Foto: Ayham Yossef

Maskenbildnerin: "Wie ich den Menschen verändere"

Video |
8. Jänner 2019, 11:00

Alina Gundacker macht eine Lehre zur Maskenbildnerin. Im Video erklärt sie, wie man einen Menschen tot aussehen lässt oder als Säufer schminkt

Alina Gundacker lässt sich im Theater in der Josefstadt zur Maskenbilderin ausbilden. Den Lehrberuf gibt es erst seit dem Vorjahr.
der standard

Schauspieler tot oder als Säufer schminken: Das ist Alina Gundackers täglich Brot. Die gelernte Friseurin absolviert derzeit eine Lehre zur Maskenbildnerin im Theater in der Josefstadt. "Ich lerne, wie ich den Menschen verändere", sagt die 18-Jährige. Was ihr außerdem gefällt: "Dass ich immer was Neues machen kann. Und, dass ich bekannte Leute kennenlerne." (Lisa Breit, Ayham Yossef, Julia Gruber, 8.1.2019)