Albumkritiken

Albumneuerscheinung Algiers: Messdiener und Waffenbrüder

Video | 1 Posting
Die transatlantisch zwischen den USA und Großbritannien agierende Band hat nach dem dunklen Weltuntergangs-Gospel ihres Debüts nun den beinharten politischen Protest entdeckt: "The Underside of Power", ein Album des Jahres

Albumneuerscheinung Chuck Berry: Der Gigant zeigt sich noch einmal in voller Größe

41 Postings
Das letzte Album des Rock-'n'-Roll-Miterfinders ist erschienen

Albumneuerscheinung Dan Auerbach: Sonnenschein und Sprudelwein

12 Postings
Mit den Black Keys spielt er Blues und Rock. Musik, dreckig bis in den Schritt. Solo macht er nun etwas ganz anderes. "Waiting On A Song" ist ein luftiges Popalbum, wie geschaffen für einen heißen Sommer

Albumneuerscheinung Gravetemple: Freunde der finsteren Nacht

16 Postings
Supergroup des Erdplatten verschiebenden und H. P. Lovecrafts "Berge des Wahnsinns" plattmachenden Weltuntergangs- und Bindestrich-Metal in Zeitlupe

Neues Album Flotation Toy Warning: Süßer die Schmerzen nie klingen

17 Postings
"Bluffer's Guide to the Flight Deck" der Londoner Band war 2004 ein Meisterwerk der Melancholie. Nun folgt mit "The Machine that Made Us" endlich ein würdiger Nachfolger

Neues Album Roger Waters: Mit alten Hausmitteln gegen das Böse

174 Postings
Gibt es ein Problem, braucht es ein Konzeptalbum dagegen. Mit diesem Rezept wurden Pink Floyd weltberühmt. Gründungsmitglied Roger Waters sieht in Donald Trump ein solches Problem – und hat dazu aus alter Gewohnheit das Album "Is This The Life We Really Want?" gemacht

Albumneuerscheinung Como Mamas: Gottes wunderbare Mamas

49 Postings
Man muss kein religiöser Mensch sein, um sich am Gospel des Trios zu erfreuen. Jenseits aller Konfessionen überzeugt ihre Kunst mit Lebensfreude und Optimismus. Ihr zweites Album "Move Upstairs" ist, wie soll man sagen, eine Wucht

Albumneuerscheinung Tarkovsky Quartet: Zwischen Traum und Filmwirklichkeit

2 Postings
Das Quartett um den französischen Pianisten François Couturier legt mit "Nuit blanche" ein meisterhaftes drittes Album vor

Albumneuerscheinung Jody Reynolds: Wenn Herzen erkalten, anstatt höherzuhüpfen

13 Postings
Während in vielen Popsongs der 1950er am Ende Hochzeitsglocken gellen, läutet bei Jody Reynolds bloß die Friedhofsglocke. Eine neue Kompilation erinnert an das Genie dieses Urahnen des Gothic

Albumneuerscheinung Diana Krall: "Ich mache keine nostalgische Musik"

84 Postings
Die kanadische Pianistin und Sängerin kehrt mit ihrem neuen Album "Turn Up The Quiet" zum Great American Songbook zurück. Im Gespräch erzählt sie von zeitlosen Standards, Dylan als Crooner und verlorenen Weggefährten

Albumneuerscheinung Helene Fischer: An meine Haut lasse ich nur Wasser und CD

618 Postings
Mit den 24 neuen Liedern ihres Albums "Helene Fischer" hat ein Reisebus voller Komponisten und Texter Fischers bisher "persönlichstes Album" produziert. Keimfreier Schlagerpop, der nach dem Sex sofort ins Badezimmer läuft

Konzert Howe Gelb: Der Sohn der Wüste entdeckt den Jazz

4 Postings
Der einstige Frontman von Giant Sand gastiert am Samstag mit seinen "Future Standards" im Wiener Porgy & Bess

Best-of-Album Nick Cave & The Bad Seeds: Als wieder einmal früher alles besser war

90 Postings
Nick Cave veröffentlicht ein Best-of seiner Band The Bad Seeds. "Lovely Creatures" ist eine nette Zerstreuung für die wenig Interessierten. Hardcore-Fans des Australiers suchen Trost bei den beiliegenden DVDs

Albumneuerscheinung The Afghan Whigs: Dunkles Wesen mit Pop-Appeal

6 Postings
Neues Album "In Spades" und im August live in Wien

Albumneuerscheinung Gorillaz: Lauschangriff im Kinderzimmer

58 Postings
Britpop-Superstar Damon Albarn hat nach Ausflügen in die afrikanische Musik oder in die Oper seine alte Comicband wiederbelebt. Für "Humanz" orientierte er sich am Popgeschmack seiner Tochter

175. Geburtstag Wiener Philharmoniker: Das reisefreudige Klangrätsel

Gespräch | 9 Postings
Die Wiener Philharmoniker feiern mit einer Ausstellung im Haus der Musik ihren 175. Geburtstag. Dazu erscheinen auch ein Buch, das sich mit der Historie des Orchesters befasst, und eine üppige CD-Box, die an Kooperationen unter anderem mit Pierre Boulez erinnert

Albumneuerscheinung GAS: Moos auf den Steinen, Pürierstab im Wald

1 Posting
Wolfgang Voigts Ambientprojekt meldet sich mit dem Album "Narkopop" zurück und tritt am Freitag beim Donaufestival auf

Albumneuerscheinung Mark Lanegan: Der Blues der fitten Jahre

16 Postings
Die letzten Alben haben seine Reputation eher beschädigt als befördert. Für das nun erscheinende "Gargoyle" hat der US-Sänger ein paar befreundete Kapazunder um Mithilfe gebeten. Gute Entscheidung

Albumneuerscheinung 5/8erl in Ehr'n: Im Sitzen stehend k. o.

39 Postings
Die Band steht für Schmäh und Lässigkeit, Geist und Augenzwinkern im Großraum des österreichischen Pop. Doch keines dieser Merkmale entfaltet auf dem neuen Album "Duft der Männer" seine Wirkung

Albumkritik Arca: Schatz, bitte hol schon mal die Laufprothesen

10 Postings
Der Venezolaner Alejandro Ghersi alias Arca bietet auf seinem neuen Soloalbum "Arca" Gesänge für die strenge Kammer und dominante Sexroboter

Albumneuerscheinung The Necks: Einmal alles gleichzeitig, bitte!

13 Postings
Das australische Trio spielt "Jazz", der keiner sein kann – und es entdeckt in der freien Improvisation die Schönheit des Moments. Seine Intensität lässt die Zeit auch auf dem Album "Unfold" stillstehen

Albumneuerscheinung Father John Misty: Ein bisschen Frieden für diese Blase, in der wir wohnen

23 Postings
Die Welt ist schlecht, wir Menschen lächerlich. Deshalb nennt der US-Musiker sein neues Album "Pure Comedy". Darauf prangert er an und protestiert. Aber eh nicht realpolitisch, sondern lässig und ironisch. Einen Caffè Latte, prego

Albumneuerscheinung Bob Dylan: Wenn es passt, passt es – wenn es nicht passt, passt es nicht

228 Postings
Das neue Dreifachalbum "Triplicate" des US-Musikers

Albumneuerscheinung Imelda May: Ballade über das nächtliche Online-Shopping

Gespräch | 7 Postings
Der Rockabilly-Star präsentiert sich äußerlich wie musikalisch in neuem Gewand. Die irische Singersongwriterin über ihr neues Album, Förderer Jeff Beck, Produzent T Bone Burnett und die Schrecken des Brexits

Albumneuerscheinung The Jesus and Mary Chain: Auf den Hass ist Verlass

39 Postings
Die britische Band veröffentlicht heute nach 19 Jahren Pause ein neues Album. Es heißt "Damage and Joy" und erinnert an alte Rock-'n'-Roll-Tugenden wie Sex, Drogen und schlechte Laune

Albumkritik The Feelies: Die Ekstase der Alltäglichkeit

7 Postings
Die US-Kultband kehrt mit dem Album "In Between" zurück

Albumbesprechung Depeche Mode mit "Spirit": Bring den Vorschlaghammer mit

74 Postings
Die Band veröffentlicht alle vier Jahre ein Album. Für das aktuelle mit dem Titel "Spirit" versuchen sich die Synthiepop-Pioniere in politischen Texten – und schreiben sogar wieder richtig gute Songs

Musikneuerscheinung Spoon mit "Hot Thoughts": Enthaltsamkeit unter der Discokugel

24 Postings
Die texanische Band veröffentlicht am Freitag ihr neuntes Album. Rock 'n' Roll trifft auf die Beherrschtheit des New Wave, Ideenreichtum auf das Gebot der Fastenzeit: Weniger ist mehr

Albumneuerscheinung The Shins: Dünne Stimme, ernster Blick

7 Postings
Nach fünf Jahren Pause kehrt die US-Band mit dem Album "Heartworms" wieder

Albumneuerscheinung "The Bug Vs Earth": Wild ist der Westen, heavy der Beruf

23 Postings
Der britische Dub-Produzent Kevin Martin und US-Gitarrist Dylan Carlson verbinden auf dem Duoalbum wuchtige Elektronik mit eisigem Western-Pathos

Albumneuerscheinung The Magnetic Fields: Launige Grabreden zum 50er

11 Postings
50 Lebensjahre in 50 Songs. Das ergibt zweieinhalb Stunden Musik von der Band The Magnetic Fields. Deren Chef Stephin Merritt schuf mit dem Boxset "50 Song Memoir" einen originellen Blick auf sein bisheriges Leben

Albumkritik Sleaford Mods: Stammtischpoesie mit Kiefersperre

18 Postings
Das britische Laptop-Punkduo Sleaford Mods reitet auch auf seinem neuen Album "English Tapas" wütenden Widerstand gegen den sozialen Zerfall seiner britischen Heimat. Auf sie mit Gebrüll!

Musikneuerscheinung Sinkane: Das Leben ist das Einzige, was zählt. Punkt

17 Postings
Das Album "Life & Livin' It" des britischen Musikers beschert dem Jahr 2017 ein frühes Meisterwerk

Albumkritik Elbow: Wenn die Muse einen Zweifler küsst

28 Postings
Guy Garvey freite im Vorjahr erfolgreich seine Herzensdame. Es folgten Hochzeit und Honigmond. Nun hat er sein Hochgefühl auf das neue Album seiner Band Elbow übertragen. "Little Fictions" erfreut sein Publikum mit rarer Lebensfreude

Albumneuerscheinung Franz Fuexe: Die Band soll jetzt aufhören, wir haben Angst

42 Postings
Punkrock hat immer Saison – vor allem wenn er auf einem Maurer-Sachs daherkommt und mit Dialekttexten punktet. Die Band aus dem Mostviertel und ihr neues Album "Die neue Unordnung"

Neues Album Pissed Jeans: Die Welt aus gelben Jeans betrachtet

19 Postings
Amerikanische Vorstädte zählen zu verlässlichen Themenlieferanten der Populärkultur. Jüngster Beleg dafür ist das neue Album "Why Love Now" der Band Pissed Jeans. Gift und Galle statt "Have a nice day"

Neues Album Bilderbuchs "Magic Life": Zwischen Plemplem und Ballaballa

550 Postings
Mit dem Song "Bungalow" sind sie seit Wochen in den Charts. Nun legen Bilderbuch ein neues Album nach. Ihr Erfolgsrezept bleibt gleich. Willkommen bei Prince und Falco

Neues Album Wolfgang Muthspiel: Dem Traum einen Musikraum geben

39 Postings
Der Gitarrist kommt am 3. März mit neuem Quintett ins Wiener Konzerthaus. Auf ECM hat er die glänzende CD "Rising Grace" veröffentlicht. Ein Gespräch über magische Musikmomente, u. a. mit dem Starpianisten Brad Mehldau

Albumneuerscheinung Sohn: Leise flehen seine Lieder

17 Postings
Früher einmal hat der Brite Christopher Taylor in Wien gelebt. Traurig ist er aber nun als Sohn mit dem Album "Rennen" immer noch. Von Los Angeles aus versorgt er uns mit herzzerreißenden Balladen mit viel Bass

Albumneuerscheinung Mick Harvey: Beschwipste Damen, gedimmtes Licht

19 Postings
Lustgestöhn und Huldigungen der Fellatio. Womit Serge Gainsbourg einst die Charts stürmte, interessiert den australischen Musiker immer noch. Auf dem Album "Intoxicated Women" huldigt er dem großen Franzosen bereits zum vierten Male. Mmh! Aaah! Uuuuh!

Albumneuerscheinung Mark Eitzel: Das große Buch der kleinen Sorgen

2 Postings
Der einst mit seiner Band American Music Club bekannt gewordene US-Songwriter veröffentlicht sein zehntes Soloalbum "Hey Mr Ferryman". Schwere Inhalte, leichtfüßig erzählt

Musikneuerscheinung "Oczy Mlody" von The Flaming Lips: Neuigkeiten aus Wayne's World

17 Postings
Der Titel ihres neuen Albums führt in die Irre. Er klingt, als hätte die US-Band dem Rationalismus endgültig entsagt. Doch das Gegenteil ist der Fall. Es ist ihr zugänglichstes Werk seit Jahren

Albumkritik Demdike Stare: Gänsehaut auf, Schuhe aus

2 Postings
Das düstere britische Elektronikduo geht tanzen

Albumneuerscheinung The xx: Von Ahnung getrieben, von Vorsicht gebremst

87 Postings
Die melancholischen britischen Indiepop-Helden melden sich mit "I See You" zurück

CD-Box Singles von Sun Ra: Im Weltall sind noch Zimmer frei

11 Postings
Er war ein Sternenfahrer und Galaxienforscher, ein begnadeter Entertainer und der vielleicht menschenfreundlichste aller Freejazz-Irren: Vom großen Sun Ra liegen nun endlich wieder dessen einst in Kleinstauflage erschienene "Singles" vor

Neues Album Moor Mother: Protestsängerin wäre starke Untertreibung

Video | 4 Postings
Die US-Musikerin Camae Ayewa umkreist auf "Fetish Bones" Rassismus und Gewalt mit Mitteln des gerechten Zorns

CD-Neuauflage John Cale: Exorzismen am Lagerfeuer

23 Postings
Zu Beginn der 1990er tourte der Musiker solo durch Europa. Dabei entstand das Album "Fragments of a Rainy Season". Es zeigte den Waliser gesundet und in bestechender Form. Nun wurde es neu aufgelegt

Todestag CD-Edition: Wolfgang Amadé in 240 Stunden

24 Postings
Zu Mozarts 225. Todestag im Dezember brachten zwei große Plattenlabels in Kooperation mit der Stiftung Mozarteum eine umfassende CD-Edition heraus. Das Projekt ist gerade in seiner Widersprüchlichkeit gelungen

Wiederveröffentlichung R.E.M.: Ein Triumph feiert Jubiläum

Video | 146 Postings
1991 gilt als das Jahr, in dem Nirvanas "Nevermind" die Musikwelt verändert hat. Stimmt, aber ebenso wichtig und früher dran war "Out of Time" von R.E.M. Zum 25-jährigen Jubiläum ist es neu aufgelegt worden

Neues Album Jim James: In Wolken gemeißelt

2 Postings
Protest gilt oft nur dann als authentisch, wenn er im Zeichen des Zorns entsteht. Ein Irrtum. Jim James zeigt, dass es anders geht. Auf seinem Album "Eternally Even" bettet er ihn auf Zuckerwatte

Was gut war 2016 Musikjahr 2016: Was gut war

Die Musikredaktion des STANDARD präsentiert ihren Jahresrückblick