Montenegro

Die an der südöstlichen Adria gelegene Republik Montenegro führt seit 2012 EU- Beitrittsverhandlungen. Mit 13.812 Quadratkilometern ist der Balkanstaat, dessen wirtschaftliches Potenzial vor allem im Tourismus liegt, nur etwas größer als Tirol. Lesen Sie hier über relevante Entwicklungen in Montenegro.

Verhandlungen Montenegros EU-Minister: "Wir werden nicht auf die anderen warten"

Interview | 21 Postings
Aleksandar Pejović will das Regattaprinzip beibehalten und Montenegro vor 2024 in der EU sehen

Erweiterung Montenegro will als Nächster in die EU

Analyse | 110 Postings
Der kleine Adriastaat will die EU-Beitrittsgespräche in den nächsten drei Jahren beenden, muss aber Reformen des Rechtsstaats durchführen

Vorwurf Montenegros Unterrichtsprogramme von Kroatien abgeschrieben

26 Postings
Justiz des Landes ermittelt in Bildungsaffäre – Unterrichtsprogramme für die Volksschule teilweise wortwörtlich kopiert

Ermittlungen Kritik an Vorgehen gegen Opposition in Montenegro

2 Postings
Chef der montenegrinischen Partei Bewegung für den Wandel, Nebojša Medojević, verbarrikadierte sich in Büro

Militärbündnis US-Senat ratifiziert Montenegros Nato-Beitritt

116 Postings
Klärung von Westeinflusssphäre auf dem Balkan nach monatelanger Verzögerung

Spitzenpolitiker Montenegro: Marović muss wegen Korruption drei Jahre ins Gefängnis

1 Posting
Ehemaliger Präsident von Serbien-Montenegro gestand, Chef einer kriminellen Gruppe gewesen zu sein

Westbalkan Montenegro: Offener Nato-Beitritt, angeblicher Putsch

84 Postings
In Montenegro ist die "Staatsstreich"-Anklage gegen prorussische Kräfte umstritten

Ermittlungen Montenegro: Staatsanwalt sieht Russland hinter Umsturzversuch

45 Postings
Unter den 25 Verdächtigen sind vor allem Serben

Parlament Oppositionsführer in Montenegro vor Festnahme

24 Postings
Parteichefs der Demokratischen Front wird Vorbereitung eines Staatsstreichs vorgeworfen

Montenegro hat eine neue Regierung

Regierungschef Markovic vom Parlament bestätigt – EU- und NATO-Beitritt als Ziele des neuen Kabinetts

Nach Parlamentswahl Neue DPS-Regierung in Montenegro fixiert

Etwa einen Monat nach den Parlamentswahlen – Bestätigung im Parlament für Montag angekündigt

Untersuchungen Sonderstaatsanwaltschaft weitet Putsch-Ermittlungen in Montenegro aus

Nun auch zwei namentlich identifizierte russische Staatsbürger im Fokus

Montenegro Putsch und russische Agenten: Balkan spielt mit Verschwörungen

Analyse | 54 Postings
Der angebliche Putschversuch in Montenegro wird wohl nicht geklärt, spiegelt aber geopolitische Interessen

Ex-Geheimdienstler wird Premier

2 Postings
Montenegro: Dusko Markovic soll neue Koalition führen

Parlamentswahl Montenegro nach der Wahl: Đukanović muss nach Partnern suchen

33 Postings
Die Regierungspartei DPS verlor am Sonntag einige Mandate und kann nicht mehr allein regieren

Richtungswahl Montenegro wählt neues Parlament

1 Posting
Die Partei von Langzeitpremier Djukanovic gilt als Favorit. Es zeichnet sich eine hohe Wahlbeteiligung ab

Resignation Montenegro: Nach Nato-Beitritt wird Ansporn für Reformen fehlen

9 Postings
Montenegriner glauben nicht an große Veränderungen durch EU-Verhandlungen

Parlamentswahl Montenegro: Leichtes Zittern vor der Wahl in Milos kleinem Reich

5 Postings
Am Sonntag wird das Parlament gewählt. Milo Đukanovićs DPS dürfte erstmals auf die Opposition angewiesen sein

Gegen Opposition Ermittlungen in Montenegro wegen illegaler Wahlkampffinanzierung

1 Posting
Hohe Summen aus bosnisch-serbischer Republik kürzlich auf Konten montenegrinischer Firmen überwiesen

UN-Generalsekretär Ex-Außenminister Montenegros zog Kandidatur als Uno-Chef zurück

25 Postings
Nun nur noch zehn Kandidaten im Rennen um den Posten des Generalsekretärs

Abstimmung Montenegro wählt am 16. Oktober neues Parlament

Regierende DPS geht als Favorit in den Urnengang

Oppositioneller neuer Parlamentspräsident in Montenegro

2 Postings
Mit den Stimmen der führenden Regierungspartei von Premier Djukanovic

Beitritt Nato beschließt Aufnahme Montenegros

373 Postings
Außenminister unterzeichneten Beitrittsprotokoll trotz russischer Bedenken

Montenegro: Opposition beteiligt sich erstmals an Regierung

Sondergesetz soll Weg zu Wahlen im Oktober öffnen

Parlamentswahl Montenegro: Einigung auf Übergangsregierung

2 Postings
Übergangsregierung ist Voraussetzung für Parlamentswahl im Herbst

Militärbündnis Montenegro: Protokoll zu Nato-Beitritt wird im Mai unterzeichnet

20 Postings
Vertreter Montenegros werden am Nato-Gipfel in Warschau teilnehmen dürfen

Einigung Übergangsregierung soll Montenegro in die nächste Wahl führen

1 Posting
Regierung und drei Oppositionsparteien finden Kompromiss zur umstrittenen Medienreform

Montenegros Regierungschef Djukanovic strebt Vertrauensvotum an

2 Postings
Wegen Protesten der Opposition gegen Nato-Mitgliedschaft

Korruption Ex-Präsident Serbien-Montenegros festgenommen

1 Posting
Gründe zunächst unbekannt – Offenbar wegen Korruptionsermittlungen gegen Marovic

29. Mitglied Montenegro erhielt offiziell Einladung zu Nato-Beitritt

746 Postings
Nicht einmal die Hälfte der Montenegriner ist für einen Nato-Beitritt – Russland kündigt "Vergeltungsmaßnahmen" an

Ausschreitungen Montenegro vermutet Russland hinter Protesten der Opposition

29 Postings
Djukanovic: Annäherung an EU und NATO soll verhindert werden

Westbalkan Neuerlich Großproteste in Montenegro angekündigt

54 Postings
Polizeigewalt gegen Opposition soll untersucht werden

Erneut Gewalt zwischen Demonstranten und Polizei in Montenegro

10 Postings
Tausende Menschen forderten in Podgorica Regierungsrücktritt

Aktionen Montenegros Opposition kündigt Protestmärsche an

Rücktritt von Djukanovic und vorgezogene Parlamentswahlen gefordert

Verdacht Montenegro: Exgeneral wegen Kriegsverbrechen festgenommen

36 Postings
Auf Basis eines kroatischen Haftbefehls

Korruption Proteste gegen den Premier Montenegros

17 Postings
Opposition fordert Rücktritt von Djukanovic – Entscheidung zu Nato-Beitritt naht

Polizeichefs in Montenegro fahren jahrelang gestohlenes Auto

25 Postings
Mögliche strafrechtliche Vergehen inzwischen verjährt

Kopf des Tages Duško Marković soll Montenegros neue Regierung anführen

Kopf des Tages | 2 Postings
Ein Mann, der weiß, wie man die Kontrolle behält

Montenegro Djukanovic mit 100 Prozent wiedergewählt

7 Postings
Führt die Partei DPS bereits seit 18 Jahren

"Putschversuch" Montenegros Präsident: "Größte Tragödie seit Zweitem Weltkrieg verhindert"

20 Postings
Am Wahltag will die Polizei einen Putschversuch in letzter Minute gestoppt haben – Kritiker sehen darin jedoch eine Verschwörung der Regierungspartei

Umstrittene montenegrinisch-kroatische Grenzfrage kommt vor Gericht

Außenminister Luksic erwartet binnen Monatsfrist Einigung Podgoricas und Zagrebs dazu

"Gefahr für Sicherheit" Orthodoxer Priester muss Montenegro verlassen

16 Postings
Velibor Dzomic hatte zu Protesten gegen Besuch des kosovarischen Außenministers aufgerufen

Umstrittene Grenze Bosnische Ansprüche auf die Bucht von Kotor

Reportage | 69 Postings
Montenegro und Bosnien-Herzegowina streiten um 74 Quadratkilometer südlich von Trebinje bis zum Meer

Nah am Stillstand Antriebslose EU-Verhandlungen mit Montenegro

82 Postings
Der kleine Adria-Staat verhandelt seit Ende 2012 mit der EU über einen Beitritt, doch nach zwei Jahren wächst der Widerstand

Teilnehmer von Pride Parade in Podgorica verprügelt

10 Postings
18-jähriger kommt laut Polizei mit leichten Verletzungen davon

Deripaskas Millionengrab für Montenegro

26 Postings
Das Aluminiumwerk KAP, größter industrieller Arbeitgeber Montenegros und im Besitz des russischen Milliardärs Oleg Deripaska stehend, ist insolvent. Die Schulden entsprechen zehn Prozent von Montenegros BIP, nun wackelt Premier Milo Djukanovics Regierung

Wahl am 7. April Offizielles Endergebnis: Vujanovic ist Präsident Montenegros

2 Postings
Mit 51,21 Prozent der Stimmen wiedergewählt - Opposition um Gegenkandidat Lekic sieht sich um Wahlsieg betrogen und will Parlamentsarbeit boykottieren