Michael Völker

Michael Völker ist Leiter des innenpolitischen Ressorts bei DER STANDARD. Er ist seit der Gründung des STANDARD 1988 Mitglied der Redaktion.

Email: michael.voelker@derstandard.at

10.8.2017

Tod eines Rekruten: Politische Verantwortung

Kommentar | 719 Postings
Der Grundwehrdienst darf kein lebensgefährliches Unterfangen sein
8.8.2017

Liste Schnell: Die Klugheit der Wähler

Kommentar | 85 Postings
Niemand würde etwas vermissen, wenn dieses Experiment dem Hohen Haus erspart bliebe
6.8.2017

SPÖ: Flüchtlinge als Wahlkampfschlager

Kommentar | 804 Postings
Warum sich die SPÖ in ihrer Kampagne mit dem Migrationsthema so schwertut
31.7.2017

Die wundersame Krise der SPÖ

Kommentar | 95 Postings
Den Roten fehlen im Wahlkampf der klare Wille und die starke Botschaft
25.7.2017

Der schmale Grat des Peter Pilz

Kommentar | 790 Postings
Von wo Wählerstimmen herkommen können – und wo es gefährlich wird
21.7.2017

Listenerstellung: Kerns Frauenproblem

Kommentar | 54 Postings
Der SPÖ-Chef sollte die Frauen und die Jugend sichtbarer machen, wenn er im Wahlkampf bei einem jüngeren Publikum punkten will
20.7.2017

Mit der FPÖ ist kein Staat zu machen

Kommentar | 607 Postings
Auch wenn es taktische Varianten einschränkt: ÖVP und SPÖ sollten genauer hinschauen, mit wem sie eine Koalition eingehen
17.7.2017

Günther Oswald Nationalratssitzungen vor Wahl absagen

Kommentar | 4 Postings
Die Forderung der Absage ist eine unzulässige Einmischung in die Arbeit der Abgeordneten. Aber künstlich geschaffener Zeitdruck führt zu Hauruckaktionen
16.7.2017

SPÖ-Forderung nach Referendum: Die verwaltete Reform

Kommentar | 3 Postings
Eine Bundesstaatsreform sollte seriös vorbereitet und endlich angegangen werden
13.7.2017

Der Neuwahlbeschluss ebnet der FPÖ den Weg in die Regierung

Kommentar | 486 Postings
SPÖ und ÖVP haben maßgeblich dazu beigetragen, eine Regierungsbeteiligung der FPÖ nicht nur wahrscheinlich, sondern nahezu unausweichlich zu machen