#Januhairy: Frauen sollen Körperhaare wachsen lassen

7. Jänner 2019, 17:18

Eine junge Engländerin möchte mit der Aktion Frauen ermutigen, ihre Körperhaare wachsen zu lassen

Lass' sie sprießen, die Haare! Die Engländerin Laura Jackson hat in den letzten Wochen mit dem Hashtag #Januhairy (und einem eigens ins Leben gerufenen Instagram-Account) für Aufregung in den sozialen Netzwerken gesorgt. Dabei ist die Idee so neu nicht: Die 21-Jährige möchte Frauen dazu bewegen, ihre Körperhaare im Monat Januar wachsen zu lassen und die Ergebnisse dann in den sozialen Netzwerken zu dokumentieren.

Laura Jackson geht mit gutem Beispiel voran: Sie lässt die Achselhaare sprießen.

Mit der Aktion soll Geld für das Projekt "Body Gossip", das sich für ein gesundes Körperbild einsetzen möchte, gesammelt werden. Der Aufruf der Engländerin kommt jedenfalls an. Bislang wurden auf unter dem Hashtag #Januhairy über 2300 Beiträge gepostet. (red, 7.1.2019)