Grafik. Google

Offiziell: Google stellt Pixel 3 am 9. Oktober vor

7. September 2018, 08:36

Unternehmen verschickt Einladungen – Auch zahlreiche andere Hardware erwartet

Google macht es offiziell: Der jährliche Hardware-Launch-Event des Unternehmens findet am 9. Oktober statt, los geht es um 17 Uhr (MESZ). Wie von Google gewohnt, wird es auch einen Livestream geben, der auf dem "Made by Google"-Kanal verfügbar sein wird.

Pixel

Im Fokus soll dabei eine neue Smartphone-Generation stehen, also Pixel 3 und Pixel 3 XL, über die in den letzten Wochen allerdings ohnehin schon praktisch alle relevanten Informationen durchgesickert sind. Parallel dazu wird aber auch die Vorstellung eines neuen Pixelbooks und eventuell auch eines Convertibles auf Chrome-OS-Basis erwartet. Ebenso war zuletzt von einem smarten Display und einer neuen Generation der "Pixel Buds"-Kopfhörer zu hören. Die Pläne für eine eigene Smartwatch soll Google hingegen vorerst wieder eingestampft haben.

New York

Interessant ist aber zumindest der Veranstaltungsort: Wurden die Hardware-Events zuletzt in San Francisco abgehalten, zieht es Google nun nach New York. Dort wollte man schon einmal ein Smartphone vorstellen – und zwar das Nexus 4. Der Event musste damals aber wegen den schweren Verwüstungen durch Hurricane Sandy abgesagt werden. (apo, 7.9.2018)