Foto: APA/HANS PUNZ

Austrias Monschein fällt verletzt aus

9. Jänner 2019, 11:34

Nach einer Knieverletzung muss der 26-jährige Stürmer bis zu sechs Wochen pausieren

Wien – Austria-Wien-Stürmer Christoph Monschein hat sich bei einem sportmotorischen Test am Knie verletzt und verpasst einen Großteil der Vorbereitung auf die Frühjahrssaison der Fußball-Bundesliga. Der 26-Jährige zog sich einen Innenbandeinriss im rechten Knie zu und muss vier bis sechs Wochen pausieren. Das gab die Austria am Mittwoch bekannt. (APA, 9.1.2019)