Foto: imago images / ZUMA Press

May könnte Unterhaus am 9. Juni über Brexit abstimmen lassen

14. Mai 2019, 20:47

Drei Mal ist die Premierministerin schon daran gescheitert, eine Mehrheit für ihren Deal zu finden

Die britische Premierministerin Theresa May will offenbar in der ersten Juni-Woche erneut über ihr Austrittsabkommen mit der EU abstimmen lassen. Wie der TV-Sender Sky News zunächst ohne Angaben von Quellen am Montag berichtete, wollte die konservative Regierungschefin Labour-Chef Jeremy Corbyn am Dienstag über diesen Plan unterrichten. May ist schon dreimal mit Austritts-Voten gescheitert.

Mehr in Kürze. (red, 14.5.2019)