Foto: APA/dpa/Carmen Jaspersen
User

Was macht guten Kaffee aus?

User-Diskussion
11. Jänner 2019, 12:00

Kaffeehauskaffee oder selbst zubereiteter Kaffee: Was ist Ihnen beim Kaffeetrinken wichtig?

Kaffee ist nicht gleich Kaffee. Spätestens wenn man ein traditionelles Wiener Kaffeehaus besucht, weiß man das. Mindestens eine ganze Seite der Getränkekarte ist mit den verschiedensten Kaffeevariationen von Melange bis Einspänner beschrieben, da fällt die Entscheidung nicht leicht.

Filterkaffee oder Siebträger?

Nicht nur Kaffeehäuser bieten eine Riesenauswahl. Auch bei der Kaffeezubereitung in den eigenen vier Wänden reicht es vielen nicht mehr, einfach nur Kaffeepulver in den Kaffeefilter zu kippen – wobei auch das wieder modern ist. Kaffeemaschinen von Siebträgern über Kapselmaschinen bis zur einfachen Espressomaschine stehen fast in jeder Küche. Aber damit nicht genug. Es braucht auch das richtige Zubehör. Spezielle Kaffeebohnen für jede Maschine, Kaffeemühlen und natürlich passende Kaffeetassen vollenden den Kaffeegenuss. In Kaffeegeschäften und Röstereien werden auch Workshops angeboten, um für sich den perfekten Kaffee zu finden und Fehler bei der Zubereitungsmethode zu vermeiden.

Aber nicht nur auf die Maschine kommt es an, wie Chemiker der University of Oregon herausfanden. Die Wasserhärte, die Größe der gemahlenen Bohnen und das Kaffee-Wasser-Verhältnis sind demnach ausschlaggebend für einen stets wohlschmeckenden Kaffee. Und das ist wichtig, trinkt der durchschnittliche Österreicher doch drei Tassen Kaffee pro Tag. Aber auch hier gilt, Geschmäcker sind sehr unterschiedlich:

Welcher Kaffee schmeckt Ihnen besonders?

Wie und wo trinken Sie Ihren Kaffee? Worauf legen Sie beim selbstgemachten Kaffee wert? Welchen Kaffee kaufen Sie, und wo gibt es die besten Bohnen? Und was macht für Sie einen guten Kaffee aus? Verraten Sie uns Ihre Kaffeetrinkgewohnheiten im Forum! (11.1.2019)

Zur Info

Wer sich mit dem Thema Kaffee genauer auseinandersetzen will, hat am Wochenende in der Ottakringer Brauerei beim Vienna Coffee Festival die Möglichkeit dazu.

Genussforum

Zum Thema