Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Da
User

Die besten Skigebiete in Österreich?

User-Diskussion
8. Jänner 2019, 09:00

Wo gibt es die besten Pisten? Wo kann man am besten einkehren? Teilen Sie Ihre Tipps im Forum!

Die Luft ist klar und kalt, die Aussicht ins Tal spektakulär. Ein letzter Blick, ein letztes Prüfen der Bindung, und dann geht er los, der rasante Weg bergab. Mit – je nach Können – mehr oder weniger eleganten Schwüngen spürt man den Rausch der Geschwindigkeit und fast so etwas wie Freiheit im eisigen Fahrtwind.

So oder ähnlich empfinden Skifans das Gefühl, das sie Jahr für Jahr auf die Pisten des Landes zieht. Und glücklicherweise gibt es davon in Österreich reichlich Auswahl, große und kleine Skigebiete finden sich in allen Bundesländern. Vom Vorarlberger Silvretta Montafon bis zur Piste bei Kukmirn–Zellenberg im Burgenland gibt es für jeden Geschmack und jedes Level an Skikönnen das richtige.

Es ist nicht nur der sportliche Aspekt, der eine Skiregion auszeichnet. Auch die Pausen sind wichtig, und selten schmeckt deftiges Essen besser als auf der Terrasse einer Skihütte entlang der Piste. Abends zieht es Partyfreunde in Après-Ski-Lokale, und wer es ruhiger mag, entspannt nach einem langen Outdoor-Tag in Spa und Sauna.

Welches ist das Skigebiet Ihrer Wahl?

Und was zeichnet es aus? Fahren Sie immer in denselben Wintersportort, oder probieren Sie gern verschiedene Skiregionen aus? Welche Möglichkeiten gibt es für die Zeit abseits der Piste? Teilen Sie Ihre Empfehlungen im Forum! (aan, 8.1.2019)