Petra Stuiber

Petra Stuiber ist seit 2013 Chefin vom Dienst beim STANDARD, davor leitete sie, ab 2007, das Chronik-Ressort. Sie studierte Kommunikations- und Theaterwissenschaften, begann ihre journalistische Laufbahn beim STANDARD, wechselte 1999 als Innenpolitik-Redakteurin zu Format und war von 2001 bis 2007 Österreich-Korrespondentin für DIE WELT und die Basler Zeitung. Autorin zahlreicher Bücher, unter anderem "Kopftuchfrauen" und "Österreich in Männerhand", war Generalsekretärin von "Reporter ohne Grenzen".

Email: petra.stuiber@derstandard.at

26.6.2017

Petra Stuiber Platz für einen neuen Pilz

Kommentar | 697 Postings
Der Abgang der alten Politikergarde kann für die Grünen auch eine Chance sein
24.6.2017

Blog: Petra Stuibers Postskriptum Wahlkampfgetöse um islamische Kindergärten

Blog | 304 Postings
Der Integrationsminister will sie alle gleich zusperren, die Gegenseite kontert mit Totschlagargumenten. Wie wäre es, zur Abwechslung einmal auf den Experten zu hören?
11.6.2017

Reform, die in der Schule ankommt

Kommentar | 77 Postings
Die Mehrheitssuche im Parlament wäre eine Chance, Bildung radikal neu zu denken
31.5.2017

ÖVP-Programm: Türkise Inhalte statt Schlagworte

Kommentar | 475 Postings
Sebastian Kurz muss sein Wirtschaftsprogramm so rasch wie möglich präsentieren
27.5.2017

PS: Petra Stuibers Postskriptum Schulreformkrampf

Blog | 18 Postings
Eigentlich spricht nichts dafür, dass es noch in diesem Koalitionsleben eine Bildungsreform gibt. Vielleicht ergibt sich aber, gegen jede Wahrscheinlichkeit, doch eine Chance
21.5.2017

Debattenkultur: Giftiger Sexismus

Kommentar | 486 Postings
Wo immer Frauen in der Öffentlichkeit stehen, sind sie mit einer Art von Kritik konfrontiert, wie sie Männer nicht erleben
12.5.2017

Protest des Pflegepersonals: Kurzsichtige Politik

Kommentar | 18 Postings
Agierte Österreichs Politik vorausschauend, würde sie in diesen Bereich investieren
11.5.2017

PS: Petra Stuibers Postskriptum ÖVP-Obmanndebatte: Schlammcatchen unter Männern

Blog | 39 Postings
Im momentanen ÖVP-Obmann-Neuwahl-Gerangel kommen Frauen nicht vor. Das ist aus weiblicher Sicht gar nicht bedauerlich, wirft aber dennoch große Fragen auf
5.5.2017

PS: Petra Stuibers Postskriptum Mikl-Leitners Chance

Blog | 64 Postings
Die neue Landeshauptfrau hat ein Demokratisierungspaket angekündigt. Sie sollte es rasch umsetzen, bevor sie ihre Parteifreunde bremsen
28.4.2017

Frauenvolksbegehren: Süßsaures Signal

Kommentar | 17 Postings
Seit der Finanzkrise 2008 ist ein Rückschlag in Sachen Gleichstellung sicht- und spürbar