Userkommentare

Userkommentare sind Meinungsbeiträge von STANDARD-Lesern und Experten zu politischen oder gesellschaftlichen Debatten.
Sie möchten einen Userkommentar einreichen? Hier erfahren Sie, welche Kriterien Sie dabei beachten sollten.

Sigrid Maurer #Grüne Wahlanalyse: Inhaltliche Aushöhlung, abgeschottete Führungsspitze

Userkommentar | 419 Postings
Das Wahlergebnis ist die Rechnung für die Fehler der Grünen in den vergangenen zehn Jahren. Nun braucht es eine radikale Neuaufstellung, inhaltlich wie personell

Dietmar Mühlböck #One-Hit-Wonder Pilz

Userkommentar | 93 Postings
Die Liste Pilz schlingert – auf Dauer kann eine politische Partei nur mit einer breitflächig verwurzelten Organisationsstruktur bestehen

Ortwin Rosner #Hochmut kommt vor dem Fall: Die Grünen und ihre Irrtümer

Userkommentar | 589 Postings
Die Grünen haben nicht gemerkt, dass die Einzigen, die ihnen "Hurra!" zurufen, schon lange nur mehr sie selbst sind

Philip List #Es braucht runderneuerte Grüne

Userkommentar | 36 Postings
Ein Wähler erklärt, warum er zum ersten Mal seit 25 Jahren nicht mehr Grün gewählt hat – und warum die FDP nun Vorbild sein könnte

Margit Hemetsberger #Gründe, nicht Grün zu wählen

Userkommentar | 263 Postings
Die Grünen – eine Art Wohlfühlpartei, die alles recht gut meint

Stefan Rothbart #Die Ursachen des grünen Debakels

Userkommentar | 203 Postings
Die inhaltliche Weiterentwicklung verschlafen, bestehende Kompetenzen nicht nachgeschärft – nach 31 Jahren fliegen die Grünen aus dem Parlament

Michael Komuczky #Kinder dürfen weiterhin rutschen: Was der OGH sagt – und was nicht

Userkommentar | 96 Postings
Dass eine Gemeinde wegen der Verletzung eines Kindes im Kindergarten haftet, ist nicht schockierend. Das dort nicht ausreichend Pädagoginnen und Pädagogen waren dagegen schon

Monika Kosa #Unfall im Kindergarten: Das OGH-Urteil bedeutet kein Turnverbot

Userkommentar | 188 Postings
Was in der Diskussion zu kurz kommt, sind die eklatanten Mängel im Betreuungsschlüssel und die diesbezüglichen Regelungen der Länder

Amona Peter #Die Ohnmacht, nicht wählen zu dürfen

Userkommentar | 120 Postings
Geht eine Wahlkarte auf dem Postweg verloren, gibt es keine Möglichkeit mehr, seine Stimme abzugeben

Johanna Hofbauer #Antidemokratische Umstände beim Katalonien-Referendum

Userkommentar | 30 Postings
In der Region herrschen Enttäuschung und Zerrissenheit – und das Gefühl, verloren zu haben

Paul Schmidt #Wählen ab 16 – Österreich als Vorreiter in der EU

Userkommentar | 79 Postings
Vor zehn Jahren wurde das Wahlalter herabgesetzt. Eine Bilanz

Laura Bronner #Wie hoch ist das Risiko einer schwarz-blauen Zweidrittelmehrheit?

Userkommentar | 238 Postings
Simulationen sind eine Methode, potenzielle Wahlausgänge zu evaluieren. Demnach besteht eine 10,1-prozentige Chance für eine Mehrheit, die die Verfassung ändern könnte

Wolfgang Palaver #Respekt auf Augenhöhe statt Jagd auf den politischen Islam

Userkommentar | 207 Postings
Weder eine christliche Leitkultur noch die Privatisierung von Religion stärken das Miteinander. Zuerst geht es um den gegenseitigen Respekt auf Augenhöhe

Hans Holzinger #Alle reden von Gerechtigkeit – entscheidend ist, was damit gemeint ist

Userkommentar | 16 Postings
Begriffe wie Gerechtigkeit und Fairness feiern politische Hochkonjunktur

Henrike von Platen #Equal Pay Day: Im Schneckentempo zur Entgeltgleichheit

Userkommentar | 66 Postings
Weshalb auf vielen Gehaltszetteln eigentlich immer Freitag, der 13. ist

Tina Olteanu, Michael Hunklinger #Rot-Grün für Österreich

Userkommentar | 36 Postings
Wählte nur die queere Community, würde die ÖVP den Einzug ins Parlament nur knapp schaffen, zeigt eine Studie

Patrice Fuchs #Dirty Campaigning – kein neues Handwerk

Userkommentar | 34 Postings
Erinnerungen an diese Disziplin bei der ÖH – und an einen Marketer mit AG- und ÖVP-Vergangenheit, der interessante Gedanken zu Dirty Campaigning bloggt

Franz Eiffe #Wie geht’s Österreich? Gar nicht so schlecht

Userkommentar | 20 Postings
Der Wahlkampf aus der Fernperspektive – Ansichten eines EU-Bürokraten

Tamara Ehs #Wissensarbeit: Aufstieg als Illusion

Userkommentar | 60 Postings
Forschen und Nachdenken können sich nur wenige Wissenschafter leisten; alle anderen füllen Projektanträge oder Evaluierungsbögen aus. Über prekäre Arbeitsverhältnisse an unternehmerischen Hochschulen

Dorothea Sturn #Aus dieser hohlen Gasse muss er kommen

Userkommentar | 106 Postings
Anmerkungen zu Sebastian Kurz' Kritik an der Wiener Integrationspolitik

Aloysius Widmann #Das katalanische Referendum: Notwendig, aber falsch

Userkommentar | 14 Postings
Solange Nationalstaatlichkeit das ordnende Prinzip der EU ist, hat Katalonien alles Recht, sich selbst als solcher zu definieren

Daniel Witzeling #A Nightmare on Löwel Street

Userkommentar | 58 Postings
Die Posse rund um die SPÖ zeigt fehlende Qualitätssicherung in der Politik auf – und führt zu Politikverdrossenheit bei Wählern

Nicolas Stockhammer #Las Vegas: Terror oder Amok?

Userkommentar | 47 Postings
Warum der Täter, der von einem Hotelzimmer aus in eine Menschenmenge geschossen hatte, kein "Lone Wolf" ist

Robert Schediwy #Kataloniens Last der Geschichte

Userkommentar | 99 Postings
Die Konfrontation vom 1. Oktober hat tiefe historische Wurzeln. Die Triebkraft jahrhundertelanger Zurücksetzung wird weiterhin Unruhe stiften

Wilfried Apfalter #Tirols Verfassung und die "Treue zu Gott"

Userkommentar | 165 Postings
Die Formulierung in der Präambel der Tiroler Landesverfassung ist heutzutage nicht mehr selbsterklärend und daher interpretationsbedürftig

Alexander Gotsmy #Das Problem mit der Integration ist (auch) der Diskurs darüber

Userkommentar | 99 Postings
Integration von Flüchtlingen wird in der öffentlichen Debatte überwiegend als misslungen dargestellt. Die Erfahrung in der Praxis zeigt ein differenzierteres Bild

Kurt Bauer #Die Asyl-Lotterie

Userkommentar | 148 Postings
Politiker prahlen in Wahlkampfzeiten mit dem starken Anstieg "negativer Erledigungen" und der Steigerung der "Außerlandesbringung". Aus der Nähe besehen, sieht die Sache ganz anders aus: Behördenwillkür und Überforderung werden offensichtlich

Irene Klissenbauer #Keine Angst vor Pluralität

Userkommentar | 606 Postings
Das Burkaverbot ist eine Einschränkung der Religionsfreiheit – und einer offenen Gesellschaft nicht würdig

Judith Eberharter #Nazi-Marsch auf Oktoberfest – weil es immer schon so war?

Userkommentar | 301 Postings
Tiroler Blasmusikkapellen sollten sich ihrer Verantwortung bewusst werden und Sepp Tanzers Werke aus ihrem Repertoire entfernen

Hannes Werthner #Wie wir mit der Digitalisierung leben wollen

Userkommentar | 12 Postings
Informatik als Basis der Digitalisierung. Eine Replik auf den Kommentar der anderen von Fred Luks

Ortwin Rosner #Kurz-Wahlplakat: Die "Fleißigen" und die "Faulen"

Userkommentar | 467 Postings
Mit einem unscheinbar anmutenden Wahlslogan sagt die ÖVP uns den Klassenkampf an. Den Klassenkampf von oben

Mathis Hampel #Alle reden von CO2, dabei geht es auch um Armut

Userkommentar | 105 Postings
"Es ist Wahlkampf und kein Mensch redet vom Wetter", klagt Eric Frey im STANDARD, Klimaschutz tauge als politisches Thema nicht. Das hat einen einfachen Grund: Beim Klimawandel geht es nicht bloß um CO2, es sollte vor allem um einen politischen Skandal gehen: um Armut

Franz Trautinger #Warum sich Madrid in der Katalonien-Frage verrechnet haben könnte

Userkommentar | 218 Postings
Adéu, Espanya? Drei Thesen zum Unabhängigkeitsreferendum der Katalanen

Klaus Pfatschbacher #Einsichten in ein von Krisen geprägtes Land

Userkommentar | 2 Postings
Der Prix Goncourt in Frankfurt: Frankreich geht nach Deutschland, die Literatur wird zum Bindeglied zwischen den wichtigsten Partnern in der EU

Thomas Skrivanek #Kulturkampf um die Belesenheit

Userkommentar | 34 Postings
Ja, wir brauchen Literaturunterricht. Aber warum alles, was nicht Hochkultur oder humanistische Bildung ist, für minderwertig erklären?

Daniel Witzeling #Psychologie im Plakat

Userkommentar | 43 Postings
Was sagen die Wahlplakate über die Parteien und ihre Motive aus? Die Macht des Unterbewusstseins in der Politik

B. Ecker, H. Gassler #Steckt der universitäre Gründergeist im Flaschenhals?

Userkommentar | 11 Postings
Minister Mahrer wünscht sich mehr akademische Spin-offs, also Unternehmen, die Forschungswissen kommerziell verwerten. Was es braucht, damit Gründergeist nicht nur ein guter Wille bleibt

Paul Schmidt #Zukunft Europas: Der Ball liegt bei den Mitgliedsstaaten

Userkommentar | 18 Postings
Ohne mehr Engagement und Kompromissfähigkeit in den EU-Hauptstädten verlaufen die Reformen im Sand

Ludwig Schmutzhard #Dieselprivileg: Relikt einer überholten Verkehrspolitik

Userkommentar | 221 Postings
Gesundheitsschädliche, von Fahrverboten bedrohte Autos werden noch immer staatlich gefördert. Der Handlungsdruck auf die Politik steigt. Der Diesel wird zum Symbol für Konzeptlosigkeit in der Politik bei wichtigen Zukunftsfragen

Thomas Roithner #EU-Sicherheitsunion: Tücken und Alternativen

Userkommentar | 21 Postings
Verteidigungsminister Doskozils "interessengeleitete Neutralität" ist ein militärisches Konzept und lässt sich nahtlos mit einer Militärmacht EU verstricken. Das Heer wird zum Jolly Joker gegen alles, was man als Bedrohung einstuft

Raphael Bertsch #Hausärzte-Mangel: Den Nachwuchs motivieren

Userkommentar | 146 Postings
Um Absolventen des Medizinstudiums von der Hausarzttätigkeit zu überzeugen, braucht es mehr als das PHC-Gesetz

Daniel Gratzer #Warum wir über die Mathe-Zentralmatura reden sollten

Userkommentar | 204 Postings
Das Ergebnis der Mathematik-Zentralmatura von 2016 war um zehn Prozent schlechter als 2015 oder 2017 – aber warum sollte das die Gesellschaft kümmern?

K. Baumgartner, J. Greiner #Kinderarmut: Ein lösbares Problem

Userkommentar | 128 Postings
Geldmangel ist in unserer Gesellschaft nach wie vor ein Tabu. Selten sprechen wir über das, was wir uns nicht leisten können. Noch seltener darüber, wie Armut die Lebensbedingungen von Kindern beeinflusst

Klaus Heidegger #Das Opferfest und die Heuchelei im Land der "Fleischtiger"

Userkommentar | 435 Postings
Gedanken zum traditionellen islamischen Opferfest Kurban Bayrami

Johannes Oswald #Mutigere Gesundheitspolitik

Userkommentar | 45 Postings
Das Potential für eine Reform des Gesundheitssystems ist gewaltig. Die Politik betoniert stattdessen lieber den immer untragbareren Status quo ein

Jan Zielonka #Europa muss quergehen

Userkommentar | 63 Postings
Statt über Nationalstaaten oder einen europäischen Staat nachzudenken, sollten wir einem neuen Integrationsparadigma mit drei einfachen Grundsätzen folgen

Andreas Schranz #Die Umfragekaiser

Userkommentar | 20 Postings
Wem nützen Wahlumfragen? Den Wählern jedenfalls nicht, und den Politikern sicher weit weniger, als sie selbst annehmen

Bernhard Url #Der Kampf zwischen Aufklärung und alternativ-faktischer Verdunkelung

Userkommentar | 55 Postings
Wenn Fakten die politische Agenda durchkreuzen, werden die Fakten in Frage gestellt, nicht die Agenda. Doch Wissenschaft ist kein post-faktischer Beliebtheitswettbewerb

Josef Spitzer #Klimawandel: Vor lauter Millionen sehen wir die Milliarden nicht

Userkommentar | 137 Postings
Nur ordnungspolitische Maßnahmen, die eine Verteuerung fossiler Energieträger zur Folge haben, sind zielführend

Daniel Witzeling #Wo ist die Solidarität in der Sozialdemokratie

Userkommentar | 138 Postings
Wo bleibt die Stärke der SPÖ, wo der Stärkere dem Schwachen hilft? Eine Selbstfindungsphase in der Opposition täte der einst so mächtigen Partei vielleicht gut

Meinungsbeitrag #Einen Userkommentar einreichen

11 Postings