Philosophieblog

Herlinde Pauer-Studer ist Professorin für Philosophie an der Universität Wien. Im Philosophieblog bloggt sie über Ethik und Moral.

2.10.2017

Philosophieblog #Sind Gruppen und Organisationen autonome und verantwortliche Akteure?

Blog | 14 Postings
Das "diskursive Dilemma" tritt früher oder später auf, wenn interne Entscheidungen nur nach einer einfachen Mehrheitsregel getroffen werden
26.6.2017

Philosophieblog #Kategorien der unfreiwilligen Zugehörigkeit

Blog | 24 Postings
Vom katholischen österreichischen Bürgertum in die Emigration: Um zu überleben musste der Moralphilosoph Kurt Baier 1938 – obwohl katholisch aufgewachsen – Wien verlassen
19.6.2017

Philosophieblog #Ungeheuer oder empathiefähige Altruisten? Die Kontingenzen politischer Menschenbilder

Blog | 14 Postings
Sollen wir in dunklen Zeiten unsere politischen Visionen den dunklen Eingebungen anpassen? Die Entwürfe David Humes und Thomas Hobbes' im Vergleich
12.6.2017

Philosophieblog #Toxin-Puzzle: Die Fallstricke der rationalen Nutzenmaximierung

Blog | 119 Postings
Rational handeln – es ist der Standard, an dem wir uns selbst, vorwiegend aber andere messen. Was ist darunter zu verstehen?