Debatten

Rolf Gleißner, Christa Schweng Eulen nach Athen: Europas soziale Dimension

Kommentar der anderen | 6 Postings
Der Krise 2008/09 folgten für viele EU-Länder magere Jahre. Einige Initiativen sollen die EU nun sozialer machen

Nuray Mert Türkei: Das große Schweigen über die Wirtschaftsmisere

Kommentar der anderen | 29 Postings
Illiberale Demokratie und ökonomischer Niedergang

Georg Cavallar Werden Experten ignoriert, triumphiert die Willkür

Kommentar der anderen | 125 Postings
Warum Trump keine Episode bleiben wird

Bernhard Jenny #Wir Männer haben viel zu tun

Userkommentar | 122 Postings
Mann sein, das heißt, sich für die Rechte der Frauen einzusetzen. Gleichstellung ist keine Frauensache. Gedanken zum Internationalen Männertag

Susanne Pollinger #Kindergarten-Debatte: Eine "Wutmama" wird belehrt

Userkommentar | 588 Postings
In Oberösterreich planen ÖVP und FPÖ, für die Nachmittagsbetreuung im Kindergarten ab Februar Gebühren einzuführen. Eine Mutter übt Kritik – die Reaktionen darauf sind dreist

Paul Kellermann #Bitcoins zwischen Betrug und Vertrauen

Userkommentar | 34 Postings
Was man bei sogenannten Kryptowährungen beachten sollte

Heinz Fischer Demokratie ist nicht die Diktatur der Mehrheit

Kommentar der anderen | 389 Postings
Wann und wie man das Volk befragen soll: einige verfassungsrechtliche und politische Anmerkungen

Constantin Schwab #MeToo: Verständnis kennt kein Geschlecht

Kommentar der anderen | 52 Postings
Eine unstrukturierte Debatte über Sexismen, Belästigung und sexuelle Gewalt birgt die Gefahr, den Fokus zu verlieren

Alois Floimayr #Blaues Wunder

Userkommentar | 69 Postings
Ein offener Brief an den Außenminister und ÖVP-Chef

Klaus Rieser ##MeToo und "die Männer"

Userkommentar | 105 Postings
Die Debatte zeigt: Männerbilder, die auf Macht und Gewalt gründen, müssen verändert werden. Das muss gerade auch durch Männer geschehen

Herbert Weiß Mehr Treibstoff fürs Schulwesen

Kommentar der anderen | 11 Postings
"Rückwärtsgang" bei der Bildung? Die neue Regierung sollte Betroffene anhören

Patrice Fuchs #Warum in Schweden mehr Frauen sexuell belästigt werden

Userkommentar | 739 Postings
Die Debatte im Norden unterscheidet sich von jener hierzulande – und auch die Politik schaut nicht weg

Albert Steinhauser #SPÖ muss "Hackler" zurückgewinnen

Userkommentar | 165 Postings
Kerns Angebot an grüne Wähler ist wenig überraschend. Doch kommt es in Österreich so jemals zu anderen Mehrheiten?

Martin Pollack Gewöhnung ist wie ein schleichendes Gift

Kommentar der anderen | 121 Postings
Wir dürfen nicht resignieren, nicht den Kopf einziehen und uns an die fatale Erosion der Demokratie in unserer Nachbarschaft gewöhnen

Florian Klenk Fall Pilz: Sagen, was ist!

Kommentar der anderen | 725 Postings

Gillian Anderson Der Kampf ums Überleben in der Isolation

Kommentar der anderen | 93 Postings
Die letzten unkontaktierten Völker sind bedroht. Wenn man ihre Territorien etwa im Amazonas schützen würde, gewänne man auch eine Barriere gegen Entwaldung. Ein Appell anlässlich des Klimagipfels

Hanno Lorenz Eigenheim doch in Reichweite

Kommentar der anderen | 247 Postings
Eine Replik auf Martin Schürz' Vorstellungen

Edith Schratzberger-Vécsei ##MeToo – die Chance, eine gesellschaftliche Kultur zu verändern

Userkommentar | 90 Postings
Unsere Gesellschaft hat die Pflicht, ähnlich wie beim Thema Kindesmisshandlung einen Wandel herbeizuführen: Was ist erlaubt und was nicht?

Mark Leonard Die Illusion der Freiheit im digitalen Zeitalter

Kommentar der anderen | 20 Postings
In der Digitalära besteht die größte Gefahr nicht darin, dass die Technologie freie und autokratische Gesellschaften gegeneinander aufbringt, sondern vielmehr darin, dass die schlimmsten Befürchtungen von Orwell und Huxley in beiden Systemen manifest werden

Ortwin Rosner ##MeToo und die katastrophale öffentliche Diskussionskultur

Userkommentar | 309 Postings
Die alles Denken verflachende Empörungs- und Beschuldigungsmaschinerie lässt das wichtigste Instrument jeder wahrhaften Reflexion vermissen: Einsicht in Dialektik

Paul Kellermann #Der wenig erfolgreiche Umweg der EZB

Userkommentar | 20 Postings
Würden die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenhänge beachtet, ließe sich ein direkter Weg zur Steigerung der Nachfrage und damit zum erwünschten wirtschaftlichen Erfolg einschlagen

David Schalko Wie gefährlich ist die Kunst – ohne Ministerium?

Kommentar der anderen | 72 Postings
Die österreichische Kunst bangt um ihre Existenz: Wird sie von der neuen Regierung ihrer Privilegien beraubt? Und wer wird ihre Brandgefährlichkeit vermissen? Wiedergabe einer Rede, die Montagabend bei der Nestroy-Preis-Gala gehalten wurde

Richard Wadani Auch Deserteure haben ihren (Ballhaus-)Platz

Kommentar der anderen | 132 Postings
Über Geschmack und Stadtplanung mag sich streiten lassen. Fest steht aber: Das Denkmal für die Opfer der NS-Militärjustiz gehört dorthin, wo es steht. Eine Replik auf Barbara Coudenhove-Kalergi

Franz Manola ORF-Positionierung: Was man aus der Präsidentenwahl nicht lernen kann

Kommentar der anderen | 32 Postings
Stratege Manola sieht seine Zwei-Lager-Theorie widerlegt. Anmerkungen zur Urban Legend und ihrem wahren Kern

Adolf Stepan Höchste Zeit für eine Minderheitsregierung

Kommentar der anderen | 285 Postings
Mit einer fair angelegten Minderheitsregierung tun sich neue Chancen für Österreich, für Sebastian Kurz und die Volkspartei auf. Sie würde einem neuen Regieren entsprechen, das von Kurz nun erwartet wird

Katharina Braun Ausnahmslos die andere Seite hören

Kommentar der anderen | 42 Postings
Einige Anmerkungen zur Debatte um meinen #MeToo-Kommentar

Matthias Blaickner #"Star Trek": Im nächsten Fernsehjahrhundert

Userkommentar | 232 Postings
Die Discovery-Reihe thematisiert das Dilemma, persönliche, beziehungsweise gesellschaftlichen Ideale in Kriegszeiten aufrecht zu erhalten. Die dramaturgische Frischzellenkur der neuen Sternenflottengeneration tut gut. Eine Replik auf Stefan Pfeifer

Stefan Lehne Warum Österreich nicht die Schweiz werden kann

Kommentar der anderen | 480 Postings
Die Frage der konkreten Ausgestaltung der direkten Demokratie ist daher der eigentliche Lackmustest für den europäischen Kurs der zukünftigen Regierung, viel relevanter als der schönste Präambeltext

Stefan Pfeifer #Wenn Logik tötet: Die Militarisierung von "Star Trek"

Userkommentar | 379 Postings
Die Neuauflage der Fernsehserie bildet unsere sicherheitspolitische Lage ab. Der Corpsgeist steht über den ethisch höheren Prinzipien der Föderation

Jesus Crespo Cuaresma, Judith Kohlenberger, Harald Oberhofer Aslan und der akademische Goldstandard

Kommentar der anderen | 97 Postings
"Fakevidenzbasierte" Politik? Von der öffentlichen Hand in Auftrag gegebene Untersuchungen müssen der Öffentlichkeit auch zugänglich sein. Über Qualitätssicherung und Transparenz bei wissenschaftlichen Auftragsstudien

Florian Schmidsberger #"Blade Runner 2049": Abgründe des Humanen

Userkommentar | 29 Postings
Was wäre, wenn unsere technologische Schöpfung in einer nahen Zukunft Humanität, Würde und Selbstbestimmung einfordert?

Uwe Matuschka Das neue Parlament und seine Bildung: Eine Begehung

Kommentar der anderen | 12 Postings
Bildung ist die Schlüsselfrage. Das sehen alle im Parlamentsklub so. So ist auch das neue Parlament am besten über die Bildungsfrage zu ergründen, das heißt, wie die Fraktionen über Bildung denken und wie gebildet sie es tun

Andrea Raab #Die #MeToo-Debatte im Lichte österreichischer Disparität

Userkommentar | 139 Postings
In unserer Gesellschaft wird mit Vorwürfen der sexuellen Belästigung unterschiedlich umgegangen. #MeToo sollte ein Anstoß für eine gesellschaftliche Generalüberholung sein, um über Themen der Gleichstellung zwischen Mann und Frau in einem breiteren Kontext nachzudenken

Egyd Gstättner Politik für junge Menschen oder: #MeToo

Kommentar der anderen | 33 Postings
Über die Enttäuschungen eines heimgekehrten Jungwählers

Leserforum Gegenseitig unter Generalverdacht

Kommentar der anderen | 49 Postings
#MeToo, generalverdächtige Männer und ein Kommentar der anderen, der auch Standard-intern heftigste Diskussionen über Feminismus, Meinungsfreiheit und "alte weiße Männer" ausgelöst hat: ein Leserforum zur aktuellen Debatte

Reinhard Kreissl Peter Pilz oder Wie machen wir uns betroffen?

Kommentar der anderen | 89 Postings
Ist es mangelnde Differenzierungsfähigkeit, ungezügelte Lust am Spektakel oder die sadistische Freude an der Vernichtung einer Person des öffentlichen Lebens?

Christian Fleck Wider die Diktatur der Schicklichkeit

Kommentar der anderen | 269 Postings
Der Rücktritt von Peter Pilz veranlasst einen seiner Wähler zum Protest: Deswegen tritt man nicht zurück!

Kurt Bayer Steuerskandal: Paradise lost

Kommentar der anderen | 39 Postings
Wer die Macht hat, macht die Gesetze: Es schadet dem gesellschaftlichen Zusammenhalt enorm, wenn Möglichkeiten nicht genutzt werden, Steuerschlupflöcher zu schließen

Cartoons Direkte Demokratie

Ansichtssache | 39 Postings
STANDARD-Cartoons im November

Joschka Fischer Europa versus Regionalismus

Kommentar der anderen | 109 Postings
Wenn das Beispiel Katalonien Schule macht, würden morgen andere folgen – und die Europäische Union in eine tiefe, ja tatsächlich existenzbedrohende Krise stürzen. Auch darum geht es gegenwärtig in Katalonien

Klaus Salhofer #Woran es in der Glyphosat-Debatte mangelt

Userkommentar | 507 Postings
Gesellschaftliche Probleme werden immer häufiger mit wenigen plakativen Argumenten, ohne jegliche Rationalität diskutiert

In eigener Sache STANDARD-Print-/Onlinekritik zu #MeToo: Die Blattlinie als Richtschnur

552 Postings
Ein #MeToo-Kommentar der anderen hat in der Redaktion heftige Debatten ausgelöst. Eine Dokumentation

Cartoons Cartoon: Der Lochgott

Ansichtssache | 81 Postings

Aufruf Schlüsselministerien nicht der FPÖ überlassen!

Kommentar der anderen | 303 Postings
Aufruf: Österreich muss ein verlässlicher Partner in der EU bleiben

Carlos Peter Reinelt #Wieso wird die Causa Pilz verharmlost?

Userkommentar | 800 Postings
Die Kommentarspalten füllen sich mit einer scheinbaren Mehrheit, welche Verschwörung und bösen Feminismus wittert. Warum sie unrecht hat und wir ihr kein zu großes Gehör schenken sollten

Cartoons Cartoon: Walter Schmögner

Ansichtssache | 61 Postings

Daniel Wisser #Die wechselhafte Stagnation der Volkspartei

Userkommentar | 504 Postings
Mit Sebastian Kurz tritt eine neue ÖVP-Generation an die Macht, bei der der Hass auf die SPÖ zum genetischen Code gehört

Manfred Drennig Politik-Algorithmen statt Überzeugungsarbeit

Kommentar der anderen | 49 Postings
Österreich hat gerade einen ziemlich schmutzigen Wahlkampf erlebt? Abwarten. Es könnte noch viel schlimmer kommen

Margit Reiter Schwarz-blaue Wahlverwandtschaften

Kommentar der anderen | 277 Postings
Die "Bürgerlichen" waren schon öfters in der Geschichte die Steigbügelhalter für die extreme Rechte, so scheint es auch diesmal wieder der Fall zu sein

Debatten Sexuelle Belästigung #MeToo

95 Thesen: Martin Luther Reformationstag: Die 95 Thesen des Martin Luther

Kommentar der anderen | 215 Postings
Vor genau 500 Jahren hat ein Augustinermönch in Wittenberg seine "Propositiones wider das Ablas" in Umlauf gebracht und die Reformation angestoßen. Das Dokument, das Europas Geschichte maßgeblich beeinflusste. 95 Thesen: Martin Luther

Kurt Bauer Ehrenmord: Ein Hashtag für Bakhti

Kommentar der anderen | 399 Postings
#Bakhti: Es wäre ein Symbol für das Recht von muslimischen Frauen auf ein selbstbestimmtes Leben ohne Kopftuch, Ganzkörperverhüllung und ohne Zwangsverheiratung

Katharina Braun Männer nicht unter Generalverdacht stellen

Kommentar der anderen | 849 Postings
Sexuelle Übergriffe sind nicht zu tolerieren und von Gesellschaft und Gerichten aufs Schärfste zu verurteilen. Aber Männer pauschal als Täter darzustellen bringt die Sache der Frauen nicht weiter. Ein Widerspruch gegen die #metoo-Kampagne

Severin Heinisch Die SPÖ hat ein Glaubwürdigkeitsproblem

Kommentar der anderen | 310 Postings
Dirty Campaigning: Wie kann die Partei je authentisch gegen Schwarz-Blau auftreten?

Alpbach: Konflikt und Kooperation

Grüne in der Krise

Meinungsbeitrag #Einen Userkommentar einreichen

16 Postings

Täglich ins E-Mail-Postfach Meinungs-Newsletter bestellen

62 Postings

Kultur Antonio Fians Dramolette

Ein Land, zwei Systeme Chris Patten im Videokommentar: Hongkongs schwerer Stand in China

Kommentar der anderen mit Video | 13 Postings
Vor 20 Jahren übernahm Peking die Macht in der britischen Kolonie, seither ist die demokratische Insel vor dem kommunistischen Festland-China unter Druck

Chinas neue Weltpolitik Joe Nye analysiert: Machtexport über die Neue Seidenstraße

Kommentar der anderen mit Video | 12 Postings
Peking kauft sich politischen und wirtschaftlichen Einfluss mit einer risikoreichen Expansionsstrategie