Foto: Bang & Olufsen

Bang & Olufsen veröffentlicht Luxus-Lautsprecher mit Google Assistant

24. August 2018, 10:01

Der Beosound 1 und Beosound 2 sollen im September und Oktober erscheinen

Schon auf der Elektronikmesse CES zu Beginn des Jahres kündigte der Audiohersteller Bang & Olufsen einen smarten Luxus-Lautsprecher an, der mit Googles Assistant laufen soll. Nun hat das Unternehmen auch einen Starttermin angekündigt: Mitte September soll der mobil nutzbare Beosound 1, Anfang Oktober der stationäre Beosound 2 mit dem Assistenten erscheinen.

Etwas höherer Preis

Im Gegensatz zu der Version ohne Assistenten sollen die Geräte etwas mehr kosten – der Beosound 1 kostet nun laut Preisempfehlung 1.500 Euro, der Beosound 2 2.000 Euro. Zuvor waren die Lautsprecher jeweils 200 Euro günstiger. Das Gerät bietet durch sein rundes Design eine 360-Grad-Beschallung und besteht aus Aluminium. Zur Auswahl stehen die Farben Silber und Bronze. (red, 24.8.2018)