Foto: Heidi Seywald

Kasnudel to go

8. November 2018, 13:29

Gekrendelte Kasnudel

Eine alte Regel in Kärnten besagt: Wer nicht krendeln kann (so nennt man das kunstvolle Verzieren des Randes bei Kasnudeln), bekommt keinen Mann. Wahrscheinlich ist diese Weisheit ebenso verstaubt wie jene, dass man die Nudeln immer selbst machen muss.

Online kann man die Nudeln nämlich mittlerweile in hervorragender Qualität bestellen – auf Wunsch auch mit Dinkel- oder Vollkornteig und mit unterschiedlichen Füllungen. (Alex Stranig, RONDO, 8.11.2018)

Weitere Produkte der Woche

Kärntner Kasnudl, 10 Stk.

um 8,90 Euro im Online-Shop www.kasnudl.com