Foto: Nela König

Die Ärzte veröffentlichen Musikvideo in vegetarischer und veganer Variante

19. März 2019, 15:23

Das Lied "Abschied" spielt nicht auf das Schicksal der Band an, sondern auf die Klimakrise

Fans der deutschen Band Die Ärzte beschäftigte bis vor Kurzem ein böses Gerücht, wonach sich das Trio bald auflösen könnte. Im Internet war ein Songschnipsel aufgetaucht, in dem es heißt: "Manchmal ist es einfach Zeit zu gehen." Auf der Website der Band gab es zudem ein Buchstabenrätsel zu lösen, das mit "Abs" anfing und auf "Abschied" hindeutete.

Jetzt ist klar: Die Befürchtungen vom Ableben der Berliner Formation sind schwer übertrieben. "Abschied" heißt nämlich nur ein neu veröffentlichtes Lied, und dieses befasst sich keineswegs mit dem drohenden Ende der Band, sondern mit der Klimakrise.

bademeistertv

Dass sich Die Ärzte aber auch davon nicht den Spaß verderben lassen, zeigen sie mit ihren Musikvideos zum Song: Veröffentlicht wurde eine vegetarische und eine vegane Variante. In ersterer braten Spiegeleier bis zur Verkohlung in einer Pfanne, in der veganen Fassung gelingt dieses Kunststück mit Tomaten.

bademeistertv

Demnächst starten Sänger Farin Urlaub (55), Schlagzeuger Bela B. (56) und Bassist Rodrigo Gonzales (50) ihre Europatour "Miles & More 2019". In Österreich werden sie am Nova-Rock-Festival in Nickelsdorf zu sehen sein. (red, 19.3.2019)