Petra Stuiber

Petra Stuiber ist seit 2013 Chefin vom Dienst beim STANDARD, davor leitete sie, ab 2007, das Chronik-Ressort. Sie studierte Kommunikations- und Theaterwissenschaften, begann ihre journalistische Laufbahn beim STANDARD, wechselte 1999 als Innenpolitik-Redakteurin zu Format und war von 2001 bis 2007 Österreich-Korrespondentin für DIE WELT und die Basler Zeitung. Autorin zahlreicher Bücher, unter anderem "Kopftuchfrauen" und "Österreich in Männerhand", war Generalsekretärin von "Reporter ohne Grenzen".

Email: petra.stuiber@derstandard.at

19.8.2017

PS: Petra Stuibers Postskriptum Pensionen erhöhen in Zeiten fokussierter Unoriginalität

Blog | 118 Postings
Wahlkampf ist auch nicht mehr das, was er einmal war: Jetzt fällt SPÖ und ÖVP schon zu Beginn nicht mehr ein, als Senioren zu streicheln
15.8.2017

Die Berater sind nicht das Problem

Kommentar | 289 Postings
Dass sich die SPÖ stark auf Hilfe von außen stützt, hat mit innerer Unsicherheit zu tun
11.8.2017

Blog: Petra Stuibers Postskriptum Verfrühte Aufregung

Blog | 370 Postings
Der Wahlkampfslogan der SPÖ stößt auf massive Kritik und hämische Ablehnung. Beides ist übertrieben. Vielleicht steckt ja ein größerer Plan dahinter
8.8.2017

Das größere Kindergartenproblem

Kommentar | 253 Postings
Bei der Betreuung der Kleinsten läuft vieles falsch – nicht nur in Islamkindergärten
28.7.2017

PS: Petra Stuibers Postskriptum Sugarmamas

Blog | 537 Postings
Österreichische Frauen, die junge Flüchtlinge sexuell ausbeuten: Ein Bericht, der aller Wahrscheinlichkeit nach den falschen Leuten in die Hände spielt – und dennoch wichtig ist
18.7.2017

Massnahmenvollzug: Noch immer nicht so weit

Kommentar | 12 Postings
Menschenrechtlich korrektes Verhalten gegenüber Straftätern ist unpopulär
16.7.2017

Wahlkampf: Fixiert auf Ausländer

Kommentar | 535 Postings
Das Thema wird die Debatte bestimmen, weil es fast allen irgendwie nützt
26.6.2017

Platz für einen neuen Pilz

Kommentar | 822 Postings
Der Abgang der alten Politikergarde kann für die Grünen auch eine Chance sein
11.6.2017

Reform, die in der Schule ankommt

Kommentar | 77 Postings
Die Mehrheitssuche im Parlament wäre eine Chance, Bildung radikal neu zu denken
31.5.2017

ÖVP-Programm: Türkise Inhalte statt Schlagworte

Kommentar | 475 Postings
Sebastian Kurz muss sein Wirtschaftsprogramm so rasch wie möglich präsentieren