Kommentare der anderen

Lea Susemichel #MeToo: Debatte nicht abwürgen lassen

Kommentar der anderen | 178 Postings
Es gibt eine perfide reaktionäre Strategie, um eine lange überfällige gesellschaftliche Diskussion über die globale Allgegenwart sexualisierter Gewalt schnell wieder abzudrehen. Das wird zum Glück nicht gelingen

Alejandro Cuñat, Philipp Schmidt-Dengler Auch Burgenländern Familienbeihilfe kürzen

Kommentar der anderen | 216 Postings
Politisch gesehen ist die Familienpolitik der Regierung klassische Klientelpolitik und in sich logisch. Würde diese Logik ökonomisch fortgesetzt, gäbe es für viele Österreicher einige Überraschungen

Jan-Werner Müller Macron, Kurz & Co: Bewegung ≠ Erneuerung

Kommentar der anderen | 36 Postings
Nur weil die Politik Fahrt aufnimmt, muss sie sich nicht zwingend in Richtung besserer Verhältnisse aufmachen. Probleme an den zuletzt in Europa so erfolgreichen politischen Bewegungen sind ein gewisser Autoritarismus und mangelnde innere Demokratie

Angelika Mlinar Andrej Babiš – liberal oder nicht?

Kommentar der anderen | 17 Postings
Man darf nicht zu strenge Maßstäbe an den tschechischen Wahlsieger anlegen

Pressestimme #MeToo und die sexuelle Freiheit, lästig zu fallen

Kommentar der anderen | 370 Postings
Denunziation und Puritanismus vergiften die Beziehung zwischen den Geschlechtern. Selbsternannte Tugendwächter kreieren eine Atmosphäre der Hexenjagd. Ein Aufschrei französischer Frauen

Mitglieder der Intellektuellen- und Künstlervereinigung Adults for Adults #MeToo: Schreien, wie die Männer wollen?

Kommentar der anderen | 382 Postings
"Sensibilisierte" Männer haben uns dort, wo sie uns haben wollen. Wir sind reine Empfindungswesen, nur zu undifferenziertem Aufschrei und angeblich weiblicher Hysterie befähigt, nicht aber zu präzisem Urteilen, politischer Einschätzung und Strategie

Jörg Flecker Sozialschmarotzerdiskussion mit legistischen Mitteln

Kommentar der anderen | 85 Postings
Ein kritischer Blick auf die Arbeitsmarktpolitik der neuen Bundesregierung

Bettina Fernsebner-Kokert, Walter Osztovics Im digitalen Fight Club

Kommentar der anderen | 48 Postings
Unsere Gesellschaft driftet auseinander – und das Internet trägt Mitschuld daran. Einer der stärksten Treiber dieses Trends ist die Digitalisierung mit ihren tiefgreifenden Auswirkungen auf Arbeits- und Lebenswelten

International Pressestimmen zu Donald Trump vs. Steve Bannon

Presseschau | 15 Postings
Aus Kommentaren deutscher Tageszeitungen zum Streit zwischen US-Präsident Donald Trump und dessen Ex-Berater Steve Bannon

Stefan Brocza Österreich und Visegrád? Nein, danke!

Kommentar der anderen | 401 Postings
Die anhaltende Fixierung der österreichischen Außenpolitik auf Ungarn, Tschechien, die Slowakei und Polen ist falsch. Und zwar aus einigen ziemlich guten Gründen

Elizabeth Drew Ein gutes Neues mit Donald Trump

Kommentar der anderen | 10 Postings
Der US-Präsident ist ganz eindeutig besorgt darüber, dass die Nachforschungen von Sonderermittler Robert Mueller zu seiner Absetzung führen könnten. Und er tut alles, um sie zu torpedieren

Nancy Závodská Maria Theresia und Österreichs Außenpolitik

Kommentar der anderen | 142 Postings
Neoministerin Karin Kneissl sucht Verbündete in Osteuropa. Ein Teil der Visegrád-Staaten könnte sich dazu eignen. Eine Einschätzung zur ersten Auslandsreise der neuen Außenamtschefin

Philipp Wagner Bildung heißt, die eigene Zukunft zu gestalten

Kommentar der anderen | 26 Postings
Ein Plädoyer für eine Schule, die auf die Fähigkeiten der Kinder eingeht

Raimund Dietz Bitcoins: Wie aus einer Chance Unfug wird

Kommentar der anderen | 378 Postings
Kein Politiker wagt heute noch, auf die Illegitimität der Geldschöpfung durch Private und Privatbanken zu verweisen. Dabei ist ganz klar: Je luftiger das Geld, desto fester muss die Hand des Staates sein. Ein Plädoyer für das Vollgeld

Karl Aiginger Europa wiegt sich in falscher Sicherheit

Kommentar der anderen | 130 Postings
Man darf sich von der guten Konjunktur nicht täuschen lassen: Die EU hat viele ungelöste Probleme, vom Arbeitsmarkt über die Ungleichheit bis zur Migration und zu den Nachbarn. Das Jahr 2018 wird entscheidend sein

Markus Binder Der Heimvorteil

Kommentar der anderen | 570 Postings
Die Toleranz für Nazis ist eine fehlgeleitete Anwendung der österreichischen Errungenschaft des Toleranzpatents. Ein paar klare, oberösterreichische Worte zur neuen Regierung

Andreas Obrecht Globale Armut: Es gibt Hoffnung

Kommentar der anderen | 72 Postings
Eine kritische Replik auf Philipp Blom

Judith Pühringer Arbeit und der Ausschlussgrund Geburtsdatum

Kommentar der anderen | 295 Postings
Die Aktion 20.000 wird von der neuen Bundesregierung eingestellt. Dabei brauchte es genau solche Innovationsräume, um die Herausforderungen des Arbeitsmarkts zu meistern

Jörg Leichtfried Kurz' europäischer Lackmustest steht noch bevor

Kommentar der anderen | 106 Postings
Auch die nächste Regierung wird eine proeuropäische Grundhaltung einnehmen. Was dieses Bekenntnis wert ist, muss sich aber erst zeigen – etwa an Österreichs Rolle bei der Weiterentwicklung der EU

Wolfgang Feller Der gut versteckte Bildungsskandal

Kommentar der anderen | 279 Postings
Das Prinzip der Chancengleichheit wird bereits in der Volksschule stark vernachlässigt

Paul Sailer-Wlasits Linke Loser. Eine Entrüstung.

Kommentar der anderen | 98 Postings
"Was ist links?" – die Zweite: Grüne, SPÖ und der Begriff Haltung

Walter Posch Misswirtschaft und Spaltung im Iran

Kommentar der anderen | 102 Postings
Dass die jüngste iranische Protestwelle in der religiösen Stadt Mashhad ausbrach und sich anfangs ausdrücklich gegen Präsident Rohani richtete, war kein Zufall. In Mashhad sind Rohanis Gegner zu Hause

Nuray Mert Die türkische Demokratie tragen viele zu Grabe

Kommentar der anderen | 58 Postings
In der Türkei tritt nicht nur Präsident Erdogan die Demokratie mit Füßen. Auch die Rechtspartei MHP und sogar ehemalige Maoisten unterstützen seinen Nationalismus. Und die Kurdenpartei HDP liebäugelt mit der PKK

Benjamin Abtan Diese Regierung gehört boykottiert

Kommentar der anderen | 439 Postings
Die Zivilgesellschaft in Österreich, aber auch Europas Staaten sollten deutliche Signale senden

Amir Peretz Israel darf die FPÖ nicht für koscher erklären

Kommentar der anderen | 320 Postings
Sosehr FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache Israel auch umwirbt: Der jüdische Staat darf die antisemitische Vergangenheit und Gegenwart der Partei nicht übersehen. Was heute die Muslime sind, können morgen wieder die Juden sein

Michael Amon Missbrauch: Auf der Suche nach der gestohlenen Zeit

Kommentar der anderen | 21 Postings
Missbrauch, Folter, Vergewaltigung: Vor der aktuellen Debatte gab es den "Fall Wilhelminenberg" – trotz Kommissionen, Untersuchungen und Opfervereinen hat sich seither offensichtlich wenig bis nichts geändert

Wolfgang Gratz Türkis-blaue Generäle ohne Konzept

Kommentar der anderen | 57 Postings
Die Einsetzung mächtiger Generalsekretäre in allen Ministerien könnte die Verwaltung effizienter machen. Aber so, wie es die Regierung derzeit plant, wird es bloß teurer und chaotischer. Es geht ihr nur um Macht

Yanis Varoufakis Wider den Klassenkampf gegen die Armen

Kommentar der anderen | 245 Postings
"Was ist links?" – die Erste: Die einzige Aussicht auf Zivilisierung der Gesellschaft und Entgiftung der Politik ist eine neue politische Bewegung, die sich im Namen eines neuen Humanismus jener himmelschreienden Ungerechtigkeit annimmt, die ein Klassenkampf hervorbringt

Franz Maier Österreich ist kein Umweltmusterland

Kommentar der anderen | 22 Postings
Deregulierungsforderungen stehen im krassen Gegensatz zur Realität

Josef Christian Aigner Schwedensex: Staatlich regulierte Erregung

Kommentar der anderen | 655 Postings
Einst das Land freimütiger Libertinage, nun der Hort hyperregulierter Lebensverhältnisse und unvollziehbarer Gesetze. Aber Hauptsache, alles ist hygge. Wie beim Sex das Hirn aussetzen kann – am Beispiel Schwedens

Reinhard Kreissl Kuscheljustiz? Von wegen, es ist Mangelvollzug

Kommentar der anderen | 19 Postings
Anmerkungen zu den jüngsten Überlegungen zur Justizvollzugsreform

Gerald Stourzh Die Judenemanzipation in Österreich

Kommentar der anderen | 134 Postings
Vor genau 150 Jahren unterfertigte der Kaiser ein ganzes Bündel an Gesetzen, darunter der Ausgleich mit Ungarn und die Dezemberverfassung. Es trat auch ein Grundrechtekatalog in Kraft, der Bürger (auch Juden) gleich vor dem Gesetz machte

Hellmut Butterweck Zwist als (österreichisches) Staatsprinzip

Kommentar der anderen | 43 Postings
Je mehr das Interesse an Macht und Pfründen in den Vordergrund tritt, desto mehr tritt das Interesse am Staat in den Hintergrund. Stockt der Fortschritt zu einer besseren Welt, regt sich der Urmensch

Oliver Rathkolb Kelsen, der Kampf um die "Sever-Ehen" und die Folgen

Kommentar der anderen | 127 Postings
Schlagschatten aus der Zwischenkriegszeit: 90 Jahre Streit um die "Staatlichkeit" der Ehe und die Bedeutung des Verfassungsgerichtshofs oder Wie "Verfassungsvater" Hans Kelsen heute in mehrfacher Hinsicht noch eine Rolle spielt

Franz-Joseph Huainigg Respekt, kein Mitleid: Bitte nicht ins Dunkel!

Kommentar der anderen | 163 Postings
Ist da jemand? Das fragt seit 45 Jahren eine ängstliche Kinderstimme in einen leeren, hallenden und dunklen Raum. Ja, wir sind da. Das meinen Menschen mit Behinderung und fordern einen Paradigmenwechsel von Licht ins Dunkel

Elsbeth Wallnöfer Eine Kultur der giftigen Gaben

Kommentar der anderen | 74 Postings
Das Kapitel Kultur des Regierungsprogramms enthält obskure Phrasen. Das Eigene wird politisch aufgeladen, Förderungen erklärt man zum ökonomischen "Sprungbrett". Und in Kärnten waltet schon der "Brauchtumslandesrat"

Elizabeth Drew König Donalds Wahnsinn

Kommentar der anderen | 421 Postings
Noch vor der angekündigten Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem ist der US-Präsident deutlicher als ohnehin gewohnt aus der Rolle gefallen. In Washington grassieren Angst und Schrecken

Thomas Höhne Van der Bellen, eine Enttäuschung?

Kommentar der anderen | 333 Postings
Kaum ist die Regierung angelobt, hört man Kritik. Am Bundespräsidenten. Zu Recht? Einige Anmerkungen zur Aufgabe, zu den Möglichkeiten und zur jüngsten Performance Alexander Van der Bellens in der Hofburg. Bei der Amtseinführung der neuen Bundesregierung böse zu schauen gehört jedenfalls nicht dazu

Stefan Brocza Österreich interessiert sich nicht für Afrika

Kommentar der anderen | 176 Postings
Eine Nachlese zum jüngsten EU-Afrika-Gipfel in Côte d'Ivoire

Kritik an Türkis-Blau

Andreas Wörgötter Sozialreformen: Vertrauen statt Kontrolle

Kommentar der anderen | 4 Postings
Demokratische Ermächtigung durch Digitalisierung

Stefan Lehne EU-Politik: In die Zukunft mit dem Retro-Gang

Kommentar der anderen | 100 Postings
Von der EU-Skepsis der FPÖ finden sich im Regierungsprogramm zwar nur noch Spurenelemente. Allerdings fallen die europapolitischen Ansagen insgesamt halbherzig aus: Österreich tritt da auf die Bremse, wo Reforminitiative gefragt wäre

Peter Plaikner Kurz und Strache: Vier Landtagswahlen und viel Evaluierung

Kommentar der anderen | 38 Postings
Die Koalition bekennt sich zu einem subsidiären Europa und will Österreich zentralisieren. Dieser Widerspruch zeigt die Kann-Bruchstellen in der Evolution von Schwarz zu Türkis

Martin McKee Österreicher, das Rauchverbot ist gut für Sie!

Kommentar der anderen | 839 Postings
Die Überlegungen der kommenden Koalitionäre, das für 2018 geplante generelle Rauchverbot zu kippen, sind kompletter Humbug. Die wissenschaftliche Beweislage ist erdrückend, alles – bis auf die Interessen der Tabakkonzerne – spricht für ein Verbot

Karl Heinz Gruber Schöne bildungspolitische Bescherung

Kommentar der anderen | 250 Postings
Nach einem "Brainstorming without brain" haben die prospektiven Koalitionäre es geschafft, über eine "Bildungsreform" Konsens zu erzielen, die jede wissenschaftliche Evidenz gekonnt ignoriert

Thomas Demmelhuber Nahost: Vom Aufbruch und Zerfall einer Region

Kommentar der anderen | 71 Postings
Sieben Jahre nach der Selbstverbrennung des tunesischen Gemüsehändlers Mohamed Bouazizi ist die Romantik des Arabischen Frühlings einer düsteren Realität gewichen

Gunther Neumann EU und Afrika: Migration und überholte Konzepte

Kommentar der anderen | 204 Postings
Mit seiner Kolonialgeschichte und dem Wohlstandsgefälle ist ein Beitrag Europas zur Entwicklung Afrikas ein moralischer Imperativ. Doch Schuldgefühle allein ergeben keinen guten Businessplan. Anmerkungen zur "Almosenindustrie" und zum EU-Afrika-Gipfel

Günter Koch Niki und die Arroganz der (Markt-)Macht

Kommentar der anderen | 274 Postings
Luftlinien halten sich nicht mehr an die Mindeststandards von ehrbaren, anständigen Kaufleuten: lausiges Service, wenig Kundenorientierung, miese Informationspolitik. Ein Leidensbericht anlässlich der Niki-Pleite

Antonio Tajani Afrika muss auf der EU-Agenda ganz oben stehen

Kommentar der anderen | 32 Postings
Bis zu 40 Milliarden Euro: Europa steht hinter einem ehrgeizigen Investitions- und Partnerschaftsprogramm

Debatten Was ist links?

Tamás Beck Dunkler Schatten über Österreich

Kommentar der anderen | 321 Postings
Es ist bedauerlich, dass die "braune Gefahr" in Europa nicht als solche erkannt wird

Martin Saringer Apple, Google und Co: Zur Kassa, bitte!

Kommentar der anderen | 41 Postings
Die Digitalisierung macht einen Paradigmenwechsel bei der Unternehmensbesteuerung dringend notwendig. Die Europäische Union und die kommende österreichische Bundesregierung müssen endlich Nägel mit Köpfen machen

Bildungsmisere

Die Folgen der Digitalisierung

Sexuelle Belästigung #MeToo

Grüne in der Krise

Kultur Antonio Fians Dramolette

Ein Land, zwei Systeme Chris Patten im Videokommentar: Hongkongs schwerer Stand in China

Kommentar der anderen mit Video | 13 Postings
Vor 20 Jahren übernahm Peking die Macht in der britischen Kolonie, seither ist die demokratische Insel vor dem kommunistischen Festland-China unter Druck

Chinas neue Weltpolitik Joe Nye analysiert: Machtexport über die Neue Seidenstraße

Kommentar der anderen mit Video | 12 Postings
Peking kauft sich politischen und wirtschaftlichen Einfluss mit einer risikoreichen Expansionsstrategie

Täglich ins E-Mail-Postfach Meinungs-Newsletter bestellen

62 Postings