Konsumentenschützer: iPhone X ist toll, geht aber leicht kaputt

Der renommierte Consumer Reports hat das iPhone X ausführlich unter die Lupe genommen und nach Falltests ernste Schäden bemerkt

Das iPhone X gilt als eines der zerbrechlichsten Geräte am Smartphone-Markt

foto: reuters/nouvelage

Wer sich ein iPhone X zulegt, sollte darauf besonders gut aufpassen. Denn das Gerät ist eines der zerbrechlichsten Smartphones: Das zeigt ein ausführlicher Bericht von Consumer Reports. Sie haben drei iPhone X-Geräte mehrfach aus geringer Höhe abstürzen lassen. Eines der Geräte war nach rund 100 Stürzen ernsthaft beschädigt, das Display der zwei anderen Modelle war schon nach 50 Stürzen malträtiert.

Das ebenfalls diesen Herbst erschienene iPhone 8 soll laut Consumer Reports weitaus belastbarer sein. Samsungs Galaxy S8 (+)-Modelle schnitten ähnlich wie das iPhone X ab.

"Fantastische Kamera"

Abgesehen davon sind die Konsumentenschützer aber voll des Lobes für das iPhone X. Sie sprechen von einer "fantastischen Kamera" und einem "wunderschönen Display". Consumer Reports ist nicht die erste Organisation, die vor zerbrechlichen iPhones warnt. Die Stiftung Warentest nannte das Gerät etwa das "zerbrechlichste iPhone aller Zeiten". Auch Handyversicherer Square Trade attestierte dem iPhone X eine geringe Robustheit. (red, 6.12.2017)

Link

Consumer Reports

Nachlese

Mehr zum Thema Apple