« Suche ‹ voriges nächstes ›

Systems Engineer (m/w) im Linux-Umfeld

epunkt GmbH am 08.11.2018 in Wels




Systems Engineer (m/w) im Linux-Umfeld
Allrounder (m/w) in der IT-Infrastruktur gesucht!

(Jn 39199) / Arbeitsort: Wels

Unser europaweit agierender Kunde bringt knapp 30 Jahre Branchenerfahrung mit und bietet seinen Kunden innovative Systemlösungen an. 

Ihre zukünftige Rolle
  • Verantwortung für den laufenden Betrieb und die Weiterentwicklung der redundanten Systeme
  • Implementierung und Betrieb von virtualisierten und physischen Servern sowie Cloud-Lösungen
  • Gewährleistung der IT-Security
  • Verantwortung für 2nd/3rd-level Support
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Infrastruktur-Projekten
Sie bieten
  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (Lehre/HTL, FH/Uni) und/oder entsprechende praktische Erfahrung in der IT-Infrastruktur
  • Gute Kenntnisse mit Linux-Systemen (CentOS/RedHat), Virtualisierung (KVM) und Windows-Systembetreuung
  • Know-how in der Planung und Abwicklung von IT-Projekten 
  • Teamfähigkeit, lösungsorientierte und analytische Arbeitsweise
Das Besondere an dieser Position
  • Interessante und abwechslungsreiche Position in einem technisch modernen Umfeld
  • Attraktive Rahmenbedingungen

Mindestgehalt
EUR 2300 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 2300 und EUR 3500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Christine Frühwirth (0732 611221-28), christine.fruehwirth@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt online bewerben Zur Originalversion des Inserats
Titel Systems Engineer (m/w) im Linux-Umfeld Dienstort Wels Unternehmen epunkt GmbH
Arbeitgeber entdecken ›
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.300,00 € /brutto
Jetzt online bewerben
« Suche ‹ voriges nächstes ›
Jobempfehlung senden

Folgenden Job empfehlen:

Systems Engineer (m/w) im Linux-Umfeld



abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden