A1 setzt für das 5G-Netz auf große Gefühle

12. Juni 2019, 08:43

Neue Kampagne von GGK MullenLowe

Wien – A1 will mit einer neuen Kampagne kommunizieren, was mit der neuen 5G-Technologie alles möglich sein wird.

a1

Marco Harfmann, Director Transformation & Marketing Communications, erklärt: "Mit 5G bekommen wir eine neue Funktechnologie, die schneller reagiert, Daten viel schneller überträgt und dabei weniger Strom verbraucht. Unser A1 5Giganetz wird damit zur Grundlage für die Gigabit Gesellschaft von morgen. Mit unserer Kampagne möchten wir die Vorfreude auf das was kommt wecken und die Chancen und Möglichkeiten, die das A1 5Giganetz für alle Österreicher bietet, auf emotionale Weise transportieren."

Entwickelt wurde der Spot von GGK MullenLowe, Regie führte Mario Feil, als Song wurde Harry Styles "Sign of the Times" gewählt. (red, 12.6.2019)

Credits

A1: Marco Harfmann, Matthias Simperl, Alexandra Wasserbauer, Karin Stöger | Kreativagentur: GGK MullenLowe, Konzeption & Kreation: Dieter Pivrnec, Gerd Turetschek, Marcus Hartmann, Robert Umgeher, Diana Haidin, Christoph Nemeth | Beratung: Michael Kapfer, Bernd Weninger, Lisa Hammerl, Johanna Knaus | Filmproduktion: Das R&, Regie: Mario Feil | Postproduktion: Gloria FX | Fotografie: Christoph Spranger | Bildbearbeitung: Vienna Paint