Deutscher Buchpreis

Lorbeer Deutscher Buchpreis geht an Robert Menasse

285 Postings
Der österreichische Autor erhält die Auszeichnung für seinen Roman "Die Hauptstadt"

Kopf des Tages Robert Menasse: Chronist des Projekts Europa

Kopf des Tages | 32 Postings
Das Themenspektrum des an Hegels Dialektik geschulten Autors reicht von Freud und Leid der Sozialpartnerschaft über Auseinandersetzungen mit Österreich als Land des "Entweder-und-oder" bis zur EU

Deutscher Buchpreis Thomas Lehrs "Schlafende Sonne": Aus dem Leben eines "Hobbit-Skywalkers"

Der Roman auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis plädiert für die Physik

Montag Menasse und Franzobel im Rennen um Deutschen Buchpreis

1 Posting
Die Jury hat aus 200 Romanen sechs auf die Shortlist gesetzt. Montagabend wird der Sieger bekanntgegeben

Deutscher Buchpreis Gerhard Falkners "Romeo oder Julia": In einer Wolke von verpufftem Sex

2 Postings
Am Montagabend wird der Deutsche Buchpreis 2017 vergeben. Dieser Shortlist-Roman verdeutlicht exemplarisch den Anspruch, mit allerlei Lockmitteln und Reizstoffen zu imponieren

Familienpanorama "Außer sich": Suche nach sich selbst mit Testosteronspritzen

3 Postings
Sasha Marianna Salzmanns Familiengeschichte steht auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis

Buchneuerscheinung Marion Poschmann: Pudriger Staub der Unwirklichkeit

Der lyrische Roman "Die Kieferninseln" steht auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises und ist eine Suche nach sich selbst in Wort, Wesen und Natur Japans. Das Buch erzählt – auch – von der Lebensreise eines akademischen Sonderlings

Literatur Rekord: 174 Romane für den Deutschen Buchpreis eingereicht

Longlist wird am 15. August veröffentlicht, Shortlist am 12. September

Frankfurt Bodo Kirchhoff erhält den Deutschen Buchpreis 2016

7 Postings
Österreichische Nominierte hatten das Nachsehen

Deutscher Buchpreis "Widerfahrnis": Faulige Früchte des rettenden Südens

Auch auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2016: Bodo Kirchhoffs Großnovelle

Deutscher Buchpreis André Kubiczek: Der erste letzte lange Sommer

Roman "Skizze eines Sommers": Erste Lieben eines Jugendlichen in der DDR 1985

Deutscher Buchpreis "Die Welt im Rücken": Um sein eigenes Leben schreiben

4 Postings
Thomas Melles Chronik seiner bipolaren Störung ist kein Roman, aber ein großartiges und wichtiges Buch

Roman Reinhard Kaiser-Mühlecker: Die Kerker des Nicht-sagen-Könnens sprengen

3 Postings
In seinem neuen in Oberösterreich spielenden Roman "Fremde Seele, dunkler Wald" erzählt
der Autor von zwei ungleichen Brüdern, deren Leben aus den Fugen gerät

Deutscher Buchpreis Schlägerroman "Hool": "Stummer Schrei nach Liebe"

36 Postings
Der deutsche Autor Philipp Winkler wird für seinen Schlägerroman als eventuell authentische Stimme aus sozialen Brennpunkten gelobt

Link Deutscher Buchpreis

Buchneuerscheinung Eva Schmidt: Bedürfnis nach Aufbruch und Veränderung

1 Posting
Über Versagungen, die das Leben bereitet: Im Roman "Ein langes Jahr" suchen die Figuren nach beiläufigen Wegen und Auswegen