Bildende Kunst

Venedig Damien Hirst: Arielles schrägster Albtraum in der Lagunenstadt

3 Postings
Der britische Künstler wirft in der zweiteiligen Schau "Treasures from the Wreck of the Unbelievable" mit Gigantomanie, Mythologie und popartigem Augenzwinkern bunte Schatten in die Lagune. Eine Wunderkammer, ein Gruselkabinett und ein Märchen

Plagiatsvorwurf Ukraine: Aufregung um Jeff Koons aufblasbare Ballerina

2 Postings
Erneute Plagiatsvorwürfe gegen den US-Künstler

Buchneuerscheinung Schönes Alltagsarchiv: Fotografinnen und Fotografen im Bild

Der erste Orthochrome-Bildband macht die Bilderzeuger selbst zum Objekt der Betrachtung

Streit Künstlerhaus: Kritiker-Gruppe aus Verein ausgeschlossen

1 Posting
Unter anderem Ex-Präsidenten Nehrer und Gartner

Ausstellung Monika Piorkowska: Die Demokratie beleben

Das Polnische Institut hat ihre Ausstellung aus politischen Gründen abgesagt. Jetzt zeigt sie die Galerie Steinek

Ausstellung Florian Pumhösl: Abstraktion mit Blech

3 Postings
Der Künstler bleibt der formalen Reduktion auch in seiner ersten Schau in der Galerie Meyer Kainer treu

1942–2017 Wiener Architekt Dieter Hayde gestorben

1 Posting
Unter anderem mitverantwortlich für Raiffeisen-Hochhaus am Donaukanal

Venedig Biennale: Die Rückkehr der Russen in die Lagunenstadt

Russische Oligarchen und Kunstinstitutionen forcieren ihre Präsenz im Parallelprogramm der Kunstbiennale von Venedig

Lorbeer Prix Ars Electronica an biopolitische Arbeit

Drei weitere Gewinner aus 3.677 Einreichungen

Bildbände Gottfried Helnwein und Werner Berg: Höllenfahrt und Fegefeuer

Das Werner-Berg-Museum zeigt einen Dialog der auf den ersten Blick unterschiedlichen Künstler – die begleitenden Publikationen überzeugen

Wiener Festwochen "The Conundrum of Imagination": Trifft das Eine im Anderen das Andere im Einen

2 Postings
Festwochen-Ausstellung im Leopold-Museum und im Performeum

Wiener Festwochen Jimmy Cauty: Die Exekutive sucht nach einer Mathematik

3 Postings
Die Installation "The Aftermath Dislocation Principle" tourt durch Wien

Auktionsrekord 110 Millionen Dollar für einen Basquiat

64 Postings
Japanischer Milliardär ersteigert ein Gemälde des amerikanischen Graffitikünstlers zu neuem Weltrekordpreis

Albertina "Acting for the Camera": Von lasziven und sezierenden Blicken

Die Fotosammlung-Präsentation in der Wiener Albertina

Kunst Renate Bertlmann erhält Großen Österreichischen Staatspreis

19 Postings
Künstlerin erhält die mit 30.000 Euro dotierte Auszeichnung – Drozda: "Eine der feministischen Pionierinnen, deren Werk weit über Österreich hinauswirkt"

Ausstellung Eduard Thöny: Leutnant Gustl am Zeichentisch

4 Postings
Das Karikaturmuseum Krems zeigt Arbeiten des Jahrhundertwendesatirikers

Ausstellung James Welling: Vom Rauschen des Meeres und der Alufolie

Das Bank-Austria-Kunstforum zeigt eine Retrospektive des Fotokünstlers James Welling. Über vier Jahrzehnte verfolgte der US-Amerikaner eine höchst heterogene Vielfalt von Ansätzen, deren Fluchtpunkt die Hinterfragung des Mediums an sich ist

Oktober Weltmuseum eröffnet mit "Weltmusikshow" von André Heller

2 Postings
Kosten des Eröffnungsfest würden aus Sponsormitteln bestritten, ab 25. Oktober ist das Museum für seine Besucher geöffnet

Zeichenkunst "Co & Mix": Ein halbes Tausend Walter Schmögners

Lyrisch, farbig, politisch, immer überraschend: Der Zeichner feiert mit seinem Langzeitfeature ein beeindruckendes Jubiläum

1937-2017 Deutscher Maler Johannes Grützke gestorben

Der Schüler Oskar Kokoschkas galt als Parodist der Realität

Ausstellung Maria Lassnig: Die Realitäten im Inneren des Körpergehäuses

10 Postings
Die Albertina zeigt unter dem Titel "Zwiegespräche" 80 Zeichnungen und Aquarelle der vor drei Jahren verstorbenen großen österreichischen Künstlerin. Neben Schlüsselwerken sind in der großartigen Schau auch noch nie ausgestellte Blätter zu sehen

Kopf des Tages Carolee Schneemann: Befreierin der Frau aus dem Bilderrahmen

Kopf des Tages | 3 Postings
Die US-Künstlerin wurde auf der Biennale von Venedig für ihr Lebenswerk ausgezeichnet

Ausstellung Ausstellung "Woman": Einschnürungen und Ausbrüche

11 Postings
Mit der Schau, gespeist aus der Sammlung Verbund, widmet sich das Mumok feministischer Kunst der 1970er-Jahre. Es entfaltet sich ein so dichter wie aufregender Blick auf künstlerische Strategien in einer Zeit des großen Aufbruchs

Lorbeer Künstler William Kentridge erhält Asturien-Preis

Der Südafrikaner interfragt die sozialen Umstände und Ungerechtigkeiten in seinem Land

1939–2017 Deutscher Maler A. R. Penck gestorben

3 Postings
Der Vater der "Neuen Wilden" wurde 77 Jahre alt

Großbritannien Brexit-Kunstwerk von Banksy in Dover aufgetaucht

19 Postings
EU-Flagge, aus der ein Handwerker einen Stern heraus meißelt

Fotografie Irving Penns "Centennial": Existenzielle Zeitkapseln

Anlässlich seines 100. Geburtstags widmet das Metropolitan Museum of Art in New York dem Künstler eine Retrospektive samt großer Publikation

Fotografie Emmanuel Georges "American Rewind": Jenseits von Eden

Warum man an der Peripherie davon träumt, "to make America great again"

London Thaddaeus Ropac: Kunstanbetung im Bischofspalais

Der Salzburger Kunsthändler hat im feinen Stadtteil Mayfair seine erste Londoner Niederlassung aufgesperrt. Eröffnet wird im sogenannten Ely House mit Werken von Joseph Beuys, Gilbert & George sowie einer Klanginstallation

Ausstellung Rini Tandon: Von Augen und Händen

Die Künstlerin stellt mit "Facing the Tangible" in der Galerie Raum mit Licht Überlegungen zum Taktilen und zum (Er-)Fassbaren an

Ausstellung "Die weibliche Seite Gottes": Forschende Blicke auf den Herrn

67 Postings
Kann der Gott monotheistischer Religionen auch anders als männlich verstanden werden? Diese provokante Frage stellt das Jüdische Museum Hohenems mit der Ausstellung "Die weibliche Seite Gottes"

Im März gegründet Allianz zur Rettung von Kulturgütern konstituierte sich in Genf

ALIPH soll bis zum Jahr 2019 mit 100 Millionen Dollar ausgestattet werden

Ausstellung "Closed Cities": Unter ungünstigsten Umständen

Im Bildraum Bodensee zeigt der Fotograf Gregor Sailer überwältigende Bilder extremer, menschenleerer Orte

Gerichtsreportagen Steuerhinterziehung: 290.000 Euro Strafe für Künstlergattin Nitsch

178 Postings
Die Ehefrau von Hermann Nitsch hat über Jahre dessen Bilder schwarz verkauft. Für 970.000 Euro hinterzogene Steuern gibt es eine Geldstrafe

Baden Mahnmal: Widerstäbe gegen das Vergessen

11 Postings
In Baden bei Wien wurde ein Mahnmal für die Opfer des NS-Regimes errichtet

Unterstützung Deutsche Museen fordern mehr Geld für Digitalstrategie

Zum 100. Geburtstag des Deutschen Museumsbundes

Ausstellung Sarah Pichlkostner: Alles schwebt

Die Bildhauerin verknüpft in der Galerie Winter Überlegungen zu Selbstoptimierungs-Apps mit der Idee einer Reise zum Mond

Auszeichnung Johannes Gierlinger: Bilder existieren immer zweimal

2 Postings
Filmische Werke des Künstlers werden mit dem Birgit-Jürgenssen-Preis ausgezeichnet: Verleihung und Ausstellungsauftakt

1930-2017 Polnische Bildhauerin Magdalena Abakanowicz verstorben

Die Künstlerin starb im Alter von 86 Jahren

Kunstauszeichnung Deutsche Andrea Büttner für Turner-Preis nominiert

1 Posting
Neben Rosalind Nashashibi, Hurvin Anderson und Lubaina Himid

Galerieeröffnung Thaddaeus Ropac: "London ist großartig, aber mein Herz gehört Paris"

Interview | 36 Postings
Der Österreicher ist einer der großen Player am internationalen Kunstmarkt. Am 28. April eröffnet in London seine insgesamt fünfte Galerie mit fast musealen Ausmaßen

1940–2017 Künstler, Designer und Architekt Vito Acconci gestorben

6 Postings
Der Schöpfer der Grazer Murinsel wurde 77 Jahre alt

Installation 14 Meter hohe Ballerina von Jeff Koons in New York enthüllt

Ansichtssache | 10 Postings
Die aufblasbare Installation vor dem Rockefeller Center soll auf den Monat der vermissten Kinder aufmerksam machen

Bildband "Angelus & Diabolus": Halleluja, Halleluja, Halleluja!

3 Postings
Rolf Toman, Achim Bednorz und Maria Boerner legen das ultimative Kompendium über Engel, Teufel und Dämonen in der christlichen Kunst vor

Kopf des Tages Renate Bertlmann bekommt Staatspreis: Eine Pionierin feministischer Kunst

Kopf des Tages | 20 Postings

Ausstellung Kathleen Ryan: Wein, Weib und Betonluftballon

Das Kunsthistorische Museum zeigt im Theseustempel eine Arbeit der US-amerikanischen Künstlerin

Salzburg Ein Museum für jedermann und Franz

Suche nach neuem Publikum: Das Salzburger Museum der Moderne im Rupertinum mit zwei Ausstellungen: "Aktionsraum Museum" und "Farbraum total", eine Retrospektive zum Werk von Roland Goeschl

Tirol André Heller kehrt als Gestalter in Swarovski-Kristallwelten zurück

39 Postings
Im Herbst wird der Künstler eine neue Wunderkammer im Inneren des Riesen kreieren – Heller schuf Kristallwelten 1995 zum Hundert-Jahr-Jubiläum

Italien Werke von Rembrandt und Renoir gestohlen

4 Postings
Gemälde haben einen Wert von 27 Millionen Euro

Griechenland Documenta in Athen: Bei der Kunst kommen die Leute zusammen

26 Postings
Die Suche nach der Kunst ist auf der Documenta in Athen mitunter spannender als die gezeigten Arbeiten

Ausstellung "mood swings": Leere Worte, volle Blicke

Die Ausstellung thematisiert im Museumsquartier Emotionen in Politik und Technologie

Berlin Staatsoper Unter den Linden eröffnet am 3. Oktober wieder – vorläufig

Auf den offiziellen Akt folgt noch eine mehrwöchige Baupause. Regulärbetrieb erst ab 7. Dezember

Ausstellung Jean-Luc Moulène: Zaubern mit einem schwarz-gelben Band

17 Postings
Nach dem Centre Pompidou ist der französische Künstler nun mit "The Secession Knot (5.1)" in der Secession