Foto: Christian Benesch

Manuela Mandl:"Neue Kleidung kaufe ich am liebsten auf Reisen"

Ansichtssache |
28. September 2018, 16:00

Fünf Zeitgenossen haben sich für uns in Pose geworfen und reden über ihr Verhältnis zu Mode

Über den hohen Wohlfühlfaktor des Adamskostüms, den Sprung aus der Skiunterwäsche ins Seidenkleid und die Nebennutzung der Bomberjacke als Warnweste oder Handtasche. Wir haben Mira Lu Kovacs, Manuela Mandl, Roman Rafreider, Martin Grandits und Philipp Hochmair zu ihren modischen Gewohnheiten befragt.