User

Klimaschützer in der globalen CO2-Falle

Blog |
7. Dezember 2017, 11:00

Die wissenschaftliche Darstellung vom Klimawandel als ein globales Phänomen und eine Politik, die sich dem Klimawandel im Sinne eines Emissionsmanagements angenommen hat, befeuert globalisierungskritische Klimaskepsis und hat Kommunikatoren in eine Falle tappen lassen.