Foto: izusek Getty Images
User

Haben Sie sich schon einmal von Freunden hintergangen gefühlt?

User-Diskussion
11. Juni 2019, 06:00

Für Freundschaften sind Ehrlichkeit und Vertrauen wichtig. Wird dieses Vertrauen missbraucht, steht die Beziehung auf dem Prüfstand. Haben Sie diese Erfahrung schon gemacht?

Freundschaften sind für viele Menschen die wichtigsten Beziehungen im Leben. Freunde sind im besten Fall Menschen, mit denen man über vieles sprechen kann, denen man vertraut und die auch in schwierigen Zeiten hinter einem stehen. Freunde tun gut und bereichern das Leben. Doch nicht alle Freundschaften halten auf lange Sicht, was sie anfangs versprechen. So kann sich im Lauf der Zeit herausstellen, dass hinter der vermeintlichen freundschaftlichen Beziehung eine Art Zweckbeziehung steckt oder dass man vom anderen vielleicht sogar ausgenutzt wird.

Praktisch und nützlich

Richten sich in einer Freundschaft die Interessen immer nach einer Person oder profitiert ein Part übermäßig vom Gegenüber, kann dies zu einer unausgewogenen Beziehung führen, in der einer der Freunde im schlimmsten Fall sogar darunter leidet. Vorgetäuschte, aus egoistischen Gründen geführte Freundschaften zu erkennen und sich von diesen Menschen schließlich zu trennen fällt nicht immer leicht. Auch User "_LU_" berichtet von seinen Erfahrungen:

Haben Sie bereits Erfahrungen mit vermeintlichen Freundschaften gemacht?

Wenn ja, wie haben Sie diese erkannt, und wie sind Sie damit umgegangen? Haben Sie Freundschaften aus egoistischen Gründen schon einmal aufrechterhalten? Berichten Sie von Ihren Erfahrungen im Forum! (mawa, 11.6.2019)