Secession

Ausstellung Toni Schmale: Abstrakte Laufbänder, konkretes Ächzen

2 Postings
"Hot Hot Hot": Die Künstlerin zeigt in der Secession neue Skulpturen

Ausstellung Nicole Eisenman: Gefühle für die Welt am Abgrund

1 Posting
Zur Ausstellung "Dark Light" der US-amerikanischen Malerin und Bildhauerin in der Wiener Secession

Ausstellung Rosa Barba: Charmantes Zelluloid

Die dramaturgisch klug konzipierte Schau "Spacelength Thought" der deutsch-italienischen Künstlerin in der Secession ist eine sehenswerte Hommage an das analoge Bewegtbild. Mit Choreografie und Musik

Secession Svenja Deininger: Vielschichtiges Spiegelkabinett

1 Posting
Vorder- und Hintergrund sind im Schaffen der Malerin fließend. Die Secession zeigt die Ausstellung "Echo of a Mirror Fragment"

Secession Avery Singer: Die schattigen Tiefen der digitalen Welt

"Sailor" heißt die Schau der 1987 geborenen Künstlerin in der Secession

Ausstellung Francis Alÿs: Blühender, verwelkender Notizbuchkosmos

1 Posting
Die Secession präsentiert eine malerische Arbeit des belgischen Künstlers. "Die Zeit des Schlafes" ist unbedingt sehenswert

Ausstellung Yto Barrada: Die Schichten zwischen Geschichte und G'schichterl

1 Posting
Ausstellung "The Sample Book" in der Wiener Secession

Ausstellung Vincent Fecteau in der Secession: In verschachtelten Höhlen des Sinns

1 Posting
Die Arbeiten des US-Künstlers legen es darauf an, sich jeder Sinnzuschreibung zu entziehen. Eine Serie seiner im besten Sinne rätselhaften Skulpturen zeigt aktuell die Secession

Ausstellung Oliver Laric: Wenn der junge Römer künftig vom Nachttisch grüßt

2 Postings
Fluch und Segen von Digitalisierung und 3-D-Druck: Der Künstler arbeitet an einer Datenbank, die Druckpläne für die musealen dreidimensionalen Besitztümer zum Download bereitstellt. Die Secession hat er in eine Skulpturenhalle der Kopien verwandelt

Ausstellung Lutz Bacher: Das Leben nach dem großen Rutschen

1 Posting
Seit Beginn ihres künstlerischen Schaffens verbirgt die Künstlerin ihre eigene Identität hinter einem Pseudonym. Für den Hauptraum der Secession hat sie die Rauminstallation "More Than This" geschaffen

Secession Dike Blair: Die Grenzen des sogenannten Wesentlichen

"Floors/Doors/Windows/Walls": Der US-Künstler blickt in der Secession auf Begrenzungen

Wien Secession meldet Sanierungsbedarf an

5 Postings
Zugang zum Beethovenfries soll barrierefrei werden

Ausstellung Vija Celmins: Die Dinge hinter dem Nichts

5 Postings
Die Künstlerin verewigt das Flüchtigste und Unscheinbarste. Die Secession widmet ihr eine auf fabelhafte Weise weltentrückte Personale

Ausstellung Emily Roysdon: Larven und Spielplätze der ausgesetzten Zeit

Die New Yorker Künstlerin zeigt und performt in der Secession und in der TBA21

Ausstellung Cao Fei: Yoga in Pumps und Tai-Chi mit Laotse

1 Posting
Neugier, aber auch Pessimismus prägen die kritische künstlerische Arbeit von Cao Fei. Die Secession stellt die Arbeit der Künstlerin, die zur ersten postkommunistischen Generation Chinas gehört, vor – leider auf allzu beengtem Raum

Ausstellung Josef Strau: Der Bohemien ist nicht tot, er träumt

1 Posting
Der Künstler gastiert erstmals und mit seinem Alter Ego, der Schildkröte, in der Secession

Secession Pi-Pa-Po-esie in sieben Duetten

Die Schau "Artists and Poets" ist ein Lob auf den unerklärlichen Rest, der bei Kunstwerken bleibt: Sieben Duette hat Künstlerkurator Ugo Rondinone für die Secession gefunden und sich dabei rein auf seine Intuition verlassen