Archäologieblog

Michaela Binder versammelt im STANDARD-Blog Wissenschafter, die hier Einblick in Alltag und Forschungsprojekte von Ephesos über Hallstatt bis Stonehenge geben.

12.10.2017

Archäologieblog #Einmalig: Mit drei Bodenradargeräten am Feld – und die Zeit im Nacken

Blog | 19 Postings
Warum ein wassergesättigter Boden die Prospektion im norwegischen Borre erschwert
5.10.2017

Archäologieblog #Beliebtes Laster: Römische Würfelspiele in Mautern

Blog | 5 Postings
Das Römermuseum zeigt etwa die Grabbeigaben der "Spielerin" aus Jetzelsdorf
28.9.2017

Archäologieblog #Lehrgrabung in Schwarzenbach: Ergeben zwei Steine schon ein Haus?

Blog | 18 Postings
Sechs Wochen Grabungsalltag in der Buckligen Welt – vom Handwerkerlernen bis zum Sinnieren über Funde und Befunde
21.9.2017

#Hallstatt: Altes Bergwerk, neue Fragen

Blog | 11 Postings
Was ein prähistorischer Abfallhaufen im Salzbergwerk verrät: Die Ergebnisse der diesjährigen Grabungskampagne im Überblick
14.9.2017

Archäologieblog #Wörterberg: Römische Keramik unter der grünen Wiese

Blog | 3 Postings
Übung macht den Meister: Acht Studenten und Grabungsleiter Erik Szameit erkundeten den Boden in der südburgenländischen Gemeinde
31.8.2017

Archäologieblog #Ab in den "Hades": Auf den Spuren der Römer in der Toskana

Blog | 38 Postings
Ein Bericht von der Lehrgrabung der Uni Wien im italienischen Molino San Vincenzo
24.8.2017

Archäologieblog #"Archäologie am Berg" – ein Reality-Check für die Forschung

Blog | 7 Postings
3.000 Besucherinnen und Besucher, 17 wissenschaftliche Stationen und knapp 30 Forscherinnen und Forscher waren vergangenes Wochenende im Hallstätter Hochtal anzutreffen
17.8.2017

Archäologieblog #Grabungen im griechischen Lousoi und ein digitaler Ausflug nach Ephesos

Blog | 25 Postings
Und was Archäologinnen im Sommer tun, wenn sie nicht auf Grabung sind
10.8.2017

#Aus der faszinierenden Geschichte Wiens: Der Soldatenfriedhof in der Marchettigasse

Blog | 101 Postings
Die Funde zeigen den katastrophalen Gesundheitszustand der Armee – und die schlechten Lebensbedingungen in der Stadt im ausgehenden 18. Jahrhundert
3.8.2017

Archäologieblog #Der Burgbichl in Irschen – ein archäologisches Highlight in Oberkärnten

Blog | 30 Postings
Die frühchristliche Basilika auf dem höchsten Punkt des Berges ist außergewöhnlich gut ausgestattet, zahlreiche Funde erfreuen die Grabungsleitung