Antonio Fian: Dramolette
29.9.2017

Dramolett Antonio Fian: Gesichtsenthüllung

8 Postings
1. Oktober 2017. Auf der leeren Bühne in grellem Scheinwerferlicht die Herren Strache, Kern, Niessl und Kurz sowie ein hoher Polizeioffizier
1.9.2017

Dramolett Antonio Fian: Hundstage

2 Postings
Spätsommer 2017. Parkplatz vor einem Lebensmittelmarkt in einer Kärntner Bezirksstadt. Grelles Sonnenlicht. Brütende Hitze.
21.8.2017

Dramolett Antonio Fian: Agenten

Hinterzimmer im Gasthof "Zur reinen Erfindung". An einem Ecktisch zwei Agenten. Vor jedem von ihnen ein Glas Rotwein und ein Haufen Euromünzen. Sie sind dabei, die Münzen zu stapeln
4.8.2017

Dramolett Antonio Fian: Stimmenfischer

5 Postings
Ein Gründerzeithaus in Wien. Vor einer der Wohnungstüren ein älterer und ein jüngerer Funktionär der Sozialdemokratischen Partei Österreichs
24.7.2017

Dramolett Antonio Fian: Worte großer Philosophen

6 Postings
Das Strandbad in Klagenfurt an einem heißen Juliabend 2017, menschenleer bis auf, am Ende des Steges, zwei ehemalige Beachvolleyball-Nachwuchsspieler
10.7.2017

Dramolett Antonio Fian: Petzpech

8 Postings
Erste Klasse eines Wiener Gymnasiums. Die Lehrerin an der Tafel. Der Schüler Bogdan spielt mit seinem Smartphone. Die Schülerin Fatima beobachtet ihn
6.7.2017

Dramolett Antonio Fian: Die Zukunft

4 Postings
Das Strandbad in Klagenfurt an einem Juniabend 2017
9.6.2017

Dramolett Antonio Fian: Farbreform

4 Postings
Thinktank der Liste Kurz
27.5.2017

Dramolett Antonio Fian: Mittelstand träumt

13 Postings
Bürgerliches Schlafzimmer. In einem Federbett Mittelstand, ein ätherisches Wesen, in unruhigem Schlaf