Debatten

Paul Sailer-Wlasits Wenn Anpassungsfähigkeit Wahlen gewinnt

Kommentar der anderen | 13 Postings
Weder in Deutschland noch in Österreich werden bei den kommenden Bundestags- und Nationalratswahlen brillante Ideen, kluge Konzepte oder gar die beste Leadership gewählt. Gewinnen wird der höchste Grad ungehemmter Anpassungsfähigkeit

Christian Goldstern Die Gesamtschule trennt mehr, als sie eint

Kommentar der anderen | 189 Postings
Anmerkungen zu Karl Heinz Grubers "bildungspolitischer Watschn"

Sechs Außenminister Trump, Kim und der Weg zur atomwaffenfreien Welt

Kommentar der anderen | 15 Postings
Sechs Nationen haben das Verbot von Atomwaffen vorangetrieben, sechs Außenminister, darunter Sebastian Kurz, zum historischen Papier

Karl Heinz Gruber Bildungspolitische Watschn für die Regierung

Kommentar der anderen | 210 Postings
Wider besseres Wissen prolongiert die ÖVP (samt Quereinsteigern) die finanzaufwendige Mittelmäßigkeit im hiesigen Schulbetrieb

Franz Trautinger #Warum sich Madrid in der Katalonien-Frage verrechnet haben könnte

Userkommentar | 189 Postings
Adéu, Espanya? Drei Thesen zum Unabhängigkeitsreferendum der Katalanen

Wolfgang Feller Die Legende von der vererbten Bildung

Kommentar der anderen | 252 Postings
Durch falsch interpretierte Kennzahlen gerät Österreichs Bildungsmobilität in Verruf

Franz-Joseph Huainigg Demokratie braucht Achtung und Wertschätzung

Kommentar der anderen | 58 Postings
Wie wäre es, wenn wir einmal den Mut aufbrächten und den politischen Gegner über die Parteigrenzen hinweg auch einmal loben würden? Eine Abschiedsrede nach 15 Jahren im österreichischen Nationalrat

Thomas Skrivanek #Kulturkampf um die Belesenheit

Userkommentar | 33 Postings
Ja, wir brauchen Literaturunterricht. Aber warum alles, was nicht Hochkultur oder humanistische Bildung ist, für minderwertig erklären?

Klaus Pfatschbacher #Einsichten in ein von Krisen geprägtes Land

Userkommentar | 2 Postings
Der Prix Goncourt in Frankfurt: Frankreich geht nach Deutschland, die Literatur wird zum Bindeglied zwischen den wichtigsten Partnern in der EU

Gerald Posselt Was haben RAF und IS mit einem Kamel zu tun?

Kommentar der anderen | 112 Postings
Anmerkungen zu Eckhard Jesses fragwürdigem Vergleich im Interview mit dem STANDARD

Thomas Jakl "Dieselgate" und Gesellschaftsvertrag

Kommentar der anderen | 18 Postings
Technik und die Abschätzung von deren Folgen ist ein schwieriges Geschäft

Mathis Hampel #Alle reden von CO2, dabei geht es auch um Armut

Userkommentar | 18 Postings
"Es ist Wahlkampf und kein Mensch redet vom Wetter", klagt Eric Frey im STANDARD, Klimaschutz tauge als politisches Thema nicht. Das hat einen einfachen Grund: Beim Klimawandel geht es nicht bloß um CO2, es sollte vor allem um einen politischen Skandal gehen: um Armut

Jubiläum Aus der Festrede von Georg Friedrich Haas zu 50 Jahren Steirischer Herbst: Der Herbst, Nazi-Nebel und Kunst über Graz

Kommentar der anderen | 14 Postings
Es gibt einen Zusammenhang zwischen in signifikanter Stärke aufblühendem Kunstschaffen und den ebenfalls in signifikanter Stärke lebendigen Resten von Nazismus

Daniel Witzeling #Psychologie im Plakat

Userkommentar | 42 Postings
Was sagen die Wahlplakate über die Parteien und ihre Motive aus? Die Macht des Unterbewusstseins in der Politik

Phillip Nell Die Mythen von der Globalisierung

Kommentar der anderen | 68 Postings
Der Wissensstand über den Grad und die Art der Globalisierung ist viel niedriger als angenommen. Daraus entstehen Fehleinschätzungen

Uwe Matuschka Staat + TV: Ein Plädoyer für den Parlamentarismus

Kommentar der anderen | 43 Postings
Guter Parlamentarismus bietet Aufklärung über den Staat. Statt im Plenum tummeln sich Politiker allerdings in TV-Quatschbuden und geben sich Selfie-Orgien hin. Kein Wunder, dass dabei das eine oder andere durcheinanderkommt

Peter Plaikner FPÖ: Blaukraut bleibt Blaukraut, Brautkleid bleibt Brautkleid

Kommentar der anderen | 59 Postings
Wenn die Blauen Dritter werden, können sie sich als wahrscheinlichster Zweiter in der Regierung sogar den Ersten aussuchen. Das ist nicht neu, trotzdem hat die FPÖ wieder ihre liebste Ausgangsposition: Unterschätzung

Peter Huemer Auf in die "Volksgemeinschaft" mit der FPÖ

Kommentar der anderen | 187 Postings
Die Partei wird von einem Burschenschafterklüngel regiert, das hat Auswirkungen auf Koalitionsgespräche

B. Ecker, H. Gassler #Steckt der universitäre Gründergeist im Flaschenhals?

Userkommentar | 11 Postings
Minister Mahrer wünscht sich mehr akademische Spin-offs, also Unternehmen, die Forschungswissen kommerziell verwerten. Was es braucht, damit Gründergeist nicht nur ein guter Wille bleibt

Paul Schmidt #Zukunft Europas: Der Ball liegt bei den Mitgliedsstaaten

Userkommentar | 18 Postings
Ohne mehr Engagement und Kompromissfähigkeit in den EU-Hauptstädten verlaufen die Reformen im Sand

Joseph E. Stiglitz Was die USA aus Harvey und Co lernen können

Kommentar der anderen | 112 Postings
Die USA werden von einem Hurrikan nach dem anderen heimgesucht, und die Klimaleugner und Staatskritiker rufen nach Hilfe aus Washington. Ein Aufruf zur schlüssigen Sicht auf die Dinge

Markus Reiter So erzeugt man Obdachlosigkeit

Kommentar der anderen | 258 Postings
Von Kurz geforderte Wartezeit auf Sozialleistungen für EU-Bürger verfestigt Armut

Ludwig Schmutzhard #Dieselprivileg: Relikt einer überholten Verkehrspolitik

Userkommentar | 221 Postings
Gesundheitsschädliche, von Fahrverboten bedrohte Autos werden noch immer staatlich gefördert. Der Handlungsdruck auf die Politik steigt. Der Diesel wird zum Symbol für Konzeptlosigkeit in der Politik bei wichtigen Zukunftsfragen

Fred Luks Digitalisierung – und das Schweigen der Politik

Kommentar der anderen | 37 Postings
Die Geschwindigkeit, mit der sich unsere Lebenswelt bereits jetzt verändert, wird noch einmal zunehmen, sobald künstliche Intelligenz überhandnimmt. Demokratiefähigkeit, Nachhaltigkeit und Umwelt sind in Gefahr. Im Wahlkampf hört man dazu kein Wort

Bill Emmott Eine "China first"-Strategie für Nordkorea

Kommentar der anderen | 29 Postings
Eine chinesische Intervention in Nordkorea ist keine undenkbare Variante für eine Lösung des Nuklearkonfliktes auf der Halbinsel

István Riba Orbán, Merkel, EU ... und draußen bist du!

Kommentar der anderen | 200 Postings
Nach einem Sieg von Angela Merkel im September wird die Orbán-Regierung auf dem Scheideweg anlangen: Will das Land zu Kerneuropa gehören oder weiter zwischen West und Ost lavieren?

Nuray Mert Auf verlorenem Posten

Kommentar der anderen | 25 Postings
Wie Engstirnigkeit und Intoleranz die politische Debatte in der Türkei prägen

Thomas Roithner #EU-Sicherheitsunion: Tücken und Alternativen

Userkommentar | 21 Postings
Verteidigungsminister Doskozils "interessengeleitete Neutralität" ist ein militärisches Konzept und lässt sich nahtlos mit einer Militärmacht EU verstricken. Das Heer wird zum Jolly Joker gegen alles, was man als Bedrohung einstuft

Daniel Gratzer #Warum wir über die Mathe-Zentralmatura reden sollten

Userkommentar | 204 Postings
Das Ergebnis der Mathematik-Zentralmatura von 2016 war um zehn Prozent schlechter als 2015 oder 2017 – aber warum sollte das die Gesellschaft kümmern?

Markus Redl Olympia: Reinkeppeln gilt nicht

Kommentar der anderen | 58 Postings
Gleichzeitig mit der Nationalratswahl findet in Tirol am 15. Oktober eine Volksbefragung bezüglich der Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2026 statt. Solche Heimspiele könnten ein Motor für die Weiterentwicklung der Sportkultur sein

Harald Walser Schule ohne Religion? Keine gute Idee

Kommentar der anderen | 382 Postings
Wer den Religionsunterricht verbannen will, der fördert Hinterhofmoscheen

Josef Broukal Kurz-Plan: Die Ärmsten noch ärmer machen?

Kommentar der anderen | 564 Postings
Der Fortschritt des Sozialstaates ist, dass Menschen nicht betteln müssen

Christian Kohner-Kahler Flüchtlinge und die Obsession für Sperrzonen

Kommentar der anderen | 116 Postings
Das vermeintlich Eigene braucht das Fremde qua Definition zu seiner Selbstbestimmung.

Raphael Bertsch #Hausärzte-Mangel: Den Nachwuchs motivieren

Userkommentar | 146 Postings
Um Absolventen des Medizinstudiums von der Hausarzttätigkeit zu überzeugen, braucht es mehr als das PHC-Gesetz

Wolfgang Koch Ist die grüne Agenda museumsreif?

Kommentar der anderen | 331 Postings
Manchmal mögen die Grünen schwer erträglich sein. Aber ein Land voller Selbstoptimierer, in dem Kundenkarten mehr zählen als Kinder, benötigt Widerstand. Warum die Spaltung der Ökos Österreich schadet

Stefan Brocza Das Märchen von der Donau

Kommentar der anderen | 83 Postings
Nur weil ein paar Wiener Großbanken und Versicherungskonzerne in diesem Raum ihre geschäftliche Zukunft wähnen, sollte man jedenfalls nicht das Narrativ vom gemeinsamen historisch ableitbaren Kulturraum konstruieren

Heidi Schrodt Gleiche Chancen für alle Schüler

Kommentar der anderen | 126 Postings
Über Wohl und Wehe der Gesamtschule ist alles gesagt worden. Es gibt keine soliden Erkenntnisse, dass sie die bessere Schule ist. Trotzdem muss sie kommen. Grundsätzliches zum Schulbeginn

Stephanie Krisper Der kurze Weg in die Illiberalität

Kommentar der anderen | 256 Postings
In Europa liegen Kräfte, die Grundwerte der Union nicht anerkennen wollen, in Lauerstellung

Cartoons Außen und Innen

Ansichtssache | 54 Postings
STANDARD-Cartoons im September

Cartoons Cartoon: Der Lochgott

Ansichtssache | 52 Postings

Stan Nadel Islam und Antisemitismus

Kommentar der anderen | 441 Postings
Anmerkungen zur "Schuldvermutung für Muslime"

Andrea Brait Ein Museum, das seinesgleichen sucht

Kommentar der anderen | 11 Postings
Ewig dauern die Debatten um eine adäquate Darstellung der österreichischen (Zeit-)Geschichte an

K. Baumgartner, J. Greiner #Kinderarmut: Ein lösbares Problem

Userkommentar | 128 Postings
Geldmangel ist in unserer Gesellschaft nach wie vor ein Tabu. Selten sprechen wir über das, was wir uns nicht leisten können

Josef Christian Aigner Nicht als FPÖ-Wähler geboren

Kommentar der anderen | 120 Postings
Ein Plädoyer für die Männerforschung

Cartoons Cartoon: Walter Schmögner

Ansichtssache | 43 Postings

Thomas Hofer Christian Kern, der Zauberlehrling

Kommentar der anderen | 342 Postings
Spät, aber doch versucht es die SPÖ mit einer Zuspitzung im Wahlkampf. Wieder einmal soll das schwarz-blaue Gespenst Platz eins retten

Ingrid Thurner Für Muslime gilt die Schuldvermutung

Kommentar der anderen | 805 Postings
Zur Verteidigung der Juden vor dem Antisemitismus, den muslimische Einwanderer mitbringen, schwingen sich oft Kräfte auf, die diesen selbst in ihrer kultursoziologischen DNA tragen

Andreas Schranz #Die Umfragekaiser

Userkommentar | 20 Postings
Wem nützen Wahlumfragen? Den Wählern jedenfalls nicht, und den Politikern sicher weit weniger, als sie selbst annehmen

Joëlle Stolz Zwei Kaiserinnen: Merkel und Maria Theresia

Kommentar der anderen | 74 Postings
Es war die Verbesserung ihrer physischen Verfassung durch medizinischen Fortschritt, die Frauen im 20. Jahrhundert ermutigt hat, für ihre politischen und sozialen Rechte zu kämpfen

Klaus Heidegger #Das Opferfest und die Heuchelei im Land der "Fleischtiger"

Userkommentar | 434 Postings
Gedanken zum traditionellen islamischen Opferfest Kurban Bayrami

Reinhard Kreissl In den Sackgassen der Sicherheitspolitik

Kommentar der anderen | 97 Postings
Düstere Szenarien, eine Politik, die über die Medien die Angst fördert: Wir sollten aus dem Spiel aussteigen

Rolf Gleißner 1.500 Euro steuerfrei – ein verunglückter Vorschlag

Kommentar der anderen | 148 Postings
Die SPÖ-Koalitionsbedingung würde Armut nicht bekämpfen und nur Teilzeitarbeit fördern

Daniel Witzeling #Wo ist die Solidarität in der Sozialdemokratie

Userkommentar | 138 Postings
Wo bleibt die Stärke der SPÖ, wo der Stärkere dem Schwachen hilft? Eine Selbstfindungsphase in der Opposition täte der einst so mächtigen Partei vielleicht gut

Debatten Alpbach: Konflikt und Kooperation

Grüne in der Krise

G20-Gipfel in Hamburg

Meinungsbeitrag #Einen Userkommentar einreichen

11 Postings

Täglich ins E-Mail-Postfach Meinungs-Newsletter bestellen

62 Postings

Kultur Antonio Fians Dramolette

Ein Land, zwei Systeme Chris Patten im Videokommentar: Hongkongs schwerer Stand in China

Kommentar der anderen mit Video | 13 Postings
Vor 20 Jahren übernahm Peking die Macht in der britischen Kolonie, seither ist die demokratische Insel vor dem kommunistischen Festland-China unter Druck

Chinas neue Weltpolitik Joe Nye analysiert: Machtexport über die Neue Seidenstraße

Kommentar der anderen mit Video | 12 Postings
Peking kauft sich politischen und wirtschaftlichen Einfluss mit einer risikoreichen Expansionsstrategie