Filmkritik

Filmstart "Beuys": Dem Mythos in die Augen schauen

Video | 10 Postings
Die Aufhebung der Grenze zwischen Kunst und Leben strebte Joseph Beuys so kompromisslos wie wenige Künstler an. Der Filmemacher Andres Veiel nähert sich in dem Mythos in einer Collage von Archivmaterialien an

Filmstart "Salazars Rache": Kein Land in Sicht

Video | 72 Postings
Der fünfte Teil des "Fluch der Karibik"-Spektakels erleidet totalen Schiffbruch

Kino-Kurzkritik "Victoria": Die Katastrophe als Normalzustand

Video | 1 Posting
Justine Triets zweiter Langfilm mit der wirbelnden Virginie Efira als Pariser Stadtneurotikerin

Filmstart "Song to Song" von Terrence Malick: Musik des stillen Augenblicks

17 Postings
Der große Einzelgänger unter den US-Regisseuren taucht mit seinem Film in die Musikerszene von Texas ein. Eine fabelhafte Erzählung von Versuchung und Vergebung in einer unvollkommenen Welt

Filmstart "Jahrhundertfrauen": Das Leben ist eine Baustelle

3 Postings
US-Drama mit Annette Bening und Greta Gerwig

Kino-Kurzkritik Onlinedating-Doku "#Single": Der Nächste, bitte!

8 Postings
Andrea Eder zeigt in ihrem Film die Erfahrungen von drei Männern und zwei Frauen, die versuchen, im Internet die Liebe zu finden

Filmkritik "Hell or High Water": Im Land des Verbrechens und der Gerechtigkeit

54 Postings
Schnörkelloser US-Gangsterwestern von David Mackenzie mit Chris Pine und Ben Foster als Brüderpaar

Film Stellan Skarsgård: "Lars von Trier hat mich verdorben"

Interview | 18 Postings
Stellan Skarsgård, vielbeschäftigter Schwede im internationalen Kino, spielt in Volker Schlöndorffs "Rückkehr nach Montauk" einen Autor im Liebeswahn. Ein Gespräch über naive Männer und vife Regisseure

Filmkritik "Alien: Covenant": Der Lockruf der Schöpfung

153 Postings
Regisseur Ridley Scott fügt der von ihm entwickelten "Alien"-Saga einen fulminanten Baustein hinzu. Das Sequel zu "Prometheus" knüpft an die alten Tugenden der Serie an – und macht zugleich den Horror zum humanistischen Projekt

Filmstart "King Arthur": Ritterschlag für eine schwatzhafte Boygroup

83 Postings
Regisseur Guy Ritchie verwandelt den Mythos mit "Legend of the Sword" zum Franchise

Kino-Kurzkritik "Die Zukunft ist besser als ihr Ruf": Kollektive Einstimmigkeit

Die Doku zeigt sechs Menschen, die im Kleinen dazu beitragen, die Welt etwas besser zu machen

Filmstart "Sieben Minuten nach Mitternacht": Ein Monster drückt auf die Tränendrüse

2 Postings
Ein Fantasyfilm mit Baum und Buben in der Hauptrolle

Filmstart "Get Out": Die alte Angst vorm weißen Mann

68 Postings
Die verblüffende Horrorkomödie wurde in den USA zum Film der Stunde: Die Reise eines Schwarzen zur weißen Familie seiner Freundin offenbart die blinden Flecken einer fortschrittlichen Nation

Kino-Kurzkritik Dokumentarfilm "Free Lunch Society": Es reicht für alle

20 Postings
Der Film beschäftigt sich mit den Vorteilen der Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens

Filmstart "Selbstkritik ...": Die Revolution fällt nicht vom Apfelbaum

1 Posting
Der Filmemacher Julian Radlmaier ist eine der originellen Stimmen des jungen deutschen Kinos. In seiner Komödie "Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes" liefert er einen Regisseur seinen unaufrichtigen politischen Ideen aus

Filmstart "Cinema Futures": Symphonie der Farben und Bilder als Datensatz

7 Postings
Der heimische Dokumentarkünstler Michael Palm nimmt die digitale Revolution des Kinos ambitioniert in den Blick. Fragen nach Status und Haltbarkeit des Filmmaterials bestimmen seine Herangehensweise

Kino-Kurzkritik "Tschernobyl": Lyrische Schreckensbilder einer nuklearen Katastrophe

6 Postings
Pol Cruchtens Dokumentarfilm kommt zum 30. Jahrestag des bisher schwersten Reaktorunfalls der Geschichte in die Kinos

Filmstart "Siebzehn": Am nächsten Tag ist alles anders

25 Postings
Der niederösterreichischen Filmemacherin Monja Art ist ein bemerkenswertes Regiedebüt gelungen. Und ein unangestrengter Coming-of-Age-Film über die erste Liebe in der Provinz

Kinostart "Guardians of the Galaxy 2": Hinein ins Wurmloch des Unsinns

116 Postings
Die fehleranfälligsten aller Comichelden begeben sich wieder auf eine Fahrt ins All: Mit Retrocharme und Dialogwitz sausen sie über manche Unebenheit der Handlung

Kinostart "Die Frau im Mond": Ein Fall von bezwingbarer Romantik

Marion Cotillard muss in Nicole Garcias Filmmelodram eine arrangierte Ehe eingehen. Ihre Sehnsucht bleibt dennoch lebendig. Altmodisches Kino über den Aufruhr der Gefühle

Kino-Kurzkritik "Tour de France": Küstenfahrt mit Vorurteilen

5 Postings
Roadmovie von Rachid Djaïdani mit Gérard Depardieu und Sadek in den Hauptrollen

Filmstart "Seeing Voices": Dem anderen Rhythmus der Sprache folgen

3 Postings
Doku über den Alltag von Gehörlosen

Filmkritik McDonald's-Geschichte in "The Founder": Der Wolf im Burgerladen

56 Postings
In seinem Biopic erzählt John Lee Hancock, wie ein Handelsreisender ein Fastfood-Imperium aufbaute. Nur dass die geniale Idee nicht von Ray Kroc stammte, sondern von den Brüdern McDonald

Filmstart "The Birth of a Nation": Wer Gewalt sät

39 Postings
Nate Parker legt ein Rachedrama im Gewand eines Historienfilms vor

Filmstart "Die Taschendiebin": Im Dickicht der Leidenschaften

11 Postings
Der südkoreanische Filmregisseur Park Chan-wook, bekannt für sein betont physisches Kino, knüpft mit dem Historiendrama stilistisch an seine bisherigen Arbeiten an. Das erotische Verwirrspiel folgt dabei jedoch speziellen Gesetzen

Kino-Kurzkritik Rentnergang-Remake: Stilvoller Pensionistenabgang

1 Posting
"Abgang mit Stil" mit Morgan Freeman, Michael Caine und Alan Arkin

Filmstart "Free Fire": John Denver hören und sterben

5 Postings
Ben Wheatley steckt in dem Actionfilm ein bewaffnetes Starensemble in eine Abbruchhalle

Filmstart "Tiger Girl": Lust auf Krawalle

22 Postings
Der Filmemacher Jakob Lass ist angetreten, dem deutschen Kino mehr Pop-Appeal zu verpassen: In "Tiger Girl" ziehen zwei junge Frauen aus, um mit Gewalt zu provozieren. Einer der beiden gefällt das bald zu gut

Filmkritik "Ghost in the Shell": Maschinenfrau mit Vergangenheit

149 Postings
Der britische Regisseur Rupert Sanders legt die Realverfilmung eines Animeklassikers mit Scarlett Johansson in der Hauptrolle vor. Science-Fiction an der Leistungsgrenze

Kino-Kurzkritik "Mindgamers": Kutten und Kittel

Dass die US-österreichische Co-Produktion eine Geschichte erzählen will, kann man bestenfalls nur ahnen

Filmstart "Ein deutsches Leben": Kronzeugin mit eingeschränkter Sicht

17 Postings
In dem Dokumentarfilm erinnert sich Brunhilde Pomsel an jene Zeit, als sie Sekretärin in Goebbels' Reichsministerium für Propaganda war. Das Ergebnis bleibt nicht zuletzt aufgrund etlicher Banalitäten zwiespältig

Neu im Kino "Auf Ediths Spuren": Meine Tante, die Spionin

4 Postings
Filmemacher Peter Stephan Jungk beleuchtet das Doppelleben seiner Großtante Edith Tudor-Hart

Diagonale "Untitled": Traumpfade ins verwunschene Paradies

4 Postings
Michael Glawoggers letztem Reiseprojekt hat Monika Willi eine gültige Form verliehen: "Untitled" ist ein Film über die Entdeckungslust, zugleich eine Hommage auf den Regisseur. Am Dienstag eröffnet er die Diagonale in Graz

Filmstart "The Lost City of Z": Die Liebe zum Dschungel

4 Postings
James Grays formidabler Abenteuerfilm wirkt wie aus einer anderen Zeit

Filmstart "Die rote Schildkröte": Des Meeres und der Liebe Wellen

10 Postings
In dem Animationsfilm stößt ein Schiffbrüchiger an die Grenzen der Fantasie

Filmstart "Life": Zauberlehrlinge der Zivilisation

22 Postings
In "Life" bringt eine außerirdische Lebensform Leben in eine Raumschiffstation. So schnell das unbekannte Wesen wächst, so rasch mutiert die Sciencefiction in diesem Film zum blanken Horror

Karl-Marx-Film Raoul Peck: "Jede Epoche braucht ihre Analyse"

Interview | 151 Postings
Der Regisseur erzählt in "Der junge Karl Marx", wie aus einem 26-jährigen Bürgersohn ein politischer Philosoph und Revolutionsdenker wird. Im Interview spricht er über Marxismus und Analysen der Gegenwart

Kino-Kurzkritik "Power Rangers": Total verrückte Kids im Goldrausch

3 Postings
Teenager mit Superkräften und eine dünne Story

Oscar-Gewinner "The Salesman": "Die Gesellschaft im Iran wird punkiger, roher, direkter"

Interview mit Video | 6 Postings
In Asghar Farhadis "The Salesman" wird ein Paar durch einen von außen kommenden Gewaltakt gespalten. Die iranische Schauspielerin Taraneh Alidoosti über den Oscar-prämierten Film

Filmstart "Die Schöne und das Biest": Wenn die Teekanne singt

Video | 16 Postings
Die Disney-Verfilmung ist ein Musical alter Schule und noch älterer Werte. Emma Watson trägt darin ein Dirndl

Filmstart Pablo Larraíns "Neruda": "Er wollte die Menschen beschützen"

Interview mit Video | 1 Posting
In seinem Film widmet sich der chilenische Regisseur dem Politiker und Dichter Pablo Neruda. Ein Gespräch über geheime Bündnisse und traurige Spiegelbilder

Neu im Kino "Der Hunderteinjährige, der ...": Hundertein Jahre Einsamkeit

5 Postings
Die weniger lustige Fortsetzung des Kinoerfolgs

Kino-Kurzkritik "Sleepless": Schlaflos durch die Nacht

Ein Thriller mit Jamie Foxx nach dem Baukastenprinzip

"Trainspotting 2" Danny Boyle: "Ein Spiegel, in dem man zurückblicken kann"

Interview | 28 Postings
Für "Trainspotting 2" hat Boyle die Originalbesetzung noch einmal versammelt. Ein Gespräch über das Älterwerden und die richtigen Entscheidungen im Leben

Kino-Kurzkritik "Kong: Skull Island": Gib dem Affen Futter

20 Postings
Jordan Vogt-Roberts' Monsterblockbuster will smart, ökologiebewusst und ironisch sein

Filmstart "Certain Women": Zielstrebigkeit in feinster Dosierung

3 Postings
Mit einem famosen Cast aus Kristen Stewart, Laura Dern, Michelle Williams und Lily Gladstone entwirft Regisseurin Kelly Reichardt Shortcuts über Frauen, die vieles sind, nur nicht eindimensional

Neu im Kino "Wolves at the Door": Familienmorde

John R. Leonettis einigermaßen merkwürdiger Horrorfilm ist an die Morde der Manson-Familie angelehnt

Filmstart "Logan": Hugh Jackman fährt noch einmal die Wolverine-Krallen aus

184 Postings
Bärbeißiger Superheld im Ausgedinge: Der Schauspieler verkörpert zum letzten Mal die Figur des Wolverine. Unter der Regie von James Mangold findet damit auch die populäre Spin-off-Serie der "X-Men" ein bitteres Ende

Kinostart "Boston": Ein Land schließt die Reihen

28 Postings
Der Film von Peter Berg mit Mark Wahlberg erzählt vom Attentat während des Marathons 2013

Neu im Kino "Desert Kids": Die Realität der Wüstenkinder

4 Postings
Michael Pfeifenbergers Doku führt in die Wüste Negev. Die Zeichen des Krieges sind ebenso präsent wie Träume von der Ferne