Blog: Antje Schrupp

Antje Schrupp ist Journalistin und Politikwisssenschaftlerin und lebt in Frankfurt am Main. Sie bloggt über Feminismus im weitesten Sinn, Netzwerke, Homosexualität oder das bedingungslose Grundeinkommen und noch viele weitere Themen.

6.10.2017

Antje Schrupp bloggt #Freiheit retten

Blog | 7 Postings
Auch im Feminismus spielt der Begriff der Freiheit fast keine Rolle mehr. Viele geben sich mit Gleichheit und der Abwesenheit von Diskriminierung zufrieden
4.8.2017

Antje Schrupp bloggt #Warum Antifeminismus mich (nicht) interessiert

Blog | 224 Postings
Zu viel Aufmerksamkeit für Antifeminismus birgt die Gefahr, die eigenen Anliegen aus den Augen zu verlieren. Aber auch an vermeintlich antifeministischen Argumenten kann was dran sein
5.5.2017

Antje Schrupp bloggt #Grundeinkommen: Kontroversielle Vorschläge zum Sozialmodell

Blog | 120 Postings
Der Ökonom Thomas Straubhaar koppelt seine Ideen zum Grundeinkommen an der Abschaffung von Sozialversicherungen und einem illusorischen Modell
3.3.2017

Antje Schrupp bloggt #Feministisches Netzwerk zum Mitmachen

Blog | 100 Postings
Eine neue Plattform zum Vernetzen – mit auf die Situation in Deutschland übertragenen Leitgedanken
17.2.2017

Antje Schrupp bloggt #Postkoloniale Politikwissenschaft oder Was ich im Studium nicht lernte

Blog | 43 Postings
Vom Islam-Diskurs über die Haitianische Revolution bis hin zum Holocaust – Antje Schrupp bespricht das Buch "Postkoloniale Politikwissenschaft"
10.2.2017

Antje Schrupp bloggt #Zehn Thesen zu Care und Grundeinkommen

Blog | 202 Postings
Die Trennung von Arbeit und Einkommen ist bereits Realität. Das bedingungslose Grundeinkommen löst die gegenwärtige Krise allerdings nicht per se – es ist höchstens Teil der Lösung
6.1.2017

Antje Schrupp bloggt #Warum Linke und Feministinnen am Rechtspopulismus (nicht) schuld sind

Blog | 386 Postings
In unserer liberalen Gesellschaft haben wir nicht daran geglaubt, dass ein Rückschritt möglich ist
23.12.2016

Antje Schrupp bloggt #Die Bucht des Verrats oder: Wer hat die Portugiesen getötet?

Blog | 4 Postings
Wie eine Gruppenvergewaltigung in die Historie eines Ortes gelang
9.12.2016

Antje Schrupp bloggt #Homosexualität verlernen? Gute Idee

Blog | 176 Postings
Durch die Konstruktion fester Identitäten und Schubladen bringen wir zum Beispiel Jugendliche in die Situation, sich irgendwo zuordnen zu müssen. Antje Schrupp über das Buch "Schwule Sichtbarkeit"
2.12.2016

Antje Schrupp bloggt #Warum weiße Frauen mehrheitlich Trump gewählt haben

Blog | 239 Postings
Der Versuch, "im Namen der Frauen" zu sprechen, ist eine Art von Repräsentationspolitik, die mit Frauen nicht funktioniert