Ruanda

Ruanda, ein extrem dicht besiedelter Staat in Ostafrika, zählt wegen struktureller Probleme und Konflikte zwischen Hutu und Tutsi – die 1994 in einen Völkermord gipfelten – zu den Konfliktherden Afrikas. Die aktuelle politische Lage und die Aufarbeitung des Genozids finden Sie hier zusammengefasst.

Wahlen Ruandas Präsident mit überwältigender Mehrheit im Amt bestätigt

4 Postings
Langjähriger Staatschef Paul Kagame kommt auf mehr als 98 Prozent

Ruandas Polizei nimmt prominente Oppositionelle fest

3 Postings
Diane Rwigara soll Sicherheit des Staates gefährdet haben

Präsidentenwahl Ruandas Staatschef Kagame für vierte Amtszeit wiedergewählt

12 Postings
Behörde: Wahlbeteiligung bei 98 Prozent – Menschenrechtler kritisieren die Wahl

Völkermord Französischer Verfassungsrat: Verschluss von Ruanda-Akten rechtens

5 Postings
Streit um Archive zum Völkermord in ostafrikanischem Staat

Wahlen Ruandas totalitärer Hauch betört Afrika

205 Postings
Paul Kagame führt Ruanda de facto seit 1994. Theoretisch kann er bis 2034 bleiben, am 4. August steht er zur Wiederwahl. Er hat den Staat zu einem der widersprüchlichsten der Welt gemacht: zu einer strengen Diktatur, die vielen als Vorbild gilt

Heimatland Deutschland: Mutmaßlicher Kriegsverbrecher an Ruanda ausgeliefert

5 Postings
Wegweisender Beschluss

Wettbewerb Ruanda schließt auf zu Afrikas Start-up-Szene

Land will wettbewerbsfähigstes Ostafrikas sein – Ausländische Investoren interessiert

Pariser Gericht verhängt lebenslange Haft für Völkermord in Ruanda

2 Postings
Zwei frühere Bürgermeister wegen eines Massakers in einer Kirche schuldig gesprochen

Späte Reue Ruanda: Kirche entschuldigt sich für Genozid

172 Postings
Geistliche waren an Gewalt gegen Angehörige der Tutsi-Volksgruppe beteiligt

Kriegsverbrechen Ruander in Schweden wegen Völkermord verurteilt

18 Postings
Angeklagter spielte zentrale Rolle bei Massakern an Tutsi

Verlängerung Ruandas Parlament will Kagame dritte Amtszeit erlauben

4 Postings
Opposition hat gegen das Vorhaben des zunehmend autoritär regierenden Präsidenten Klage eingereicht

Ruanda: USA kritisieren Kandidatur des Staatschefs für dritte Amtszeit

9 Postings
State Department sieht Demokratie in Ruanda in Gefahr

"Unvorstellbares Blutbad" Lebenslange Haft im Prozess um Völkermord in Ruanda

Angeklagter soll 1994 für Kirchenmassaker an Tutsis in Stadt Kiziguro verantwortlich gewesen sein

Ruanda Offene Wunden und ungefilterter Horror

4 Postings
Die Gedenkstätte an den Völkermord in Ruanda dokumentiert den Genozid und internationales Versagen