Foto: Der Standard/Newald

Tanja Wehsely neue Geschäftsführerin der Volkshilfe Wien

20. September 2018, 11:50

Die Schwester der ehemaligen Gesundheitsstadträtin legt ihr Gemeinderatsmandat zurück

Wien – Die Wiener Gemeinderätin Tanja Wehsely (SPÖ) wird neue Geschäftsführerin der Volkshilfe Wien. Das teilte die Sozialeinrichtung am Donnerstag mit. Sie folgt im April 2019 auf Otto Knapp, der in Pension geht. Ihr Mandat im Gemeinderat beziehungsweise Landtag wird die Schwester der ehemaligen Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely zurücklegen, betonte der SPÖ-Rathausklub.

Die künftige Volkshilfe-Chefin sitzt seit 2007 im Gemeinderat. Seit 2009 ist sie auch stellvertretende Vorsitzende des SPÖ-Rathausklubs. (APA, 20.9.2018)