Information tut
4.5.2017

Staatliche Jobaktionen: Keine Dauerlösung

Kommentar | 6 Postings
Wenn das Wachstum anzieht, werden staatliche Jobaktionen automatisch obsolet