Bulgarien

Bulgarien mit der Hauptstadt Sofia hat etwa 7,3 Millionen Einwohner. Wir schildern politische Entwicklungen in der südosteuropäischen Republik, die 2004 der NATO beigetreten ist und 2007 zwar in die Europäische Union, allerdings nicht in den Schengen Raum aufgenommen wurde.

Kriminalität Ein Auftragsmord vor dem Besuch der EU-Kommissare in Bulgarien

44 Postings
Der Tod eines regierungsnahen Geschäftsmanns zeigt Mängel im Kampf gegen Korruption und organisierte Kriminalität

EU-Vorsitz Bulgarien will Verfahren gegen Polen verhindern

35 Postings
Außenministerin Sachariewa hofft, dass es erst gar nicht zur Abstimmung kommt

Vorschau Bulgarien vor Beginn der EU-Ratspräsidentschaft im Zwielicht

13 Postings
Ex-Reformminister Iwanow wirft Deutschland und der EU vor, Korruption und Justizversagen in Bulgarien zu tolerieren. Jetzt übernimmt Bulgarien erstmals den Vorsitz der EU

Bulgarischer Präsident legte Veto gegen Antikorruptionsgesetz ein

19 Postings
Rumen Radew befürchtet Unwirksamkeit und politischen Missbrauch – Schaffung der vorgesehenen Großbehörde sei eine "nicht erfüllbare Aufgabe"

Vor Abstimmung Bulgariens Parlamentspräsident Glawtschew zurückgetreten

1 Posting
Premier Borissow will weitere Querelen mit der Opposition vor EU-Ratspräsidentschaft vermeiden

Parlamentswahl Bulgarien-Wahl: "Große Frage, ob Borissows Rechnung aufgeht"

Interview mit Video
Ex-Premier Boiko Borissow hat aus taktischen Gründen die Neuwahl am Sonntag herbeigeführt, sagt der Politologe Dimitar Ganew

Mehrheit Bulgarien: Borissow zum Premier gewählt

2 Postings
133 Stimmen für Gerb-Chef

Parlament Ankara und Moskau irritieren Bulgariens Wähler

55 Postings
Die türkische Regierung hat zum Ärger Sofias in den bulgarischen Wahlkampf eingegriffen. Aber auch Russland hat seine Interessen

Reformer bleiben in Bulgarien auf der Strecke

Analyse | 27 Postings
Die Bürgerrevolte von 2013 ist verpufft. In Sofia kommt eine Koalition mit Rechtsgerichteten

Kalte Präsidenten-Übergangszeit in Bulgarien

5 Postings
Der scheidende Staatschef Plewneliew muss kurz vor Amtsende noch ein Interimskabinett zusammenstellen

Wahlsieger Borissow soll wieder in Bulgarien regieren

2 Postings
Einigung bei Koalitionsgesprächen

Keine schnelle Regierungsbildung in Bulgarien

Präsident hofft auf "Kabinett der nationalen Einheit"

Bulgariens "roter General" auf Siegeskurs

20 Postings
Ex-Luftwaffenchef Radew geht als Favorit in die Präsidentenstichwahl. Gewinnt er, will Regierungschef Borissow zurücktreten

Bulgariens Polizei räumt Blockaden an Grenzübergängen zur Türkei

9 Postings
Vor Parlamentswahl am Sonntag – Proteste gegen "Wahltourismus"

Präsidentenwahl Bulgarien: Wahlschock für Premier Borissow

11 Postings
Regierung wackelt nach Präsidentenwahl

Interimsregierung Zwischenlösung vor der Neuwahl in Bulgarien

Wieder Interimsregierung bis Neuwahlen im März

Erste Wahlrunde Prorussischer Sozialist bei Präsidentenwahl in Bulgarien voran

111 Postings
Rumen Radew wird in einer Stichwahl gegen die Kandidatin der regierenden Gerb-Partei, Zezka Zatschewa, antreten

Interimspremier in Bulgarien: Neuwahlen am 26. März

Jura-Professor und früherer Parlamentspräsident Ognjan Gerdschikow zum Übergangsregierungschef ernannt

Kandidatin Eine "Mutter der Nation" für die Bulgaren

7 Postings
Bei der Präsidentenwahl steht eine konservative Regierungspolitikerin einem linken Ex-General gegenüber

Balkan Bulgarien stehen Neuwahlen ins Haus

1 Posting
Regierungsbildung erneut gescheitert, Konservative geben auf

Neuwahlen unerwünscht: Bulgariens Reformblock verhandelt

Bürgerliche Parteien basteln an Bündnis

Prüfbericht Bulgariens Reformer rechnen mit Hilfe der EU

21 Postings
Der jährliche Prüfbericht der EU-Kommission für Bulgarien und Rumänien wird Anstrengungen im Justizbereich fordern

Dritter Anlauf Bulgarien: Reformblock will nun neue Regierung bilden

1 Posting
Konservative Partei war in zurückgetretener Regierung Borissow der Juniorpartner

Bulgarien: Die Roma und die Salafisten

Bericht | 289 Postings
Die Anklage gegen einen charismatischen Imam und seine Anhänger wegen Verbreitung von IS-Propaganda und Unterstützung von Jihadisten enthüllt das tiefgehende Problem in und mit Bulgariens Randgesellschaft

In Bulgarien stehen die Zeichen auf Neuwahlen

1 Posting
Auch Sozialisten für Urnengang – Regierungsauftrag nicht angenommen

Streit Bulgarische Türkenpartei schließt Vorsitzenden aus

8 Postings
Lütwi Mestan verteidigt nach Flugzeugabschuss Vorgehen der Türkei

Patriotische Front Bulgariens Patrioten sind bereit

3 Postings
Rechtsnationalistisches Bündnis will Regierungsauftrag

Proteste Bulgariens Reformer blasen zum Sturm

6 Postings
Seit dem EU-Beitritt wird Bulgariens Justizsystem von Brüssel überwacht. Schlechte Noten haben kaum Fortschritte erbracht

Rücktritt Bulgarisches Parlament wird Regierung los

2 Postings
Parlament macht Weg für vorgezogene Wahlen im Frühjahr 2017 frei

Präsidentenwahl Bulgariens Regierung tritt nach Schlappe bei Präsidentenwahl zurück

115 Postings
Nach Niederlage der Regierungskandidatin folgen nicht automatisch Neuwahlen – aber unsichere Zeiten

Kommunalwahlen Bulgarien: Borissows Triumpf inmitten des Chaos

13 Postings
Die regierende Rechtspartei sicherte sich bei den Kommunalwahlen wie erwartet die Führung der wichtigsten Städte.

Abstimmung Bulgariens Wahlrechtsreferendum ungültig

1 Posting
Erforderliche Beteiligung um 12.000 Stimmen verfehlt

Kommunalwahlen Geschäftsmänner-Partei DPS rührt bei Bulgariens Lokalwahlen mit

1 Posting
Premier Boiko Borissows Partei Gerb dürfte stärkste Kraft im Land bleiben

Burka wird in Bulgarien verboten

45 Postings
Parlament begründet Maßnahme mit Terrorgefahr – Oppositionelle Türkenpartei empört

Wende 1989 Die Bulgaren warten noch auf ihre Demokratie

8 Postings
Bulgarien ist Europas Sonderfall: 89er-Wende ohne jubelnde Massen, Kreml-freundliche Politiker bis heute. Lange waren sie weggesperrt im südöstlichen Eck des Kontinents. Erst heute fordern die Bulgaren mehr Transparenz und wirkliche Demokratie

Schleuser Bulgariens Grenzpolizeichef aus Protest zurückgetreten

8 Postings
Angeblicher Schleuser soll staatlichen Auftrag zur Beförderung illegal eingereister Migranten erhalten haben

Skandal Zensur: Bulgarischer Kulturminister soll zurücktreten

Demonstranten werfen Weschdi Raschidow vor, Druck auf Medien auszuüben

Showmaster setzt Wahlrechtsreferendum in Bulgarien durch

Parlament billigte Volksbefragung mit überwältigender Mehrheit – Zumindest eine Frage könnte die Justiz aber noch kippen

Diplomatie Bulgarien genervt von Ankara

186 Postings
Streit über Einflussnahme auf bulgarische Innenpolitik

Bulgarische Regierung überstand Misstrauensvotum im Parlament

Sozialisten hatten Abstimmung wegen Gesundheitsreform angestrengt

Streit um Lehrplan über Türkenherrschaft: Bulgarien hat neue Bildungsministerin

32 Postings
Vizeregierungschefin Kunewa übernimmt Amt – Landesweite Diskussion über Lehrpläne zur Lage Bulgariens im Osmanischen Reich

Korruptionsbekämpfung Bulgariens Justizminister tritt zurück: Regierung wackelt

1 Posting
Scheitern von Reform zur Korruptionsbekämpfung im Parlament sorgt für Koalitionsstreit

"Vergiftete Seelen" Bulgarische Kirche: Yoga ist Ketzerei

68 Postings
Warnung vor "heidnischen Kulten" und falschen Propheten

derStandard.at-Interview zur Nachlese "Wir sind die politische Alternative für denkende Bulgaren"

10 Postings
Boris Loukanov von der kürzlich gegründeten Grünpartei Zelenite über die Gründe der Politikverdrossenheit

Bulgarien Denkmal der Sowjet-Armee rosa bemalt

92 Postings
Unbekannte entschuldigten sich für Invasion zur Niederschlagung des Prager Frühlings vor 45 Jahren

Kolumne Bulgariens Niedergang

Kolumne | 25 Postings
Bei einem Durchschnittsgehalt von 350 Euro monatlich ist die abgrundtiefe Entfremdung des Volks von der politischen Klasse verständlich und gerechtfertigt - von Paul Lendvai