Debatten

Johannes Rauch Baba und foi ned, Peter Pilz!

Kommentar der anderen | 431 Postings
Sein hier jüngst veröffentlichter Brief zum Parteiaustritt hat hohe Wellen geschlagen. Es sei ein Schreiben "ohne Würde" gewesen. Eine grüne Antwort an den ehemaligen Parteifreund Peter Pilz

Dramolett Beachvolleyball-WM in Wien: Antonio Fian liest "Einer muss da sein"

Video | 1 Posting

Timothy Garton Ash Kommt das Ende der angelsächsischen Welt?

Kommentar der anderen | 4 Postings
Donald Trump und Theresa May stehen für einen Irrsinn, der die Führungsrolle der Angelsachsen in der Welt untergräbt. Aber die Feinde der USA und Großbritanniens sollten sich nicht zu früh freuen

Stefan Schön #Notgroschen für die Universitäten

Userkommentar | 1 Posting
Wer deren Wirkungsbereich beschränkt, schränkt Erkenntnis und Wissensdurst ein. Es braucht Reformen dort, wo sie dringend nötig wären

Heinz-Paul Kovacic #130 Jahre Esperanto: Ein Jubiläum ist leider noch kein Sieg

Userkommentar | 183 Postings
Warum Esperanto die ideale internationale Sprache wäre und an Schulen Thema sein sollte

Ludwig List #Schulenstreit: Ökonomie als wertneutraler Einheitsbrei

Userkommentar | 75 Postings
Der Krise der Finanzmärkte stand die Krise der ökonomischen Lehre gegenüber. Auch wenn das Problem erst spät zum Thema gemacht wurde, hat sich seither nicht allzu viel verändert. Eine Bestandsaufnahme

Peter Michael Lingens Gott erhalte uns die hohe Abgabenquote

Kommentar der anderen | 388 Postings
Sie ist ein wichtiger Beitrag zu Österreichs relativ guter wirtschaftlicher Lage und hat nicht das Geringste damit zu tun, dass die Steuern und Abgaben auf Arbeit zu hoch sind

Robert Harvey Es, Ich und die Über-Politiker

Kommentar der anderen | 6 Postings
Viele Amtsträger nehmen heute den raketenhaften Aufstieg nach oben. Sie lassen den mühsamen Marsch durch die Institutionen aus

Nicolas Entrup #Rettet die Wale, aber rettet uns vor dem Wolf

Userkommentar | 734 Postings
In Österreich bildet sich wieder ein Wolfsrudel. Doch Jubelstürme bleiben aus, Artenschutz wird in dem Fall sogar kritisch gesehen. Dabei ist die Rückkehr des Wolfs eine Erfolgsgeschichte

Johannes Kopf Geflüchtete und Arbeitsmarkt: Auf gutem Weg

Kommentar der anderen | 201 Postings
Knapp 10.000 Menschen dienen dem AMS als eine Art Kontrollgruppe für den Erfolg von Asylwerbern auf dem Jobmarkt

Paul Reinbacher Digitalisierung: Diskurs und Naivität

Kommentar der anderen | 18 Postings
In der Debatte um die Digitalisierung gehen viele davon aus, dass die Menschen Krone der Schöpfung bleiben

Patrick Utz #Dynamisch und innovativ? Sebastian Kurz und der Trend zur politischen "Bewegung"

Userkommentar | 510 Postings
Der neue ÖVP-Chef wird gerne mit Emmanuel Macron verglichen. Doch Kurz' Anbiedern an den Rechtspopulismus erinnert eher an die einstige Strahlkraft von Jörg Haider. Das zeigt sich auch an den europapolitischen Widersprüchen

Rudolf Schicker Donaupolitik: Ein langer, ruhiger Fluss

Kommentar der anderen | 22 Postings
Für Süddeutsche, Österreicher und Ungarn ist die Donau etwas ganz Besonderes – nicht nur Fluss, nicht nur Schifffahrtsrinne, sondern ein faszinierender historischer Raum mit hohem wirtschaftlichem Potenzial. Sehen das andere auch so?

Peter Pilz Zum Abschied ein lautes Servus

Kommentar der anderen | 818 Postings
Nach 31 Jahren legt das Gründungsmitglied der Grünen seine Parteimitgliedschaft zurück. Es ist der Schlusspunkt eines langen Entfremdungsprozesses. Das Austrittsschreiben von Peter Pilz im Wortlaut

Sepp Zuckerstätter #Immer mehr Studenten in Frauenkleidern gesichtet

Userkommentar | 380 Postings
Mitgemeint bedeutet nicht gemeint. Warum nichtgegenderte Sprache irreführend ist. Eine satirische Annäherung

Marlene Tuschl Fake-News: Kein Raum für Manipulationen

Kommentar der anderen | 109 Postings
Ist Geschichte jene Lüge, wie Napoleon Bonaparte und der Philosoph Voltaire meinen, auf die man sich geeinigt habe? Ist alles fake (News)? Über den Wert von Journalismus und fundierter Berichterstattung für unsere Gesellschaft

Harald Badinger, Harald Oberhofer, Jesus Crespo Cuaresma Pseudowissenschaft in der Volkswirtschaftslehre

Kommentar der anderen | 393 Postings
"Mainstream" gegen "alternative Zugänge": Über die angebliche Krise der Wirtschaftswissenschaften

Martin Pollack Polen – ein Lackmustest für Europa

Kommentar der anderen | 108 Postings
Schmutzkübelkampagnen, Einschüchterungen und Anzeigen: In einem wichtigen Mitgliedsland der EU wird die Pressefreiheit mit Füßen getreten

Daniel Witzeling #Ist Österreich reif für eine Linkspartei mit Peter Pilz?

Userkommentar | 233 Postings
Ein politisches Planspiel mit einem Alpen-Che-Guevara, den es in der Politlandschaft noch nicht gibt

Offener Brief #Kindergartenstudie: Maßgeblich ist stets das bessere Argument

Userkommentar | 64 Postings
Nach den "Kurz-Leaks" steht auch die Arbeitsweise am Institut für Islamisch-Theologische Studien in der Kritik. Ehemalige und aktuelle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts zu den Vorwürfen

Eva Schmidt #Jugendliche brauchen Leitbilder, auch in Gratiszeitungen

Userkommentar | 23 Postings
Im Boulevard geht Emotion oft vor Vernunft. Warum es politische Bildung und Medienerziehung braucht

Csaba Káncz Agentenkrieg in Osteuropa

Kommentar der anderen | 87 Postings
Die "Öffnung nach Osten" der Regierung Orbán erhöht das Sicherheitsrisiko in der CEE-Region

Josef Seethaler Geld für eine demokratische Öffentlichkeit

Kommentar der anderen | 12 Postings
Medienförderung dient nicht ökonomischen Zwecken, sie kann bestenfalls Marktversagen ein wenig korrigieren. Ihr Ziel ist die Sicherung der demokratischen Qualität medienvermittelter Kommunikation

Caspar Einem Bauchschreiberei – über Gefühlsjournalismus

Kommentar der anderen | 104 Postings
Zeugnisverteilung ohne Substanz? Eine Analyse am Beispiel Stöger und Kurz

Hans Holzinger #Politik für das gute Leben statt Abstiegsängste schüren

Userkommentar | 49 Postings
Wie in Österreich, einem der reichsten Länder der Erde, über den Sozialstaat diskutiert wird

Monika Schöner #Nichts ist christlich an der Schließung der Mittelmeerroute

Userkommentar | 464 Postings
Heutzutage hört man menschenverachtende Meinungen auch unter einem angeblich "christlichen" Deckmäntelchen. Was wirklich christlich ist. Eine Replik auf Stephan Schulmeister

Ernst Langthaler Die Wirtschaft nicht den Ökonomen überlassen

Kommentar der anderen | 111 Postings
Wenn die Wirtschaftswissenschaft in einer Krise ist, dann ist diese selbst verschuldet. Eine Replik auf Badinger, Oberhofer und Cuaresma

Thomas Roithner Die Uno belegt Atomwaffen mit einem Bannstrahl

Kommentar der anderen | 14 Postings
Die Welt hat nun einen Verbotsvertrag für Atomwaffen. Der Schönheitsfehler daran: Die Atomwaffenstaaten sind nicht dabei. Wie kam es dazu, und macht es den Globus friedlicher?

Karl Aiginger Ermächtigen statt im Nachhinein schützen

Kommentar der anderen | 41 Postings
Europa braucht ein neues Sozialmodell: Politik muss sich von der Garantie des Bestehenden hin zur Befähigung für die Zukunft wandeln. Das Reflexionspapier der EU-Kommission bietet dazu wenig Neues

Wolfgang Mazal Care-Work und Beschäftigung

Kommentar der anderen | 6 Postings
Auch der Pflegebereich braucht reguläre Beschäftigungsverhältnisse

Robert Schediwy #Wiener Weltkulturerbe: Eine letzte Warnung

Userkommentar | 210 Postings
Die Unesco hat sich nicht mit dem Schmäh packen lassen und die Innenstadt auf die Rote Liste gefährdeten Welterbes gesetzt. Die Frist sollte genutzt werden

Paul Sailer-Wlasits 1927/2017: Parallelen und Verantwortung

Kommentar der anderen | 104 Postings
Vor 90 Jahren eskalierte der Kampf der verfeindeten Lager in Österreich zu einem blutigen Konflikt. Heute sind in Österreich wieder die Bruchlinien zwischen den Lagern zu sehen

Thomas Olechowski Anmerkungen zum Namen Kelsen

Kommentar der anderen | 130 Postings
Ein deutsches Dorf, eine dänische Backwarenfirma und eine Mutter aus Brody

Mark Leonard Kann "Mercron" Europa voranbringen?

Kommentar der anderen | 52 Postings
Die Europäische Union hat wieder Aufwind. Frankreich und Deutschland müssen nun mit politischem Geschick navigieren

Martina Gleissenebner-Teskey Frauen – und die neue Welle der Männlichkeit

Kommentar der anderen | 157 Postings
Die Männer erfinden sich neu und erobern neues Terrain. Die Frauen haben es bisher nie geschafft, sich neu zu erfinden und dafür überhaupt – ganz zu schweigen von angemessen – bewundert zu werden

Gerhard Neumüller #Der Trend zu Autoritarismus und Unmündigkeit

Userkommentar | 94 Postings
Sind wir eine "aufgeklärte Gesellschaft", oder brauchen wir einen neuen "Aufklärungsschub"?

Matthias Fasching #Die unsichtbaren Hürden beim Lehrerwerden

Userkommentar | 177 Postings
"Lehramtsstudium … ernsthaft?" Solche Aussagen hören Lehramtsstudierende öfters. Über mangelndes Ansehen, die Herausforderung, nicht zu verzagen, und was am Studium verbessert werden sollte

Heinz Gärtner Das Nuklearwaffenverbot und ein Kompromissvorschlag

Kommentar der anderen | 27 Postings
Staaten mit Atomwaffen und Nuklear-Habenichtse stehen sich in unversöhnbaren Positionen gegenüber

Nuray Mert Das Erdogan-Regime und faule Demokraten

Kommentar der anderen | 3 Postings
Lamentieren hilft nicht gegen die Ausweitung der Macht des türkischen Präsidenten

Tano Bojankin Wem gehört der Hundertwasser?

Kommentar der anderen | 13 Postings
Durch die fehlende Überprüfung von Dauerleihgaben werden von der öffentlichen Hand Instrumente toleriert, die eine anonyme und risikolose Veranlagung von großen Geldbeträgen auch aus dubiosen Quellen ermöglichen

Joschka Fischer Ein Brexit-Zug nach nirgendwo

Kommentar der anderen | 129 Postings
Der EU-Brexit-Verhandler Michel Barnier machte am Mittwoch erneut Druck auf London. Allein: Entgleiten die Verhandlungen über den Ausstieg Großbritanniens aus der Union, schadet das der Insel und dem Kontinent

Cartoons Cartoon: Der Lochgott

Ansichtssache | 23 Postings

Klaus Heidegger #Die Ehe für alle wertet das Konzept der Ehe auf

Userkommentar | 293 Postings
Ehe, wem Ehe gebührt – auch Lesben und Schwulen. Die Ehe für alle aus einer christlich-kirchlichen Perspektive

Cartoons Cartoon: Walter Schmögner

Ansichtssache | 10 Postings

Bernhard Lahner #1 Schuljahr vong Abwechslung her

Userkommentar | 74 Postings
Endlich unterrichtsfrei. Zeit für ein paar Gedanken über den Lehreralltag. Und Zeit, Mut zuzusprechen

Heiko Heinisch #Kindergartenstudie: Original und Tugenden

Userkommentar | 371 Postings
Wissenschafter müssen sich auf die Ergebnisse von Studien, insbesondere von universitären, verlassen können. Anmerkungen zu Ednan Aslans Arbeit und der Berichterstattung im "Falter"

Bernhard Jenny #Viel Unsinn rund um die "Homo-Ehe"

Userkommentar | 306 Postings
Wer das Argument "Weitergabe von Leben" ins Treffen führt, unterschätzt den zeugungssteigernden Effekt der Ehe für alle, die in Deutschland nun beschlossen wurde

Andreas Nierhaus Wien, vom Belvedere aus gesehen

Kommentar der anderen | 357 Postings
Das Heumarktprojekt hat eine enorme destruktive Energie. Der Turm ist mit atemberaubender Arroganz in die Physiognomie der Stadt geklotzt. Das Einzige, was zu zählen scheint, ist Profit und die Frage, ob der Tourismus weiter rundläuft

Stephan Schulmeister Was ist christlich an der Schließung der Mittelmeerroute?

Kommentar der anderen | 981 Postings
Es ist keine Politik, das Nachdenken über Fluchtursachen Papst Franziskus zu überlassen

Krassnitzer, Fürstaller #Elementarpädagogik und die Qualitätsfrage

Userkommentar | 17 Postings
Die Professionalisierung der Elementarpädagogik schreitet voran. Handlungsbedarf hat die Politik – das sieht man auch beim Diskurs um islamische Kindergärten

Josef Oberneder #Bildung: Digitalisierung könnte das Ende der Reformen einläuten

Userkommentar | 27 Postings
Hochschulen und Universitäten sind im Zeitalter digitaler Medienkompetenz gefordert, sich den Turbulenzen der Digitalisierung zu stellen

Debatten Grüne in der Krise

Ernst Smole Staatsziel Lesen, Schreiben, Rechnen

Kommentar der anderen | 20 Postings
Nicht nur Pflichtschulen, auch AHS und Unis sind von Grundkompetenzdefiziten betroffen

G20-Gipfel in Hamburg

Kultur Antonio Fians Dramolette

Ein Land, zwei Systeme Chris Patten im Videokommentar: Hongkongs schwerer Stand in China

Kommentar der anderen mit Video | 13 Postings
Vor 20 Jahren übernahm Peking die Macht in der britischen Kolonie, seither ist die demokratische Insel vor dem kommunistischen Festland-China unter Druck

Chinas neue Weltpolitik Joe Nye analysiert: Machtexport über die Neue Seidenstraße

Kommentar der anderen mit Video | 12 Postings
Peking kauft sich politischen und wirtschaftlichen Einfluss mit einer risikoreichen Expansionsstrategie

Täglich ins E-Mail-Postfach Meinungs-Newsletter bestellen

62 Postings