Arzt und Patient

Auf dieser Seite finden Sie Artikel zum Verhältnis zwischen Arzt und Patient. Wir berichten über das Gesundheitssystem in Österreich und international, sowie über Ärztemangel, neue Diagnosetechniken oder die transparente Krankenakte.

Wirksamkeit Überversorgung: Viel zu viele Therapien

127 Postings
Das Gesundheitssystem leidet nicht nur an Unter-, sondern auch an Überversorgung. Denn zahlreiche Mittel fließen in unwirksame oder unnötige Therapien

Gesundheitssystem Hungerstreik: Polnische Ärzte fordern bessere Arbeitsbedingungen

2 Postings
Mehrere Ärzte sollen schon an Überarbeitung gestorben sein. Mediziner hungern nun für eine Erhöhung der Ausgaben für das Gesundheitssystem und der Gehälter

Patientensicherheit Medizinischer Fehler sind dritthäufigste Todesursache

51 Postings
Die Schadenshäufigkeit in Spitälern kann durch umfassende Maßnahmen drastisch gesenkt werden. Entscheidend ist die Prozessqualität

Studie Je einfühlsamer der Arzt, desto gesünder der Patient

27 Postings
Wenn Ärzte ihren Patienten einfühlsam begegnen, wirkt sich das unmittelbar auf die Gesundheit der Behandelten aus. Frauen wirken empathischer als ihre männlichen Kollegen

Frauen Gendermedizin im Waldviertel

7 Postings
Das La Pura Gesundheitsressort in Gars am Kamp kooperiert mit der Meduni Wien zur Erforschung von frauenspezifischen Themen in der Medizin

Regionale Unterschiede Tiroler leben 71 Jahre in guter Gesundheit, Burgenländer nur 63

73 Postings
In Österreich gibt es große Unterschiede bei Ausgaben, Lebenserwartung und Effekten der Gesundheitsversorgung

Patientensicherheit "Hinschauen" statt "Wegschauen" kann Leben retten

4 Postings
Unter dem Motto "Speak up!" sollen alle Beteiligten im Gesundheitsbetrieb dazu motiviert werden, mögliche Probleme offen anzusprechen

Alpbach Das größte Gesundheitsproblem heißt Armut

224 Postings
"Gesundheit in allen politischen Bereichen", ist der Grundtenor der Alpbacher Gesundheitsgespräche. Die Fakten dazu sind zwar nicht neu, aber eine Argumentationsbasis für notwendige Veränderungen

Personalfragen Der Wochenendeffekt auf Intensivstationen

12 Postings
Grazer Studie ermittelt leicht erhöhtes Mortalitätsrisiko für neu aufgenommene Intensivpatienten an Samstagen und Sonntagen

Forum Alpbach Schmidt-Erfurth: "Der Weg zu Gesundheit ist extrem kontrovers"

Interview | 28 Postings
Gesundheit liegt im Spannungsfeld vieler Interessen, sagt Ursula Schmidt-Erfurth, Vorsitzende der Alpbacher Gesundheitsgespräche, und lädt zur Debatte

Tiergestützt Therapiehunde brauchen ebenfalls "Supervision"

12 Postings
Forscher betonen, dass die Arbeit mit Patienten auch für Therapietiere anstrengend ist

Deutschland Studie: Totenscheine fast immer fehlerhaft

34 Postings
Nur zwei Prozent der Todesbescheinigungen enthalten keine Fehler, hat eine Studie ergeben

Versorgung Grüne fordern Reformen in der Ärzteausbildung

1 Posting
Die Grünen-Abgeordnete Judith Schwentner pocht auf die gesicherte Finanzierung der Lehrpraxen und eine Anstellungsmöglichkeit von Ärzten bei Ärzten

Neues Buch Selbstheilung als Option: Warum Abwarten die bessere Medizin ist

Rezension | 259 Postings
Nicht jedes Wehwehchen erfordert medizinisches Handeln – ein neuer Ratgeber plädiert für mehr Zurückhaltung bei ärztlichen Interventionen

Spital Ambulanz: Warum wir so lange warten müssen

228 Postings
Wer in der Spezialambulanz für Tumororthopädie im AKH behandelt werden will, wartet mehrere Stunden – Ursachen dafür gibt es viele

Eurostat Gesundheitsausgaben: Österreich liegt in EU auf dem vierten Platz

9 Postings
Pro Kopf wurden im Jahr 2015 in Österreich 3.149 Euro für Gesundheit ausgegeben

Wien-Donaustadt Drittes Primärversorgungszentrum startet im September

8 Postings
Nach Enns und Mariahilf wird nun auch im 22. Wiener Gemeindebezirk ein Primärversorgungszentrum eröffnet

Versorgung Studie vergleicht Gesundheitssysteme: Österreich auf Platz 14

15 Postings
Forscher haben anhand von Todesfällen nach bestimmten Erkrankungen die Qualität von staatlicher Gesundheitsversorgung verglichen

Patientenwohl Ärzte und Apotheker wollen enger zusammenarbeiten

Experten fordern eine intensivere Kooperation von Ärzten und Apothekern. Auch gemeinsame Aus- und Fortbildung sei eine Option

Technologie Chatbots könnten Arztbesuche verringern

97 Postings
Der Einsatz von künstlicher Intelligenz könnte Gesundheitswesen maßgeblich verändern

Gesundheitspolitik Wo Hausarztpraxen in Ihrer Nähe leer stehen

Infografik | 201 Postings
Zahlreiche Hausarztstellen in Österreich sind derzeit nicht besetzt. Informationen von den Ärztekammern zeigen, wo in Österreich am dringendsten Allgemeinärzte gebraucht werden

Rote Nasen "Was soll ich mit einem Clown, ich habe andere Probleme"

Interview | 72 Postings
Humor ist individuell unterschiedlich. Wie die Rote-Nasen-Clowns mit Patienten in Kontakt kommen, erzählt einer von ihnen: Manfred Unterluggauer

Künstliche Intelligenz Europa: Mit Roboterärzten 100 Milliarden Euro sparen

7 Postings
Allerdings lehnen es 51 Prozent der Deutschen ab, sich im Krankheitsfall von einem Computer oder Roboter diagnostizieren, beraten und behandeln zu lassen

Niederlande Demenz-Patienten: Ärzte protestieren gegen Sterbehilfe

126 Postings
In den Niederlanden wird heftig diskutiert, ob auch Patienten, die nicht mehr deutlich machen können, ob sie sterben wollen, Euthanasie erteilt werden darf

Umfrage 63 Prozent der Österreicher sehen Verbesserungsbedarf in Spitälern

9 Postings
Geht es um die Zufriedenheit mit den heimischen Spitälern, geht der Trend bei den Österreichern nach unten

Befragung Studie der Tirol Kliniken: Jeder vierte ambulante Patient Opfer von Gewalt

3 Postings
Laut einer Befragung sind 26 Prozent der Patienten, die ins Universitätskrankenhaus Innsbruck kommen, von Gewalt betroffen. Männer gleichermaßen wie Frauen

Versorgung Krankenwagen nur für Frauen in Dubai

81 Postings
Ambulanzen mit Sanitäterinnen sollen die medizinische Versorgung von Frauen verbessern

Kommunikation Klinische Studien: Am Hashtag hängen

3 Postings
Soziale Medien können Patienten und Ärzte besser vernetzen – das bringt Vorteile bei klinischen Studien

International US-Gesundheitsreform: Kalifornien widersetzt sich Trump

11 Postings
Insgesamt 20 Millionen Dollar will Kalifornien für Einrichtungen zur Familienplanung zur Verfügung stellen – In Trumps Programm sollen sie gekürzt werden

Besprechung Buch: Das Gesundheitssystem umkrempeln

Rezension | 16 Postings
Studenten analysieren das Gesundheitssystem und fordern Veränderungen – für nachhaltige Versorgung und eine gesunde Bevölkerung. Eine Rezension

Zugang Impfung in Apotheken: Ärztekammer winkt ab

125 Postings
Die Ärztekammer spricht sich gegen die Impfungen in Apotheken aus und führt Patientensicherheit und Hygiene ins Feld

Statistik Patienten auf Intensivstationen sterben immer seltener

7 Postings
Durch die demografische Entwicklung steigt die Zahl der Patienten, die auf Intensivstationen betreut werden, jährlich an. Die Sterblichkeit sinkt jedoch konstant

Paradigmenwechsel Warum die Zukunft der Intensivmedizin in Personalisierung liegt

1 Posting
Während in den vergangenen Jahrzehnten die Erstellung von Standards vorrangig war, gibt es mittlerweile eine deutliche Entwicklung hin zur Personalisierung, sagt Tiroler Experte

Onkologie "Der Arzt muss erkennen, was für ein Mensch ihm gegenübersitzt"

Interview | 27 Postings
Psychoonkologin Elisabeth Andritsch erklärt, was die Kommunikation zwischen Arzt und Krebspatient besonders macht

Ärztetage Fehler und Schäden im Medizinbetrieb sind menschlich

2 Postings
Vergessen, übersehen, verwechseln, missverstehen – das seien die Gründe für Fehler. Über Risikomanagement sprechen Experten anlässlich der Österreichischen Ärztetage

Arm und krank Gesundheit wesentlich durch Sozialstatus bestimmt

64 Postings
Ob ein Mensch gesund ist, hängt zu 40 Prozent von seiner sozialen Situation ab. Auch in Österreich können sich viele medizinische Behandlungen nicht leisten

Primärversorgung Nichtärztliche Gesundheitsberufe fordern Zusammenarbeit auf Augenhöhe

81 Postings
Im Primärversorgungsgesetz müssen nicht-ärztliche Gesundheitsberufe fest verankert sein, fordern ihre Vertreter. Ärzte könnten nicht alleine für die Versorgung verantwortlich sein

Blog: Gedanken zur Medizin #Runter vom "hohen Ross" im Gesundheitswesen

Blog | 42 Postings
Ein vierdimensionaler Rahmenplan könnte helfen, dem Transformationsprozess neuen qualitativen Schub zu geben – zum Nutzen der Patienten und der Ärzte

Nach Umstellung Zahl der Notärzte in Wien von 40 auf 76 gestiegen

22 Postings
Die Wiener Notärzte wurden vor einem halben Jahr in den Krankenanstaltenverbund eingegliedert. Das habe den Beruf wesentlich attraktiver gemacht, freut man sich in der Politik

Tauziehen Biach: "Kein Gesetz für Primärversorgung wäre kein Drama"

14 Postings
Durch die Regierungskrise steht das Gesetz zur Primärversorgung auf der Kante – der neue Haupverbandschef Alexander Biach ist trotzdem zuversichtlich

Radiologen Wartezeiten auf CT- und MRT-Untersuchungen gesunken

7 Postings
Wer Krankheitsursachen beim Radiologen abklären hat nur mehr zehn Tage wartezeit – bis vor Kurzem waren es drei Monate

Kommunikation Mediziner: "Patienten sind im Arztgespräch extrem verwundbar"

Interview | 42 Postings
Jonathan Silverman erforscht die Kommunikation zwischen Arzt und Patient. Seine Grundregel: das "individualisierte Gespräch"

Österreich Strahlentherapie: Versorgung verbessert sich

6 Postings
Krebspatienten mussten in einigen Bundesländern lange auf die Strahlentherapie warten – Radioonkolgen orten Fortschritte bei der Versorgung

Status Ärzte: Weiße Kittel als Auslaufmodell

200 Postings
In den USA und Deutschland ist eine Debatte um die Abschaffung der weißen Arztmäntel entbrannt. Österreichs Spitäler testen verschiedene Kleiderordnungen

Spitalsinfektionen Hygiene: Clostridium difficile hochgefährlich

20 Postings
Laut einer schottischen Studie hat sich das Sterberisiko von Betroffenen verdoppelt. In Österreich wird seit Jahren über die Meldung von Clostridium-difficile-Infektionen diskutiert

Rehabilitation "Psychische Erkrankungen massiv gestiegen"

61 Postings
Die Zahl der stationären Reha-Aufenthalte hat sich von 2004 bis 2015 auf beinahe 100.000 verdreifacht

Förderpreis "Mein Logbuch" – Orientierungshilfe für krebskranke Kinder

Ein Logbuch soll Kinder, die an Krebs erkrankt sind, mit Wissensvermittlung durch die Therapiezeit begleiten. Das Projekt wurde mit dem Occursus-Preis ausgezeichnet

Umstrukturierung Gesundheitsversorgung: Perestroika für Patienten

38 Postings
Spitäler sind teuer, Patienten sollen künftig in Primärversorgungszentren behandelt werden. Doch es gibt Gegenwind bei den Umbauarbeiten

Trend Immer mehr Deutsche digitalisieren ihre Gesundheit

Laut einer Befragung nutzen 45 Prozent der deutschen Smartphone-Besitzer Gesundheits-Apps – im Netz recherchieren 55 Prozent diverse Gesundheitsthemen

Gesundheitssystem Mediziner Järvinen: "Unsere Medizin ist ein Witz"

88 Postings
Bei den Gesundheitsgesprächen in Alpbach haderte man mit der Aufklärung. Strukturkritik am System gab es nicht, das Harmoniebedürfnis stand im Weg

Auszeichnung Geheimnisse der Arztsprache endlich verstehen

15 Postings
"Was hab' ich" ist eine Initiative, wo Patienten nachfragen können, was eigentlich in ihrem Befund steht. Ihr Mitbegründer wurde nun "Social Innovator of the Year"

Blog: Gedanken zur Medizin #Warum es wichtig ist, seinen Traum zu leben und nicht dem Geld nachzujagen

Blog | 55 Postings
Geld und Erfolg, das ist für viele die wichtigste Maßgröße im Beruf. Langfristig viel befriedigender ist es jedoch, seine Träume zu verwirklichen – und auch erfolgversprechender

Versicherung Kontroversiell: Bonus für gesunden Lifestyle

43 Postings
Die Generali-Versicherung wird in Deutschland gesundheitsbewusste Lebensführung belohnen: Die Versicherungsbeiträge sollen fallen

Kostspielig Nur vier Prozent der Österreicher haben eine Patientenverfügung

24 Postings
Lange Wartezeiten, hohe Kosten, bürokratischer Aufwand: Wer in Österreich eine Patientenverfügung will, muss viele Hürden überwinden. Die AK will das ändern

Mitreden: Arzt und Patient #Wie beurteilen Sie das Arzt-Patienten-Verhältnis?

User-Diskussion | 215 Postings
Das Internet, Kommunikationsprobleme und die Sympathie beeinflussen, wie gut sich Arzt und Patient verstehen

Blog: Gedanken zur Medizin #Was Führungskräfte von Zach und Matthias lernen können

Blog | 9 Postings
Zwei herausragende Führungspersönlichkeiten, ein Militärarzt und ein Unternehmer, zeigen, wie Vertrauen zu außergewöhnlichen Leistungen anspornt

Großbritannien Gesundheitsversorgung: Brexit ist möglicher Impuls für Revolution

32 Postings
Im nationalen Gesundheitssystem Großbritanniens braucht es Innovationen, neue Geschäftsmodelle und Technologien. Der Brexit könnte Stein des Anstoßes sein

Blog: Gedanken zur Medizin #Warum Führungskräfte auf Krankenhauspersonal hören sollten

Blog | 38 Postings
Kostendruck und Fokus auf die Finanzen sind in der Medizin ein Faktum. Dabei darf aber nicht vergessen werden, worum es eigentlich geht: um die Patienten und deren gute und sichere Behandlung

Mitreden: Spitalsärzte #Welche Erfahrungen haben Sie im Krankenhaus gemacht?

User-Diskussion | 399 Postings
Krankenhäuser sind oft überlastet und haben zu wenig Personal – das kann Konsequenzen für Patienten haben

Blog: Gedanken zur Medizin #Warum es wichtig ist, über das Sterben zu reden

Blog | 169 Postings
Medizinischer Fortschritt verlängert Leben und verändert die Art zu sterben

Zusammenlegung Auslaufmodell Unfallchirurg

31 Postings
Österreich führt EU-konformes Sonderfach Orthopädie und Traumatologie ein

Semesterferien Was man im Skiurlaub beachten muss

47 Postings
Gymnastik, Aufwärmen, Rücksicht und die zehn FIS-Pistenregeln: So kommt man sicher durch den Urlaub