Foto: Standard/Cremer

Vier gegen die SPÖ-Parteilinie zur Asylpolitik

Ansichtssache
30. April 2016, 13:05

Kucharowits, Yilmaz, Holzinger und Königsberger-Ludwig haben gegen die Verschärfung des Asylrechts gestimmt

Wien – Vier der 52 SPÖ-Mandatare stimmten am Mittwoch gegen die Verschärfung des Asylrechts und stellten sich so gegen die Parteilinie und die Regierung. DER STANDARD stellt die vier Frauen vor.