Foto: Screenshot Youtube/Boomerang Official

Axl Rose macht jetzt mit Bugs Bunny Musik

8. Jänner 2019, 14:31

Es ist der erste neue Song des Musikers seit zehn Jahren

Seit dem 2008 erschienen "Chinese Democracy" hat es kein neues Album von Guns N‘ Roses mehr gegeben. Während Fans seit damals auf die nächste Platte von Guns N‘ Roses warten, hat Frontmann Axl Rose gemeinsame Sache mit Bugs Bunny gemacht.

boomerang official

In der in den USA bereits zu Weihnachten ausgestrahlten Folge "Armageddon Outta Here, Part Two" der Serie "Looney Tunes" versuchte der Sänger gemeinsam mit Bugs Bunny und Schweinchen Dick als Band, den Einschlag eines fies dreinschauenden Asteroiden auf die Erde zu verhindern. "Rock The Rock" heißt die Nummer, deren Schallwellen den Felsbrocken aus dem All schließlich zerbröseln lassen. Rose hat inzwischen auf Instagram sein Profilbild gegen seine Comic-Version geändert.

Obwohl die Band tourt, ist es der erste neue Song des Musikers seit zehn Jahren. Rose hatte im Herbst für die US-Demokraten geworben und sich zuletzt auf Twitter darüber beschwert, dass US-Präsident Donald Trump in seinem Wahlkampf ohne Genehmigung Musik der Guns N' Roses gespielt habe. (red, 8.1.2019)