Archäologieblog

Michaela Binder versammelt im STANDARD-Blog Wissenschafter, die hier Einblick in Alltag und Forschungsprojekte von Ephesos über Hallstatt bis Stonehenge geben.

14.12.2017

Archäologieblog #Archäometrie, was für ein komischer Beruf

Blog | 11 Postings
Die Interdisziplin ist nicht neu, aber dennoch kaum bekannt. Als Archäometrin geht man zum Beispiel der Frage nach, wie und wo eine antike Keramik hergestellt wurde
7.12.2017

Archäologieblog #Tausend Jahre im Boden: Die Wiedergeburt des wikingerzeitlichen Gokstad-Schiffs

Blog | 44 Postings
Das Geheimnis des Mannes mit den zwei Pfauen und warum der Fund die nationale Identität Norwegens stärkte
30.11.2017

Archäologieblog #Vermessung des Hallstätter Sees: Beziehungskiste am Seegrund

Blog | 35 Postings
Das erste Jahr des Facealps-Projekts am Hallstätter See
23.11.2017

Archäologieblog #Elephantine: Die Stadt auf der Stadt auf der Stadt

Blog | 27 Postings
Der altägyptische Grenzort, das Tor zu Afrika, ist eine außergewöhnliche Stätte für archäologische Feldforschung – und erinnert an Hallstatt
22.11.2017

Junge-Akademie-Blog #Von Kochtöpfen, Isotopen und Menschen: Grenzüberschreitende Archäologie

Blog | 6 Postings
Das Projekt "Im Spannungsfeld antiker Grenzen und Kulturen" überschreitet mit seinen Arbeiten in Ägypten und im Sudan in vieler Hinsicht Grenzen
16.11.2017

Archäologieblog #Was Hallen aus der Wikingerzeit mit heutigen Niederschlagsmengen zu tun haben

Blog | 24 Postings
Die vergangenen 14 Monate waren im norwegischen Borre relativ trocken. Für das Monitoringprojekt war das eher ungünstig
9.11.2017

Archäologieblog #Hallstatt: Eine Betriebskalkulation für den prähistorischen Großbetrieb

Blog | 13 Postings
Kupfer und Zinn für Salz – doch wie viel? Zur Rekonstruktion des bronzezeitlichen Salzbergbaus gehört auch die Frage nach dem Materialaufwand und der Förderleistung an Salz. Wie wir mithilfe von Versuchen Antworten finden und uns dem Ressourcenmanagement der Bronzezeit annähern
2.11.2017

Archäologieblog #Wie das Laaer Knochenpuzzle entwirrt wurde

Blog | 17 Postings
"Skelettreste aus dem Heimatmuseum Laa – unbestimmbar" steht auf einer Schachtel, die auf dem Dachboden des Rathauses von Laa an der Thaya entdeckt wurde. Damit muss man sich nicht (mehr) zufriedengeben
26.10.2017

Archäologieblog #Die Gebeine der Babenberger in Melk und die Sinnhaftigkeit von DNA-Analysen

Blog | 50 Postings
Historiker zweifeln an den Melker Annalen. Was die Bioarchäologie klären kann – und welche Fragen das aufwirft
12.10.2017

Archäologieblog #Einmalig: Mit drei Bodenradargeräten am Feld – und die Zeit im Nacken

Blog | 19 Postings
Warum ein wassergesättigter Boden die Prospektion im norwegischen Borre erschwert